Black Mass - Der Pate von Boston - 2015 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros.

Black Mass - Der Pate von Boston

OriginaltitelBlack Mass
AlternativThe untitled Whitey Bulger Film
GenreAction, Krimi
Land & Jahr USA 2015
Kinostart    15.10.2015 (Warner Bros. Pictures)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 122 min.
RegieScott Cooper
DarstellerJohnny Depp, Joel Edgerton, Benedict Cumberbatch, Dakota Johnson, Kevin Bacon, Peter Sarsgaard
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten

Johnny Depp als doppelbödiger Gangster

"Black Mass" beschreibt Aufstieg und Fall des Bostoner Gangsters James Joseph 'Whitey' Bulger (Johnny Depp), der im Lauf seiner kriminellen Laufbahn auch mehrere Jahre als Informant für die FBI arbeitet. Als der US-Inlandsgeheimdienst sich gegen den Mafioso wendet und diesen verhaften will, flieht Whitey. 16 Jahre ist er auf der Flucht, bevor er im Jahr 2011 inzwischen 82-jährig verhaftet wird.
Die Produktion von "Black Mass" geht mit einigen Komplikationen einher. Als Regisseur ist ursprünglich Oscar-Preisträger Barry Levinson ("Rain Man") vorgesehen. Der packt jedoch bald die Koffer, als sich im Streit um seine Gage kein Kompromiss abzeichnet. Auch Johnny Depps Mitwirkung an dem Gangster-Thriller steht zwischenzeitlich auf der Kippe, denn auch seine Gage wird gekürzt. Als auf dem vakanten Regiestuhl schließlich Scott Cooper ("Crazy Heart") sitzt, zeigt sich der "Fluch der Karibik"-Darsteller am Projekt wieder interessiert.

In der Rolle von William alias 'Billy' Bulgars, der im Gegensatz zu seinem Bruder "Whitey" auf der Seite des Gesetzes kämpft, ist "Sherlock"-Darsteller Benedict Cumberbatch zu sehen. Für den Part ist zwischenzeitlich Guy Pearce im Gespräch, der aufgrund Terminschwierigkeiten aber absagen muss. Joel Edgerton und Dakota Johnson komplettieren die prominente Besetzungsriege. Der "Exodus: Götter und Könige"-Darsteller stellt den ehemaligen FBI-Agenten John Connolly dar, der mit Bulger unter einer Decke steckt und dafür zu vierzig Jahren Haft verurteilt wird. Don Johnsons Tochter Dakota verkörpert Lindsey Cyr, die mit Whitey jahrelang verheiratet ist und von diesem einen Sohn hat.
Black Mass - Der Pate von Boston

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Black Mass - Der Pate von Boston: Der deutsche Trailer

"Black Mass" handelt vom Aufstieg und Fall des Bostoner Gangsters James Joseph 'Whitey' Bulger (Johnny Depp), der im Lauf seiner langen kriminellen Laufbahn...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Die Produktion von "Black Mass" geht mit einigen Komplikationen einher. Als Regisseur ist ursprünglich Oscar-Preisträger Barry Levinson ("Rain Man") vorgesehen. Der... mehr
Scott Cooper stellt in San Sebastian "Black Mass - Der Pate von Boston" vor

Interview:  Scott Cooper interessiert die Realität

Scott Cooper schreibt für "Crazy Heart" Jeff Bridges eine Oscar-Rolle auf den Leib. In "Auge um Auge" schickt er Christian Bale...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de