Star Interviews
Man findet Grenzen beim überschreiten
Clemens Schick sucht die Extremen
Veröff. 23.01.2016: Clemens Schick gehört zu bestgekleideten deutschen Promis. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest die Klatschpresse. Dass da was dran ist, merke ich beim Interview mit dem Schauspieler im Hotel Bayrischer Hof in München. Als der 43-Jährige in der Suite eintrifft, fällt der elegante graue, eng geschnittene Anzug mit weißem Hemd und modischer Krawatte auf. Wir sprechen über "Point Break", dem...

Mir hat das Drehbuch gefallen
Jürgen Prochnow auf der dunklen Seite
Veröff. 22.01.2016: Jürgen Prochnow wurde mit dem "Boot" zum Weltstar. Hollywood macht ihn seither meist zum Bösewicht. Zuletzt waren zwei Filme mit dem 1941 geborenen Schauspieler in den Kinos. In Atom Egoyans "Remember - Vergiss nicht, Dich zu erinnern" spielt er einen vermeintlichen deutschen Nazi, der nach dem Krieg in den USA unterschlüpfte. In der Verfilmung von Martin Suters "Die dunkle Seite des Mondes"...

Sinnsuche im Death Valley
Isabelle Huppert im Tal der Liebe
Veröff. 21.01.2016: In "Der Loulou" standen Isabelle Huppert und Gérard Depardieu 1980 das erste Mal gemeinsam vor der Kamera. Ein Wiedersehen gibt es für die beiden französischen Stars in Guillaume Nicloux' Drama "Valley of Love - Tal der Liebe". Darin spielen die beiden ein seit Jahren geschiedenes Schauspielpaar, deren Sohn Selbstmord begangen hat und sie quasi testamentarisch ins Death Valley bestellt. Wir...

'Die Vaterschaft hat mein Leben verbessert'
Beschützer Ryan Gosling
Veröff.  5.01.2016: Was haben Ryan Gosling, Steve Carell und Christian Bale in "The Big Short" gemeinsam? Zwei Sachen: Sie spielen Wirtschaftsexperten, welche die Finanzkrise von 2007 bereits zwei Jahre zuvor voraussehen. Und sie haben in dem Film schreckliche, wirklich furchtbare Frisuren. Im Interview mit Ricore Text verrät Gosling, dass ihn gerade das an der Rolle reizt. Außerdem spricht der kanadische...

'Mein erster Tag war angsteinflößend'
Daisy Ridley: Stern im "Star Wars"-Universum
Veröff. 15.12.2015: Viel ist über "Star Wars: Das Erwachen der Macht 3D" nicht durchgesickert. Einzelheiten über den Inhalt des lang ersehnten Science-Fiction-Spektakels werden wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Eines ist aber schon jetzt klar: Die weibliche Figur Rey wird das neue Gesicht der Reihe. Gespielt wird die Frau, die auf Seiten der Rebellen gegen das Imperium kämpft, von der britischen...

Pinguine sterben still und einsam
Luc Jacquet zu Klima-Aktivist Claude Lorius
Veröff. 30.11.2015: Zur Weltklimakonferenz in Paris wird Luc Jacquett mit einer Fotoaktion auf das Sterben der Pinguine aufmerksam machen. Der französische Regisseur des Dokumentarfilms "Die Reise der Pinguine" liebt die Antarktis, in die er für "Zwischen Himmel und Eis", dem Abschlussfilm der Filmfestspiele von Cannes, erneut führt. Er porträtiert den Wissenschaftler Claude Lorius, der bewies, dass das Ewige Eis...

Es kann nur einen geben...
Anthony Daniels ist C-3PO!
Veröff. 30.11.2015: Anthony Daniels spielt die Rolle des geradlinigen, goldenen Roboters in Star Wars bereits seit der ersten Episode, die damals noch "Krieg der Sterne" hieß. Er ist außer dem Erfinder und Regisseur George Lucas wohl der Einzige, der bei allen Episoden mitwirkte. Anlässlich des Starts der letzten Episode sprach der personifizierte C-3PO mit den Filmreportern über sein alltägliches Leben mit der...

Schauspielerei hat keinen Rhythmus
Sebastian Koch im Arbeitsrausch
Veröff. 26.11.2015: Mit seiner Nebenrolle in Steven Spielbergs hochgelobtem Kaltem-Kriegs-Drama "Bridge of Spies - Der Unterhändler" baut Sebastian Koch seine internationale Karriere weiter aus. Er spielt darin Rechtsanwalt Doktor Vogel, der beim ersten Agentenaustausch zwischen der Sowjetunion und den USA eine wichtige Rolle spielt. Im Interview mit Filmreporter.de spricht Koch über die Zusammenarbeit mit...

Explizites Drama: "Love 3D"
Gaspar Noé zeigt Schwanz
Veröff. 24.11.2015: Gaspar Noé inszeniert immer extreme Filmkunst: Ob in "Menschenfeind", "Irreversibel" oder seinem neuesten, sehr explizitem Werk "Love 3D". Der Film handelt von einem jungen Mann, der sich in den Fängen der Liebe verheddert. Weshalb seine Romanze für solch ein Aufsehen sorgt, kann der aus Argentinien stammende Regisseur nicht verstehen, wie er im Interview mit Filmreporter.de erläutert....

Zwielichtige Freundschaft: "A Patch of Fog"
Michael Lennox und Conleth Hill im Gespräch
Veröff. 13.11.2015: Ein gefeierter Schriftsteller wird bei einem Diebstahl von einem Sicherheitsmann erwischt. Der will die Polizei aus dem Spiel lassen, vorausgesetzt der Dieb verabredet sich gelegentlich mit ihm zu einem Drink. Der Autor ist einverstanden und wird seinen neuen Freund fortan nicht wieder los. Der einsame Mann will die Freundschaft mit allen Mitteln erzwingen. Die Hauptrollen in Michael Lennox'...

Seite: ... 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 ...
2022