Vin Diesel | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Vin Diesel in "Fast & Furious 7"
© Universal Pictures
Vin Diesel
Geboren
18. Juli 1967
Bürg. Name
Mark Vincent
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesForumMeinungenBewerten

Vin Diesel: Filmografie

2021 

Fast & Furious 10

Action USA
 Details 

2017 
 Details   Trailer   Galerien 

2017 

Fast & Furious 8

Action USA
 Details   Trailer   Galerie 

2017 
 Details   Trailer   Galerie 

2016 

Fast & Furious 9

Action USA
 Details 

2016 
 Details   Trailer   Galerie 

2015 
 Details   Trailer   Galerien 

2014 
 Details   Trailer   Galerie 

2014 

Fast & Furious 7

Action USA
 Details   Trailer   Galerien 

2013 
 Details   Trailer   Galerie 

2013 

Riddick: Blindsided

Animation/Trickfilm USA
 Details 

2013 
 Details 

2013 

Fast & Furious 6

Action USA
 Details   Trailer   Galerie 

2011 

Fast & Furious Five

Action USA
 Details   Trailer   Galerie 

2011 

The Machine

Science Fiction
 Details 

2009 
 Details   Trailer   Galerie 

2008 

Babylon A.D.

Science Fiction USA
 Details   Trailer   Galerie 

2006 

Find me guilty

Krimi USA
 Details 

2005 

Der Babynator

Komödie Kanada
 Details   Galerie 

2004 

Riddick - Dark Fury

Kurzfilm USA
 Details 

2004 
 Details   Trailer   Galerie 

2003 

Extreme Rage

Krimi USA
 Details   Trailer   Galerie 

2002 

xXx - Triple X

Action USA
 Details 

2001 
 Details   Galerie 

2001 

Knockaround Guys

Thriller USA
 Details 

2000 
 Details 

2000 
 Details 

1999 

Multi-Facial

Kurzfilm USA
 Details 

1999 

Der Gigant aus dem All

Animation/Trickfilm USA
 Details   Galerie 

1998 

Der Soldat James Ryan

Kriegsfilm USA
 Details   Galerie 

1997 
 Details 

1993 
 Details 

1993 
 Details 

1992 
 Details 

1990 

Zeit des Erwachens

Drama USA
 Details   Galerie 

 
 Details 

Vin Diesel: Vita

Obwohl ihm sein Stiefvater Schauspielunterricht erteilt, bekommt Vin Diesel seine erste Theaterrolle eher zufällig als Siebenjähriger. Viele Jahre verbringt Vin ohne größere Erfolge auf Theaterbühnen und als Rausschmeißer in New Yorker Clubs. Nach dem Abbruch seines Englischstudiums am New Yorker Hunter College und erfolglosen Versuchen, in Hollywood Fuß zu fassen, macht er einen weiteren Anlauf.


Nach der Lektüre von "Feature Films at Used Car Prices" (Spielfilme zu Gebrauchtwagen-Preisen) von Rick Schmidt realisiert er den Kurzfilm "Multi-Facial". Diesel schreibt er das Drehbuch, übernimmt die Hauptrolle und führt Regie. Das Erstlingswerk erhält großen Zuspruch bei den Filmfestspielen von Cannes 1995. Hier wid auch Steven Spielberg auf ihn aufmerksam, den er für das Anti-Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" engagiert. Endgültig etablieren kann sich Diesel mit Actionfilmen wie "xXx - Triple X" und der "Fast & Furious"-Reihe. Nominierungen zum schlechtesten Schauspieler 2003 stehen seinem ambitionierten Engagement als Filmemacher entgegen.

Vin Diesel: Interviews

Vin Diesel in "Fast & Furious 7"

Vin Diesel vermisst Paul Walker

Der siebte Teil der weltweit erfolgreichen "Fast & Furious"-Reihe wird vom Tod von Paul Walker überschattet. Der Schauspieler... mehr
Vin Diesel in "Fast & Furious Five"

Vin Diesels sensible Seite

Sieht man ihn auf der Leinwand, wirkt Vin Diesel oft wie der typische Macho. Ein muskelbepackter Action-Held, der zuerst drauf haut und... mehr
Vin Diesel  in Bochum

Vin Diesel über seine Leidenschaft

Vin Diesel ist eine vielseitige Persönlichkeit mit vielen Ideen. In unserem Interview verrät er nicht nur einiges über seinen neuen... mehr
Premiere L.A. Vin Diesel

Sein Liebesleben ist ihm heilig

Als Vin Diesel im Jahr 2001 "The Fast and the Furious" vorstellte, wirkte er im Interview wie ein netter Teenager in einem viel zu... mehr

Vin Diesel: Star-Features

Fast & Furious 7

Größer, schneller, "Fast & Furious 7"

Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team haben in der letzten Folge den finsteren... mehr
Wieder an Asphalt Geschmack gefunden: Vin Diesel in "Fast & Furious 6"

Flugstunde mit Vin 'Stoneface' Diesel

In "Fast & Furious 6", dem sechsten Teil der erfolgreichen Auto-Action-Filmreihe "The Fast and the Furious" bekommen... mehr
Premiere L.A. Vin Diesel

Vin Diesel will 12 Kinder

Bei Filmfans ist umstritten, ob bei dem glatzköpfigen, durchtrainierten Darsteller mit der tiefen Stimme Sexappeal... mehr
Larenz Tate in: Extreme Rage

Von der Rache besessen

"Extreme Rage" (A Man Apart) zeigt den Fans von Vin Diesel ihren Star von einer bislang unbekannten Seite - nicht nur... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
8,5
 (55 User)

Meinungen

Na ja .......

Solche Action-Stars haben sicher auch ihre Darseinsberechtigung. Obwohl dieses Genre bereits von anderen "Helden", wie z.b. Jason Statham, Jean Claude van Damme, Dolf Lundgren,... mehr
- Gina-Luka

Agentur - Autogrammadresse

Vin Diesel C/O Endeavor
9701 Wilshire Boulevard,
10th floor
Beverly Hills, CA 90212
USA

Vin Diesel C/O One Race Productions
2029 Century Park East,
Ste. 2720
Los Angeles, CA 90067
USA

Vin Diesel
3940 Laurel Canyon Blvd. #839
Studio City,
CA 91604 USA
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Vin Diesel: News

Oliver Masucci in "Er ist wieder da"

"Er ist wieder da" ist wieder da

Katniss Everdeen belegt mit "Die Tribute von Panem: Mockingjay - Teil 2" Platz eins der deutschen DVD-Leihcharts. Das... mehr
Vin Diesel in "Fast & Furious 7"

Vin Diesel rast durch "Fast & Furious" 9 und 10

Mehr als ein Jahr dauert es noch, bis "Fast 8" in die Kinos kommt. Dass das Actionspektakel ein Kassenerfolg wird,... mehr
Vin Diesel in "Fast & Furious 7"

Vin Diesel verrät Titel und Kinostart von "Fast & Furious" Teil 8

Der achte Teil der "Fast & Furious" Reihe hat nicht nur einen offiziellen Titel, auch ein US-Kinostart-Termin.... mehr
Jet Li auf der Premiere von "Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers"

Jet Li im dritten "xXx"-Film dabei

Martial-Arts-Star Jet Li wird im dritten Teil der "xXx"-Reihe zu sehen sein. Dies berichtet das Filmmagazin Empire Online... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesForumMeinungenBewerten
© 2017 Filmreporter.de