Filmreporter-RSS

Zoolander

Originaltitel
Zoolander
Genre
Komödie
 
USA 2001
 
89 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
27.12.2001 ( D | CH ) bei United International Pictures (UIP)
 
 
Regie
Ben Stiller
Darsteller
Will Ferrell, Milla Jovovich, Jerry Stiller, David Duchovny, Jon Voight, Judah Friedlander
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
4,7 (3 User)
7,0 (Filmreporter)
Zoolander (Kino) 2001UIP
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten

Ben Stiller inszeniert Modewelt ironisch

Derek Zoolander (Ben Stiller) ist ein strohdummes, männliches Toppmodel. Seine schlichte Lebensphilosophie gerät kräftig ins Wanken, als er den Titel "männliches Model des Jahres" - erstmals seit drei Jahren - an den hübschen Erzrivalen Hansel (Owen Wilson) verliert und sich zudem bei der Preisverleihung bis auf die Knochen blamiert. Bei der Vorbereitung auf ein schräges Photo-Shooting bekommt der Schönling von der verruchten Katinka (Milla Jovovich) eine Gehirnwäsche verabreicht. Derek - so die Suggestion - soll bei dem politisch delikaten Event den malaysischen Präsidenten ermorden. Wäre nicht die engagierte Time Magazin-Journalistin Matilda (Christine Taylor), die versucht Derek von dem Mord abzuhalten, wäre seine Karriere bald jäh beendet.


Ben Stiller, Milla Jovovich, David Duchovny, Jon Voight, Alexander Skarsgård, Donald Trump, Christian Slater, Cuba Gooding Jr., Natalie Portman, Fabio, Lenny Kravitz, Heidi Klum, DJ Mark Ronson, David Bowie, Stephen Dorff, Claudia Schiffer, Winona Ryder - und die Aufzählung der Starriege ließe sich weiter fortsetzen! Ben Stiller hat eine völlig gaga machende Satire auf die Modewelt und den Schönheitswahn inszeniert. Doch wenn die Denktätigkeit des Zuschauers entgültig aussetzt, macht die Klamotte plötzlich richtig Spaß. Das liegt nicht zuletzt an den selbstironisch-satirischen Auftritten von David Bowie und den anderen Stars aus Mode- Musik- Business- und Filmszene.
Zoolander
Galerie: Zoolander
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de