In Produktion: Nicole Kidman spielt Hauptrolle in "Destroyer" | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Nicole Kidman in

© Warner Bros.

Undercover in der Wüste Kaliforniens

Nicole Kidman spielt Hauptrolle in "Destroyer"

Nicole Kidman geht in ihrem neuen Film undercover. Die frischgebackene Emmy-Gewinnerin hat sich die Hauptrolle in dem Kriminalthriller "Destroyer" gesichert.
05. Okt 2017: Kidman spielt in dem Streifen eine Polizistin der LAPD, die erneut verdeckt gegen eine Gang ermitteln muss, als deren ehemaliger Anführer nach Jahren wieder aus der Versenkung auftaucht. Als junge Frau war sie schon einmal in die sektenähnlichen Verbrecherbande eingeschleust worden. Der Einsatz in der kalifornischen Wüste endete tragisch und mit schwerwiegenden Folgen für das Leben der Polizistin.

Der Kriminalthriller entsteht unter der Regie der US-amerikanischen Filmemacherin Karyn Kusama ("Aeon Flux"). Das Drehbuch stammt von Phil Hay und Matt Manfredi, die mit Kusama bereits beim hochgelobten Horrorthriller "The Invitation" zusammengearbeitet haben. Zum Produzentenstab gehört Fred Berger, der ebenfalls bei "The Invitation" dabei war.

Nicole Kidman wurde dieses Jahr für ihre Hauptrolle in der HBO-Serie "Big Little Lies" mit dem Emmy ausgezeichnet. Die Oscar-Preisträgerin war zuletzt auch in Sofia Coppolas "Die Verführten" zu sehen. Zu ihren geplanten Projekten gehören unter anderem Joel Edgertons Biopic "Boy Erased" sowie die DC-Comicverfilmung "Aquaman".
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Aquaman 3D - Action USA, 2018  mehr
Die Verführten - Tragödie USA, 2017  mehr
Big Little Lies - TV-Serie USA, 2017  mehr
Aeon Flux - Science Fiction USA, 2005  mehr
Destroyer - Thriller USA, 2018  mehr
Stars
Joel Edgerton
Sofia Coppola
Matt Manfredi
Phil Hay
Karyn Kusama
Nicole Kidman

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de