In Produktion: Cate Blanchett spielt Komödien-Ikone Lucille Ball | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Cate Blanchett auf der Berlinale 2015

© Walt Disney

"Luci and Desi": Amazon verfilmt Leben von Sitcom-Erfinderin

Cate Blanchett spielt Komödien-Ikone Lucille Ball

Amazon Studios, das Filmstudio des Online-Versandhändlers Amazon, hat sich die Rechte an der Verfilmung des Lebens der legendären Komikerin und Schauspielerin Lucille Ball gesichert. Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett übernimmt in dem Biopic "Luci and Desi" die Hauptrolle.
08. Aug 2017: Wie das Filmmagazin Variety gestern berichtet, legt der Film den Fokus auf die 20 Jahre anhaltende Ehe von Ball und ihrem auch kreativen Partner Desi Arnaz. Die beiden lernen sich 1940 bei den Dreharbeiten zum Musical "Too Many Girls" kennen, heiraten bald und gründen zusammen die Fernsehproduktionsgesellschaft Desilu Productions. Unter dem Studio entsteht ab 1951 auf Grundlage der Radiosendung "My Favorite Husband" die legendäre Sitcom "I Love Luci", mit der Ball und Arnaz gleichsam ein neues TV-Format ins Leben rufen. Aus der Ehe gehen zwei Kinder hervor. 1960 lassen sich die beiden Komiker scheiden. Arnaz stirbt 1986, Ball drei Jahre später.

Die Verfilmung der Leben von Ball und Arnaz basiert auf einem Drehbuch von Aaron Sorkin ("Steve Jobs", "The Social Network"), der laut Variety vor zwei Jahren auf den Stoff aufmerksam wurde. Ein Regisseur ist noch nicht besetzt worden. Auch nach dem männlichen Hauptdarsteller an der Seite Blanchetts wird noch gesucht. Ziel der Produzenten um das Filmstudio Escape Artists sei es, Arnaz mit einem 'Star' zu besetzen, so das Filmblatt. Zu den Mitwirkenden am Projekt gehören auch die Kinder der beiden Komiker, Lucie Luckinbill and Desi Arnaz Jr. "Luci and Desi" basiert zum Teil auf den Memoiren von Ball und Arnaz.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
The Social Network - Drama USA, 2010  mehr
Stars
Steve Jobs
Aaron Sorkin
Desi Arnaz
Cate Blanchett
Lucille Ball

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de