Universum Film
So viel Zeit (2017)

So viel Zeit

Originaltitel
So viel Zeit
Genre
Komödie
Land /Jahr
Deutschland 2018
Kinostart
22.11.2018 bei Universum Film
FSK
ab 6 Jahren
Länge
100 min.
Medium
Kinofilm
Kinostart Deutschland
am 22.11.2018 bei Universum Film
Regie
Philipp Kadelbach
Darsteller
Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Armin Rohde, Richy Müller, Matthias Bundschuh, André M. Hennicke
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDTrailerGaleriebewerten

Film: Cast & Crew

Regie
Philipp Kadelbach
Darsteller
Jan Josef Liefers
Rainer
Jürgen Vogel
Ole
Armin Rohde
Bulle
Richy Müller
Thomas
Matthias Bundschuh
Konni
André M. Hennicke
Oehlke
Alwara Höfels
Corinne
Laura Tonke
Steffi
Jeanette Hain
Brigitte
Scorpions
Scorpions
Karen Böhne
Angelika
Jonathan Berlin
Junger Konni
Vincent Krüger
Junger Bulle
Lennart Betzgen
Junger Thomas
Nick Romeo Reimann
Junger Rainer
Benjamin Lutzke
Junger Ole
Constantin von Jascheroff
Junger Oehlke
Dorkas Kiefer
Michaela
Arina Prokofyeva
Janine
Serafin Mishiev
Daniel
Wolf Danny Homann
Toningenieur
Axel Stein
Autokäufer
Daniel Rodic
Rapper
Jörg Hartmann
Radiosprecher
Ronald Kukulies
Robert
Tanja Schleiff
Laura
Ralf Baumann
Patient
Wioletta Berger
Groupie
Sophia Burtscher
Matilda Lucia de Sá
Nathalie
Karolina Horster
Dominik Klingberg
Patient
Florian Kroop
Tankwart
Dennis Madaus
Rocker
Klaus Meine
sich selbst
Ralph Rieckermann
sich selbst
Jaden Scheiter
Melanie Scheiter
Flirtende Nachbarin mit Rainer
Rudolf Schenker
sich selbst
Martin Schneider
Rocker
Christian Skibinski
Zuschauer
Tim-Olrik Stöneberg
Johnny
Nikita Vasilchenko
Tänzer
Rome Weimar
Caspar
Martina Ysker
Anästhesistin
René Nitsch
Konzertbesucher
Drehbuch
Stefan Kolditz
Drehbuch
Malte Welding
Drehbuch
Thomas Sieben
Drehbuch
Frank Goosen
Romanvorlage
Produzent
Benjamin Benedict
Produzent
Hermann Florin
Produzent
Verena Monßen
Ausführender Produzent
Tobias Timme
creative producer
Sebastian Werninger
Produzent
Musik
Helmut Zerlett
Michael Kadelbach
Kamera
Thomas Dirnhofer
Schnitt
Charles Ladmiral
Nils Landmark
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDTrailerGaleriebewerten
2021