Michael Verhoeven - Filmografie
Filmreporter-RSS
Michael Verhoeven
© Filmfest München 2008
Dr. Michael Verhoeven
Geboren
13. Juli 1938
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesBewertenPreise

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

Das Wunder von Bern

DVD
Preis: EUR 5,97
Details

Weitere Star-News

Quentin Tarantino prüft Cowboygürtel in in "Django Unchained"

Hinter den Kulissen von "The Hateful Eight"

Die Vorbereitungen zu Quentin Tarantinos "The Hateful Eight" laufen derzeit auf Hochtouren. Im Dezember dieses Jahres sollen die Dreharbeiten zum Western beginnen, im... mehr


Channing Tatum bei Photocall zu "Für immer Liebe" in München

Channing Tatum in Tarantinos "The Hateful Eight" dabei?

Laut einem Bericht des Filmmagazins Blickpunkt: Film am heutigen 6. November 2014 plane Quentin Tarantino mit Channing Tatum einen weiteren hochkarätigen Schauspieler an... mehr


Steve Martin in Berlin

Steve Martin für Lebenswerk ausgezeichnet

Das American Film Institute ( AFI ) zeichnet Steve Martin für seine Verdienste als Schauspieler, Autor, Komiker, Produzent und Musiker aus. Das gab das Institut am... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Jurassic World 3D
*** 27. Mai 2015 "Jurassic World" über 100 Millionen am Startwochenende? Experten gehen davon aus, dass "Jurassic World 3D" ein Riesenerfolg sein wird. Das Fantasy-Spektakel ist zwar erst ab Mitte Juni 2015 weltweit in den Kinos zu sehen. Die seit dem 15. Mai in den US-Kinos laufenden Previews berechtigen jedoch zu der optimistischen Prognose, dass der Film allein in Nordamerika am Startwochenende die 100 Millionen US-Dollar Einspielmarke überschreiten wird. Solche Zahlen hat "Jurassic World" bitter nötig, haben doch allein seine Herstellungskosten laut Variety an die 150 Millionen US-Dollar verschlungen. Die ersten drei "Jurassic Park"-Filme haben zusammen weltweit knapp zwei Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Der umsatzschwächste der Reihe ist der dritte Teil, der 2001 auf ein globales Gesamteinspiel von 'nur' 368 Millionen US-Dollar kommt. "Jurassic World" entstand unter der Regie von Colin Trevorrow ("Journey of Love"). Die Hauptrollen spielen Chris Pratt ("Guardians of the Galaxy"), Bryce Dallas Howard ("The Help") und Irrfan Khan ("Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger"). In den deutschsprachigen Kinos ist der Film an dem 11. Juni zu sehen. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesBewertenPreise
© 2015 Filmreporter.de