Festivalticker: Asghar Farhadi, Penélope Cruz und Javier Bardem eröffnen Cannes 2018 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Asghar Farhadi

© Berlinale

Psycho-Thriller "Todos lo saben"

Asghar Farhadi, Penélope Cruz und Javier Bardem eröffnen Cannes 2018

Asghar Farhadis "Todos lo saben" (Festivaltitel: "Everybody Knows") ist Eröffnungsfilm der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Bei dem Psycho-Thriller mit Penélope Cruz und Javier Bardem in den Hauptrollen handelt es sich um den ersten spanischsprachigen Film des iranischen Filmemachers.
05. Apr 2018: Dies berichtet das Branchenblatt Variety. "Todos lo saben" erzählt die Geschichte einer jungen Frau namens Carolina (Cruz), die mit ihrer Familie von Buenos Aires in ihre Heimatstadt in Spanien reist. Anlass ist eine Familienfeier. Hier kommt es zu unvorhergesehenen Ereignissen, die das Leben der Familie verändern werden.

Die spanisch-französisch-italienische Produktion ist erst der zweite spanischsprachige Film, der das renommierte Festival eröffnet nach Pedro Almodóvars "La mala educación - Schlechte Erziehung" im Jahr 2004. Farhadi hat auch das Drehbuch zu dem Psycho-Thriller verfasst, der die dritte Zusammenarbeit mit dem Produzenten Alexandre Mallet-Guy markiert nach "Le Passé - Das Vergangene" und dem Oscar-gekrönten Drama "The Salesman". Beide Filme laufen auch im Wettbewerb von Cannes, wo der erste einen Preis für die beste Darstellerin erhält und der zweite für das beste Drehbuch und den besten Darsteller ausgezeichnet wird.

Chancen auf den einen oder anderen Preis hat auch "Todos lo saben". Schließlich hat Farhadi ein hochkarätiges Team um sich versammelt. Kameramann José Luis Alcaine hat bereits mit Größen wie Almodóvar und Carlos Saura zusammengearbeitet, Sophia Grande war Kostümdesignerin bei Woody Allens "Midnight in Paris" und Hayedeh Safiyari schnitt bereits Farhadis Erfolgsfilme "Nader und Simin - eine Trennung" und "The Salesman". Nicht zuletzt Penélope Cruz und Javier Bardem, die beide bereits Oscar-gekrönt sind.

Die 71. Internationalen Filmfestspiele von Cannes beginnen am 8. Mai und enden am 19. Mai dieses Jahres. Die Verkündungen der Wettbewerbsfilme und der Jury-Mitglieder stehen noch bevor.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Nader und Simin - eine Trennung - Drama Iran, 2011  mehr
Midnight in Paris - Komödie USA, 2011  mehr
The Salesman - Thriller Iran, 2016  mehr
Le Passé - Das Vergangene - Drama Frankreich, 2013  mehr
La mala educación - Schlechte Erziehung - Drama Spanien, 2004  mehr
Everybody Knows - Drama Spanien, 2018  mehr
Stars
Hayedeh Safiyari
Woody Allen
Carlos Saura
José Luis Alcaine
Alexandre Mallet-Guy
Pedro Almodóvar
Javier Bardem
Penélope Cruz
Asghar Farhadi

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de