DVD im Fokus - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

DVD im Fokus

Guido Föhrweißer als überehrgeiziger Vater in dem selbstproduzierten Ringerdrama 'Reversal'
Sport auf Leben und Tod veröff. 27. 01. 2005

Independent-Film sorgt für Furore

Ein amerikanischer Teenager hungert, trainiert, kämpft. Er hat es nicht anders gelernt, als bis an seine körperlichen Grenzen zu gehen. All das tut er für den Sieg. Aber vor allem für seinen Vater. Auch Guido Föhrweißer beißt sich durch - in Hollywood und das mit Erfolg. Jetzt erscheint "Reversal", den der Ex-Leistungsfechter mitproduziert hat und in dem er eine Nebenrolle spielt auf DVD. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Dietls amüsante Abrechnung mit der Münchner Schickeria
Gesellschaftliches Trüffelschwein veröff. 25. 01. 2005

Helmut Dietls Karikatur der Münchner Busserlgesellschaft

Baby Schimmerlos ist wieder da! Gut 20 Jahre nach der Erstausstrahlung von Helmut Dietls TV-Sechsteiler Kir Royal (1986) sind die Abenteuer des Münchner Klatschkolumnisten (Franz-Xaver Kroetz), seiner dauergestressten Freundin Mona (Senta Berger) und des treuergebenen Fotografen Herbie Fried (Dieter Hildebrandt) endlich auf DVD erhältlich. weiter

Spider-Man
Spider-Man: Oscar-Preisträger John Dykstra über Visual Effects veröff.  5. 12. 2002

Alles ist möglich

Sein Name ist kennen wenige - seine Arbeit jeder: John Dykstra (54) zeichnet für die Effekte von "Star Wars", "Star Trek", "Stuart Little" und "Spider-Man" verantwortlich. weiter

Der Mann ohne Vergangenheit
Jenseits des Massengeschmacks: Kaurismäkis veröff. 14. 11. 2002

Finnische Poetik und Melancholie!

Aki Kaurismäki ("Wolken ziehen vorüber") schreibt, inszeniert, schneidet und produziert Filme jenseits des Massengeschmacks. Seine Protagonisten sind einfache Menschen, seine Schauplätze unspektakulär. Genau wie seine Darsteller, die mit Hollywoods Walk of Fame nichts zu schaffen haben. Sein Feld sind lakonisch erzählten Tragödien und Dramen. Dieses beackert er mit einer Kunstfertigkeit, die seinesgleichen sucht. Alkohol, Depression, Armut und Einsamkeit sind die stets wiederkehrenden Themen. Dass ihm dabei aber nicht der Sinn für das Schöne und den Humor ausgeht, zeichnet den Finnen aus. weiter
Seite: 1 2 [3]
Blake Lively in "Für immer Adaline"

Filmnews

Blake Livelys Lügenleben

Blake Lively übernimmt die Hauptrolle in "The Husband's Secret". Die Romanvorlage stammt von Liane Moriarty, die auch die Vorlage zur HBO-Serie "Big Little Lies" geschrieben hat. weiter
Alien: Covenant (2017)

Aliens erobern Kinocharts

Die neue Nimmer eins in der in den US-Kinocharts heißt "Alien: Covenant". Das Startergebnis des Sci-Fi-Thrillers ist mit etwa 36 Millionen Dollar allerdings nur bescheiden. weiter
Billy Crudup

Crudup sucht Bernadette

Billy Crudup ist für Richard Linklaters "Where'd You Go, Bernadette" engagiert worden. Auch Cate Blanchett und Kristen Wiig sind in der Romanverfilmung dabei. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de