Woody Allen | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Woody Allen
© Pietro Pesce/Ricore Text
Woody Allen
Geboren
01. Dezember 1935
Bürg. Name
Allan Steward Königsberg
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Woody Allen: Filmografie

2016 

Café Society

Komödie USA
 Details   Trailer   Galerie 

2015 

Irrational Man

Komödie USA
 Details   Trailer   Galerie 

2014 

Magic in the Moonlight

Komödie USA
 Details   Trailer   Galerie 

2013 

Blue Jasmine

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

2013 

Plötzlich Gigolo

Komödie USA
 Details   Trailer   Galerie 

2012 

To Rome with Love

Komödie Spanien
 Details   Trailer   Galerie 

2012 

Paris-Manhattan

Komödie Frankreich
 Details   Trailer   Galerie 

2011 

Midnight in Paris

Komödie USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

2011 

Woody Allen: A Documentary

Dokumentarfilm USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

2010 
 Details   Trailer   Galerie 

2009 
 Details   Trailer   Galerie 

2008 
 Details   Trailer   Galerien 

2007 

Cassandras Traum

Krimi USA
 Details   Trailer   Galerie 

2006 

Scoop - Der Knüller

Komödie Großbritannien
 Details   Galerie 

2005 

Match Point

Drama USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

2004 
 Details 

2004 

Melinda und Melinda

Komödie USA
 Details   Galerien 

2002 

Hollywood Ending

Komödie USA
 Details 

2002 

Anything Else

Komödie USA
 Details   Galerie 

2001 
 Details 

2001 
 Details 

2001 
 Details 

2000 

Picking up the Pieces

Komödie USA
 Details 

2000 
 Details 

2000 

Schmalspurganoven

Komödie USA
 Details 

2000 
 Details 

1999 

Sweet and Lowdown

Drama USA
 Details 

1998 

Celebrity

Komödie USA
 Details 

1998 

Antz

Animation/Trickfilm USA
 Details 

1997 

Harry außer sich

Komödie USA
 Details 

1996 
 Details 

1995 

Geliebte Aphrodite

Komödie USA
 Details 

1994 

Bullets over Broadway

Komödie USA
 Details 

1994 

Don't Drink the Water

Komödie USA
 Details 

1993 
 Details 

1992 
 Details 

1991 

Schatten und Nebel

Drama USA
 Details   Galerie 

1991 
 Details 

1990 

Alice

Komödie USA
 Details   Galerie 

1989 

New Yorker Geschichten

Episodenfilm USA
 Details 

1989 
 Details   Galerie 

1988 

Eine andere Frau

Drama USA
 Details   Galerie 

1987 

Radio Days

Komödie USA
 Details   Galerie 

1987 

September

Drama USA
 Details   Galerie 

1985 
 Details   Galerie 

1985 
 Details   Galerie 

1984 

Broadway Danny Rose

Komödie USA
 Details   Galerie 

1982 
 Details 

1982 
 Details   Galerie 

1982 

Zelig

Komödie USA
 Details   Galerie 

1980 

Stardust Memories

Komödie USA
 Details   Galerie 

1979 

Manhattan

Komödie USA
 Details   Galerie 

1978 

Innenleben

Drama USA
 Details   Galerie 

1977 

Der Stadtneurotiker

Komödie USA
 Details   Galerie 

1975 
 Details   Galerie 

1975 

Der Strohmann

Drama USA
 Details 

1973 

Der Schläfer

Komödie USA
 Details   Galerie 

1972 
 Details   Galerie 

1971 
 Details 

1971 
 Details 

1971 

Bananas

Komödie USA
 Details   Galerie 

1970 
 Details 

1969 
 Details 

1967 

Casino Royale

Action Großbritannien
 Details   Galerie 

1966 
 Details 

1965 

Was gibt's Neues, Pussy?

