Get Smart - 2008 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros.

Get Smart

OriginaltitelGet Smart
GenreKomödie, Action
Land & Jahr USA 2008
FSK & Länge ab 12 Jahren • 110 min.
KinoDeutschland
AnbieterWarner Bros. Pictures
Kinostart17.07.2008
RegiePeter Segal
DarstellerSteve Carell, Tom Everett, Günther Ziegler, Nate Torrence, Dalip Singh, Todd Sherry
Homepage http://www.getsmart-derfilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Neuauflage der kultigen Fernseh-Agenten-Parodie

Regisseur Peter Segal bringt die kultige 1960er Jahre Serie "Mini-Max oder die unglaublichen Abenteuer des Maxwell Smart" ins 21. Jahrhundert. Wie in der Vergangenheit will das Verbrechersyndikat KAOS die Weltherrschaft an sich reißen, wie immer versuchen die Agenten vom US-Geheimdienst CONTROL das zu verhindern. Dieses Mal gibt es ein besonderes Problem.

Die Mitarbeiter wurden enttarnt, nicht einmal Staragent 23 (Dwayne Johnson) ist noch inkognito unterwegs. Einzig Agentin 99 (Anne Hathaway) ist nicht aufgeflogen. Alleine kann sie nicht für den Weltfrieden sorgen, weshalb ihr der CONTROL-Chef (Alan Arkin) Maxwell Smart (Steven Carell) zur Seite stellt. Der Analytiker wird kurzerhand befördert und sieht sich dem gefährlichsten Auftrag seines Lebens gegenüber gestellt. Seine Waffen sind ein unzerstörbarer Enthusiasmus und technische Raffinessen wie das Schuh-Telefon.
In den 1960er Jahren erfand Mel Brooks zusammen mit Buck Henry die Fernsehserie "Mini-Max oder die unglaublichen Abenteuer des Maxwell Smart". 138 Folgen flimmerten über die Mattscheibe und begeisterten die Zuschauer mit genial-absurden Erfindungen wie dem Schuhtelefon. 1980 gab es den ersten Spielfilm "Die nackte Bombe".

Brooks und Henry verfassten auch hierfür das Drehbuch und Maxwell Smart-Darsteller Don Adams war erneut mit von der Partie. Neun Jahre später gab er in "Die nackte Bombe II" noch einmal den schusseligen Agenten, der Film schaffte es aber nicht in die Kinos. Knapp zwanzig Jahre später wagt sich nun Peter Segal an den Klassiker. Als Regisseur der Komödien "Die Wutprobe" und "50 erste Dates" ist er bestens mit dem Genre vertraut und konnte mit Steven Carell ("Dan - Mitten im Leben!") einen ebenso erfahrenen Hauptdarsteller gewinnen.
Get Smart

Bewertung abgeben

Bewertung
7,3
 (3 User)

Meinungen

Minimax - Der Fim

Wobei Get Smart ja eigentlich eher der Film zu Mel Brooks Fernsehserie Mini-Max aus den sechziger Jahren ist. Die Organisationen Kontrol und KAOS arbeiten nun im Untergrund und... mehr
17.11.2010 14:56 Uhr - Cheops

ganz witzig

Besser als erwartet. Kannte Steven Carell nur als Blödel-Komiker, doch das Ding kann sich sehen lassen.
20.11.2008 14:14 Uhr - Tute04

Trailer: 

Get Smart

Regisseur Peter Segal bringt die kultige 1960er Jahre Serie "Mini-Max" ins 21. Jahrhundert. Wie in der Vergangenheit will das Verbrechersyndikat KAOS die...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Get Smart

In den 1960er Jahren erfand Mel Brooks zusammen mit Buck Henry die Fernsehserie "Mini-Max oder die unglaublichen Abenteuer des Maxwell Smart". mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de