In Produktion

Wenn der Vater mit dem Sohne...Alive
Wenn der Vater mit dem Sohne...
Drehschluss von "Sein letztes Rennen"
Dieter Hallervordens Comeback
Am gestrigen Donnerstag, den 25. Oktober 2012 wurden in Berlin die Dreharbeiten von "Sein letztes Rennen" abgeschlossen. Der Film mit Dieter Hallervorden ("Darf ich Sie zur Mutter machen?") ist nach 32 Drehtagen im Kasten. Für die Regie zeichnet Kilian Riedhof verantwortlich. Als Produzent fungiert Boris Schönfelder.
26. Okt 2012: Hallervorden spielt in "Sein letztes Rennen" den ehemaligen Marathonläufer Paul Averhoff, der sich im hohen Alter an einem Comeback versucht. Dessen Ehefrau Margot wird von Tatja Seibt verkörpert, Tochter Birgit wird von Heike Makatsch gespielt.

In weiteren Rollen sind Katharina Lorenz, Frederick Lau, Katrin Saß, Otto Mellies und Heinz W. Krückeberg zu sehen. Reinhold Beckmann und Matthias Opdenhövel werden einen Gastauftritt haben. Im Herbst 2013 soll das Drama in die deutschen Kinos kommen.
Stefan Huhn, Filmreporter.de
 
2021