In Produktion: "Alien: Covenant" mit bescheidenem Erfolg an der Spitze | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Alien: Covenant (2017)

© 20th Century Fox

US-Kinocharts: Alien besiegen die Guardians

"Alien: Covenant" mit bescheidenem Erfolg an der Spitze

Ridley Scotts "Alien: Covenant" hat es am vergangenen Wochenende an die Spitze der US-Kinocharts geschafft. Allerdings kann man den Startumsatz von geschätzten 36 Millionen US-Dollar allenfalls als solide bezeichnen.
22. Mai 2017: Von einem überragenden Erfolg wie dem von "Guardians of the Galaxy Vol. 2" können die Macher des Sci-Fi-Spektakels nur träumen. Die Comicverfilmung erreicht am dritten Wochenende einen Umsatz von etwa 35 Millionen Dollar. Insgesamt hat die Fortsetzung in Nordamerika bereits rund 300 Millionen Dollar eingespielt.

Auf Platz drei befindet sich mit dem Drama "Du neben mir" der zweithöchste Neueinsteiger. Der zweite Spielfilm von Stella Meghie hat bereits am Startwochenende mit einem Umsatz von geschätzten zwölf Millionen Dollar seine Produktionskosten von etwa10 Millionen Dollar wiedereingespielt.

Die Komödie "Mädelstrip" fällt am zweiten Wochenende mit einem Einspiel von rund 7,6 Millionen Dollar von Platz zwei auf vier. Insgesamt hat der Film etwa 32 Millionen Dollar erwirtschaftet. Noch etwa zehn Millionen fehlen ihm, um die Produktionskosten wettzumachen.

Auf dem Schlusslicht der Top Fünf befindet sich mit "Gregs Tagebuch - Böse Falle!" der dritthöchste Neueinsteiger der Woche. Die vierte Verfilmungen der Kinderbuchreihe von Jeff Kinney startet mit einem Umsatz von etwa 7,2 Millionen Dollar in den nordamerikanischen Kinos.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Gregs Tagebuch - Böse Falle! - Komödie USA, 2017  mehr
Mädelstrip - Komödie USA, 2017  mehr
Du neben mir - Drama USA, 2017  mehr
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (3D) - Science Fiction USA, 2017  mehr
Alien: Covenant - Science Fiction USA, 2017  mehr
Stars
Jeff Kinney
Stella Meghie
Ridley Scott

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de