Aloha - Die Chance auf Glück - 2015 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Aloha - Die Chance auf Glück

OriginaltitelAloha
AlternativDeep Tiki (Drehbuchtitel); Volcano Romance; Cameron Crowe untitled "Hawai" Project; Untitled Cameron Crowe Project
GenreRomanze, Komödie
Land & Jahr USA 2015
FSK & Länge ab 0 Jahren • 105 min.
KinoDeutschland
Anbieter20th Century Fox
Kinostart06.08.2015
RegieCameron Crowe
DarstellerEmma Stone, Rachel McAdams, Bill Murray, John Krasinski, Danny R. McBride, Bill Campbell
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Romantische Komödie vor der Traumkulisse Hawaiis

Für Cameron Crowe, um den es nach seinem fulminanten Start als Regisseur mit "Jerry Maguire - Spiel des Lebens", dem autobiografischen Musikfilm "Almost Famous - Fast berühmt" und "Vanilla Sky" ruhig geworden ist, schlüpft Sunny-Boy und Sexiest Man Alive Bradley Cooper in die Haut von Brian Gilcrest. Der unzuverlässige Waffenspezialist hat zum wiederholten Mal einen Deal in den Sand gesetzt und steht beruflich vor dem Aus. Auch sein Privatleben ist auf dem Tiefpunkt. Gilcrests einziger Freund ist derzeit sein Computer.

Auf dem fernen Hawaii wartet die letzte Chance. Der zwielichtige Multimillionäre Carson Welch (Bill Murray) will einen Satelliten zur Überwachung Chinas ins All schicken, ihm fehlt jedoch noch der Segen des Rats der hawaiianischen Ureinwohner. Gilcrest gewinnt deren Vertrauen, was von Lisa Ng (Emma Stone) jedoch sofort wieder verspielt wird. Die pedantische und humorlose Majorin ist seine Vorgesetzte und Aufpasserin bei dem Auftrag. Sie lässt kein Fettnäpfchen aus, um die örtlichen Politiker zu verärgern und Gilcrest zu drangsalieren.

Dessen Lockerheit zaubert ihr immerhin das eine oder andere Lächeln ins Gesicht. Doch der hat nur Augen für seine Ex-Freundin Tracy (Rachel McAdams), der Liebe seines Lebens, die mit Mann und zwei Kindern ebenfalls auf den romantischen Inseln lebt.
Bradley Cooper legt in Hollywood gerade eine Bilderbuch-Karriere hin. Egal ob in den Junggesellenabschieds-Klamotten "Hangover" mit Jennifer Lawrence und in der Liebesgeschichte "Serena", dem durchgeknallten Szene-Epos "American Hustle" oder zuletzt als Scharfschütze in dem umstrittenen Kriegsfilm "American Sniper" - Cooper erobert die Herzen der weiblichen Fans.

Emma Stone beweist nach "Magic in the Moonlight" als Disziplinapostel wieder mal ihr komödiantisches Talent, auch in dieser Romanze ist sie um keine Antwort verlegen. Das Ende der Liebelei ist vorhersehbar, der Weg ins Glück von Bradley Cooper und Emma Stone vorgezeichnet - so lautet das Hollywood'sche Gesetz des Genres. Der wird aber immerhin mit etlichen Stolpersteinen und Niederlagen, absurden Situationen und spritzigen Dialogen gepflastert.
Aloha - Die Chance auf Glück

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

"Aloha - Die Chance auf Glück": Deutscher Trailer

Sexiest Man Alive Bradley Cooper und Emma Stone machen romantische Werbung fürs US-Militär.  Clip starten

Englischsprachiger Trailer zu Cameron Crowes "Aloha - Die Chance auf Glück"

Sunny-Boy und Sexiest Man Alive Bradley Cooper und die bezaubernde Emma Stone machen selbst das Militär zum Ort romantischer Sehnsüchte.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Sunny-Boy und Sexiest Man Alive Bradley Cooper und die bezaubernde Emma Stone machen selbst das Militär zum Ort romantischer Sehnsüchte. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de