In Produktion: Lily James liebt deutschen Spion | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Lily James bei der Aufführung von

© Walt Disney

Weibliche Hauptrolle in "The Kaiser's Last Kiss"

Lily James liebt deutschen Spion

Nachdem sie der Mittelpunkt in der Märchenwelt von Disneys "Cinderella" war, zieht es Lily James für ihr nächstes Projekt zu den Schauplätzen des Zweiten Weltkrieges. Die britische Nachwuchsdarstellerin hat sich eine tragende Rolle in "The Kaiser's Last Kiss" gesichert.
12. Mai 2015: Dies berichtet das Branchenblatt Deadline am gestrigen 11. Mai 2015. Der Spionagethriller ist in den 1940er Jahren unmittelbar nach der Invasion Nazideutschlands in den Niederlanden angesiedelt. Um das Land vor den Nazis zu befreien, schleusen niederländische Widerstandskämpfer mit Hilfe der britischen Regierung einen Spion ins Haus des ehemaligen Kaisers Wilhelm II., der sich in den Niederlanden seit dem Ende des Ersten Weltkrieges im Exil befindet.

Laut Deadline verkörpert James die Hauptrolle einer jungen Frau, die sich in einen deutschen Geheimagenten verliebt. Die beiden geraten ins Räderwerk von Politik und Krieg, da die Nationalsozialisten gnadenlos Jagd auf Verräter machen. In einer weiteren Rolle ist Christopher Plummer ("Beginners") zu sehen. Der Oscar-Preisträger ist in die Rolle des Kaisers geschlüpt. Regie führt der britische Theatermacher David Leveaux, der mit der Adaption des gleichnamigen Romans von Alan Judd zum ersten Mal einen Spielfilm inszeniert. Die Dreharbeiten beginnen im Herbst dieses Jahres in Europa.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Beginners - Drama USA, 2010  mehr
Cinderella - Märchen USA, 2015  mehr
Stars
David Leveaux
Christopher Plummer
Lily James

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de