Der Medicus - 2013 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Der Medicus

OriginaltitelDer Medicus
AlternativThe Physician
GenreHistorienfilm
Land & Jahr Deutschland 2013
FSK & Länge ab 12 Jahren • 150 min.
KinoDeutschland
AnbieterUniversal Pictures International (UPI)
Kinostart25.12.2013
RegiePhilipp Stölzl
DarstellerEmma Rigby, Tom Paladin Bareck, James Allan, Salvatore Cancemi, Diogo da Silva, Babak Shah
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieInterviewsDVDsbewerten

Adaption von Noah Gordons populärem Roman

Europa im finsteren Mittelalter. Waise Rob Cole (Tom Payne) spürt die Berufung Arzt werden und den so Menschen helfen zu können. Um sich seinen Traum zu erfüllen, reist er aus England ins persische Isfahan. Dort soll ihm bekannteste Arzt der Gegenwart, Ibn Sina (Ben Kingsley), die Kunst des Heilens beibringen. Auf dem in den Orient erlebt er zahlreiche Gefahren, sein Ziel verliert er dabei nie aus den Augen.
Mit "Der Medicus" erscheint Noah Gordons gleichnamiger Bestsellerroman erstmals auf der großen Leinwand. Unter der Regie von Philipp Stölzl unternehmen internationale Filmgrößen wie Ben Kingsley und Stellan Skarsgård die opulent inszenierte Reise ins europäische Mittelalter. Dass die Adaption des US-Romans als deutsche Produktion in die Kinos kommt und von einem deutschen Regisseur in Szene gesetzt wurde, überrascht nicht. Immerhin ist die Vorlage mit über sechs Millionen verkauften Exemplaren in Deutschland besonders beliebt und im Verhältnis zur jeweiligen Leserschaft sogar erfolgreicher als in den USA. Auch in anderen Ländern Europas verkauft sich das Epos prächtig. Nicht umsonst wird "Der Medicus" 1999 auf der Madrider Buchmesse zu einem der zehn beliebtesten Bücher alle Zeiten gekürt.

Für die Adaption werden entsprechend keine Kosten und Mühen gescheut, um die Geschichte über die Entwicklung des Arztberufes im 11. und 12. Jahrhundert visuell angemessen umzusetzen. Das Produktionsbudget von "Der Medicus" beläuft sich auf 26 Millionen Euro - für deutsche Verhältnisse eine enorme Summe. Stilistisch steht das Abenteuerdrama in der Tradition von Klassikern wie "Der Name der Rose" und "Das Geisterhaus".
Der Medicus

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Featurette zu "Der Medicus"

Waise Rob Cole (Tom Payne) reist vom mittelalterlichen England ins persische Isfahan. Sein Traum ist es, Arzt zu werden. Er hofft, dass ihm der große...  Clip starten

Teasertrailer zu "Der Medicus"

Waise Rob Cole (Tom Payne) reist vom mittelalterlichen England ins persische Isfahan. Sein Traum ist es, Arzt zu werden. Er hofft, dass ihm der große...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Der Medicus" ist die erste Verfilmung von Noah Gordons Bestseller. Das Buch ist in Deutschland mit über sechs Millionen verkauften Exemplaren sehr erfolgreich. Bei der... mehr
Emma Rigby auf dem Roten Teppich

Interview:  Emma Rigby hat große Pläne

Man erkennt Emma Rigby kaum wieder, als Sie fröhlich zum Interview erscheint. Die dunkel gefärbten Haare aus "Der Medicus" sind ihrem...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieInterviewsDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de