Mission: Impossible - Fallout 3D - 2018 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Paramount Pictures

Mission: Impossible - Fallout 3D

OriginaltitelMission: Impossible - Fallout
AlternativM:I 6 - Mission Impossible; M:I VI - Mission Impossible; Mission: Impossible VI; Mission: Impossible 6
GenreAction
Land & Jahr USA 2018
FSK & Länge 148 min.
KinoDeutschland
AnbieterParamount Pictures
Kinostart02.08.2018
RegieChristopher McQuarrie
DarstellerRebecca Ferguson, Vanessa Kirby, Tom Cruise, Angela Bassett, Henry Cavill, Michelle Monaghan
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerienbewerten

Das Action-Abenteuer mit Tom Cruise geht weiter

Nach einer schiefgegangenen Mission der Agenten-Einheit um Ethan Hunt (Tom Cruise), befindet sich die Welt angesichts einer nuklearen Bedrohung erneut am Abgrund. Aber auch Hunt wird mit den Folgen des Fiaskos konfrontiert. Nicht nur stellen seine Arbeitgeber seine Loyalität in Frage. Er wird auch zur Zielscheibe skrupelloser Auftragskiller und früherer Verbündeter. Im Kampf für die Sicherheit der Welt wird der Agent einmal mehr von seinen Kollegen Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) sowie der MI6-Agentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson) unterstützt.
Mit dem sechsten Teil der erfolgreichen Action-Reihe betritt das Filmstudio Paramount Pictures in mehrfacher Hinsicht Neuland. Nicht nur ist Rebecca Ferguson die erste weibliche Hauptdarstellerin, die einen wiederholten Auftritt an der Seite von Tom Cruise hat. Auch Regisseur Christopher McQuarrie besetzen die Produzenten ein zweites Mal. So erfolgreich die Vorgänger des US-amerikanisch-australischen Filmemachers auch waren, auf dem Regiestuhl hatten weder ein Brian de Palma noch ein John Woo ein zweites Mal Platz genommen. Kein Wunder, McQuarrie hat mit "Rogue Nation" schließlich den zweit erfolgreichsten und dabei einen der gelungensten Teile der Reihe inszeniert.

Manches bleibt mit "Mission: Impossible - Fallout" dennoch beim Alten. Auf der Ebene des Plots darf Supermann in Agentengestalt, Ethan Hunt, mal wieder unter Einsatz seines Lebens die Welt retten. Der Omnipotenz des Charakters will Tom Cruise nicht nachstehen, weshalb der Hauptdarsteller und Mitproduzent einmal mehr höchsten Wert auf Authentizität legte. Produktionstechnisch bedeutet das zum einen, dass die Filmemacher die Actionszenen möglichst vor der Kamera und nicht unter Zuhilfenahme von Green Screen und computergenerierten Effekten drehen. Zum anderen, dass Tom Cruise einmal mehr sein eigenes Stuntdouble ist.

Längst ist letzterer Umstand wesentlicher Bestandteil der Marketing-Kampagne rund um die Action-Reihe. Hatten "Mission: Impossible - Phantom Protokoll" und "Mission: Impossible - Rogue Nation" damit geworben, dass Cruise tatsächlich hunderte Meter hoch am Burj Kalifa bzw. bei vollem Flugtempo an einem Flugzeug gehangen hatte, so dürfte aus dem sechsten Teil vor allem eine spektakuläre Hubschrauberszene herausragen. Für den Stunt hatte Cruise eigens Flugunterricht genommen und vor den Dreharbeiten insgesamt rund 2.000 Stunden am Steuer eines Hubschraubers verbracht.

Auf welch gefährliches Terrain sich Cruise damit begibt, zeigt ein Unfall während der Dreharbeiten zu "Fallout". Für eine Actionsequenz soll er von einem Gebäude auf ein anderes springen. Dabei verfehlt er knapp das Ziel, prallt mit voller Wucht gegen die Wand und bricht sich dabei den rechten Knöchel. Daraufhin muss die Produktion des Agentenfilms acht Wochen ruhen. Was einmal mehr beweist: Der Wunsch nach Authentizität kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern auch buchstäblich einen hohen Preis haben.
Mission: Impossible - Fallout 3D

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Mission: Impossible - Fallout: Zweiter Trailer

Nach einer schiefgegangenen Mission der Agenten-Einheit um Ethan Hunt (Tom Cruise), befindet sich die Welt angesichts einer nuklearen Bedrohung erneut am...  Clip starten

Mission: Impossible - Fallout: Erster Trailer

Hier ist der erste Trailer zum Actionspektakel mit Tom Cruise.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Hier sind die Poster- und Charaktermotive zum Kinostart von "Mission: Impossible - Fallout". mehr
Mit dem sechsten Teil der erfolgreichen Action-Reihe betritt das Filmstudio Neuland. Mit Rebecca Ferguson hat zum ersten Mal eine weibliche Darstellerin einen zweiten Auftritt... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerienbewerten
© 2018 Filmreporter.de