Starnachrichten: 'Für immer Glücklich': Kaley Cuoco hat geheiratet | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Kaley Cuoco im Jahr 2013

© iDominick

Hochzeit mit Springreiter Karl Cook

'Für immer Glücklich': Kaley Cuoco hat geheiratet

Kaley Cuoco hat sich wieder getraut. Nach der Scheidung von dem US-Tennisspieler Ryan Sweeting hat die "The Big Bang Theory"-Darstellerin am vergangenen Wochenende einem weiteren Sportler das Ja-Wortgegeben. Der frischangetraute ist der australische Springreiter Karl Cook, den die 32-Jährige am Samstag nahe San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien geheiratet hat.
02. Jul 2018: Diesmal soll die Liebe nicht nur länger, nein, sie soll ewig halten, wenn es nach Cuoko geht. 'Für immer glücklich', postete die auch auf sozialen Netzwerken aktive Schauspielerin. Dazu veröffentlichte sie so manches Bild. Es fällt auf, dass Cuoko offenbar mehrere Hochzeitsoutfits parat hatte. Während sie auf einigen der Fotos ein langes weißes Spitzenkleid trägt, ist sie auf einem anderem mit einem hautengen weißen Einteiler ebenfalls aus Spitze zu sehen.

Ein weiteres Bild zeigt die Schauspielerin in einem Stall, in dem sie beinahe ein Pferd küsst. Die Hochzeitsfeiert fand laut dem Boulevardblatt People in einem Gestüt statt. Geladen waren Familienangehörige und Freunde, darunter ihre "The Big Bang Theory" Kollegen. Laut der frischverheirateten Schauspielerin war es ein 'unglaublicher Abend'.

Cuoco und Cook, Sohn des milliardenschweren Geschäftsmanns Scott Cook, sind seit Ende 2016 ein Paar. Seit dem 32. Geburtstag der Schauspielerin am 30. November 2017 sind sie verlobt. Cook fährt mit der Hochzeit am Wochenende zum ersten Mal in den Hafen der Ehe ein. Seine Frau war bereits anderthalb Jahre lang mit dem Tennisprofi Ryan Sweeting verheiratet. Die beiden ließen sich im Mai 2016 scheiden. Zuvor war Cuoco mit Serienkollege Johnny Galecki liiert.

Kaley Cuoco ist seit Kindesalter vor der Kamera zu sehen. Nach diversen Werbespots folgen erste Auftritte in TV-Produktionen wie 1992 der Fernsehfilm "Am Abgrund", in dem sie an der Seite von Donald Sutherland zu sehen ist. Eine der Hauptrollen spielt die Schauspielerin von 2002 bis 2005 in der Sitcom "Meine wilden Töchter". International bekannt wird sie mit der Sitcom "The Big Bang Theory", in der sie seit 2007 die Möchtegern-Schauspielerin Penny spielt.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
The Big Bang Theory - TV-Serie USA, 2007  mehr
Stars
Donald Sutherland
Johnny Galecki
Kaley Cuoco

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de