TV-Nachrichten: Kristen Wiig im Aufbruch | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

TV-Nachrichten

Kristen Wiig in

© Universal

Kein "Saturday Night Live" mehr?

Kristen Wiig im Aufbruch

Kristen Wiig, Andy Samberg und Jason Sudeikis könnten "Saturday Night Live" verlassen. Dies berichtet die Boulevardseite Us Weekly unter Berufung auf einen anonymen Insider am gestrigen Mittwoch, den 4. April 2012. Ein Sprecher von Wiig und Sudeikis sagte, dass bis zum Ende der aktuellen Staffel nichts dergleichen entschieden werde.
05. Apr 2012: "Saturday Night Live" gilt seit Jahrzehnten als Rekrutierungsbecken für erfolgreiche Comedians und Schauspieler. Unter anderem gingen Dan Aykroyd, Bill Murray, Eddie Murphy, Larry David und Conan O'Brien aus der Fernseh-Comedy-Show hervor. Kristen Wiig ("Brautalarm"), Andy Samberg ("Trauzeuge gesucht!") und Jason Sudeikis ("Kill The Boss") spielten in den letzten Jahren in mehreren Spielfilmen und verfolgten neben ihrer Tätigkeit für "Saturday Night Live" auch andere Projekte.
Michael Domke, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Kill The Boss - Komödie USA, 2010  mehr
Trauzeuge gesucht! - Komödie USA, 2009  mehr
Brautalarm - Komödie USA, 2011  mehr
Saturday Night Live - Komödie USA, 1975  mehr
Stars
Conan O'Brien
Larry David
Eddie Murphy
Bill Murray
Dan Aykroyd
Jason Sudeikis
Andy Samberg
Kristen Wiig

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de