Komödie Frankreich
 Details 

1962 
 Details 

1957 
 Details 

Woody Allen: Preise

1980 Bestes Drehbuch (British Academy Awards)
1985 Nominierung Beste Regie (Best Achievement in Directing) (Oscar)
1985 Nominierung Bestes Originaldrehbuch (Best Writing, Screenplay Written Directly for the Screen) (Oscar)
1985 Bestes Drehbuch (British Academy Awards)

Woody Allen: Vita

Woody Allen zählt zu den bekanntesten und anerkanntesten Filmemachern des amerikanischen Independentkinos. Der am ersten Dezember 1935 in Brooklyn geborene Allan Steward Königsberg realisiert seine Filme als Drehbuchautor, Regisseur, Schauspieler und Produzent. Durch seine eigenwilligen, skurrilen und bittersüßen Werke schuf sich Allen weltweite eine große Fangemeinde. Viele seiner frühen Filme haben bis heute an Frische, Spritzigkeit und intellektuelle Schärfe nichts eingebüßt. Allen wurde in seiner Karriere bereits 13 Mal für einen Oscar nominiert. Nicht einmal erschien er persönlich zur Preisverleihung. Nur nach dem 11. September 2001 kommt er persönlich nach Los Angeles um die Branche zu bitten, New York als Produktionsstandort nicht aufzugeben.

Woody Allen: Interviews

Woody Allen

Barcelona liebt Woody Allen

Woody Allen gilt nicht umsonst als einer der herausragenden Regisseure unserer Zeit. All seine Filme tragen eine unverkennbare... mehr
Woody Allen

Komplizierte Liebe zu dritt

Im Zentrum von "Vicky Cristina Barcelona" stehen drei wunderschöne Frauen und ein charismatischer Mann. Javier Bardem spielt den... mehr
Woody Allen

Alltagsleben mangelhaft

Das Londoner Traditionshotel Dorchester gleicht einer gut bewachten Festung. Wegen eines Feuers im Claridge, so heißt es, wurden Brad... mehr

Woody Allen: Star-Features

Magic in the Moonlight

Erleben Sie Woody Allens "Magic in the Moonlight"

Der Brite Stanley (Colin Firth) ist ein erfolgreicher Illusionist, dem die Welt... mehr
Plötzlich Gigolo

John Turturro ist "Plötzlich Gigolo"

Der Buchladenbesitzer Murray (Woody Allen) hat eine Idee, wie seine und die Kasse seines besten Freundes, des... mehr
Woody Allen wieder in "To Rome with Love" wieder auch vor der kamera

Woody Allens magisches Rom

Nach London, Barcelona und Paris ist Rom an der Reihe. In der Ewigen Stadt siedelt Woody Allen seine neueste Komödie... mehr
Scarlett Johansson, Jonathan Rhys-Meyers in: Match Point

Woody Allens Märchenstunde

Dies ist ein düsteres Märchen über einen armen Prinzen, der in die britische gehobene Gesellschaft aufsteigt,... mehr
Woody Allen in Cannes

Der scharfsichtige New Yorker

Über sein Privatleben spricht er nicht gerne, dennoch glaubt man ihn durch seine Filme zu kennen. Seit den 1960ern... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
6,5
 (11 User)

Meinungen

viel geschwätz würde passieren, was ja nicht unbedingt schlecht wäre. das geschwätz woody allens hört man sich doch immer wieder an. übrigens, keiner kann sich das... mehr
- schnappschuss

Agentur - Autogrammadresse

Woody Allen
930 Fifth Avenue
New York, NY 10021
USA
oder: Woody Allen
C/O William Morris Agency
151 El Camino Drive
Beverly Hills, CA
90212 USA
Im Shop

True Detective - Staffel 1 [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 14,49
Details

Woody Allen: News

Martin Landau auf der "Frankenweenie"-Premiere

Martin Landau mit 89 Jahren gestorben

Der US-Schauspieler Martin Landau ist tot. Der Oscar -Preisträger starb am vergangenen Samstag nach 'unerwarteten... mehr
Adrien Brody

Locarno Festival ehrt Adrien Brody

Das Locarno Festival ehrt Adrien Brody dieses Jahr mit der Verleihung des Leopard Club Award für seine Verdienste als... mehr
Steven Spielberg feiert in Berlin die deutsche "Bridge of Spies"-Premiere

Nobelpreis für Steven Spielberg?

Mit der Vergabe des diesjährigen Literatur-Nobelpreises für Literatur an Bob Dylan hat die Schwedische Akademie... mehr
Gene Wilder in "Der wilde wilde Westen"

Gene Wilder mit 83 Jahren gestorben

Er gehörte zu den ganz großen Filmkomikern überhaupt, nun ist Gene Wilder gestorben. Wie sein Neffe Jordan... mehr

Woody Allen: Galerien

Allen zieht Promis an

Woody Allens "Vicky Cristina Barcelona" zog bei der Premiere jede Menge... mehr

Woody Allens Alter Ego

Würde man Woody Allen auf der Straße begegnen, man würde in ihm wohl kaum den genialen Filmemacher entdecken. Seine Art ist... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de