Ricore

Lone Scherfig

Geboren
02. Mai 1959
Tätig als
Darstellerin, Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten

News

Netflix
Festival gibt weitere Wettbewerbsfilme bekannt
Netflix-Drama "Elisa y Marcela" im Wettbewerb der Berlinale
Die Berlinale hat weitere Filme für den Wettbewerb und die Sektion Berlinale Special bekanntgegeben. Zu den elf neuen Beiträgen, die um die Silbernen und den Goldenen Bären konkurrieren, gehört auch das Netflix-Drama "Elisa y Marcela" der spanischen Regisseurin Isabel Coixet.
Gemma Arterton in "Immer Drama um Tamara"
Gemma Artertons schönsten anderthalb Stunden
Gemma Arterton ("Hänsel & Gretel: Hexenjäger"), Sam Claflin ("The Riot Club") und "The Best Exotic Marigold Hotel 2"-Darsteller Bill Nighy haben eins gemeinsam: Sie werden in Lone Scherfigs romantischer Komödie "Their Finest Hour and a Half" zu sehen sein. Das berichtet die Filmzeitung Variety am gestrigen 14. April 2015. Die britische Produktion von BBC Films basiert auf dem gleichnamigen Roman von Lissa Evans aus dem Jahr 2009. Die Drehbuchadaption stammt von Gaby Chiappe ("Vera"). "Their Finest Hour and a Half" spielt in den 1940er Jahren und kreist um eine junge Drehbuchautorin und ihre Suche nach Glück. Die Dreharbeiten beginnen Ende Sommer dieses Jahres.
Anne Hathaway
Anne Hathaway verliebt
Anne Hathaway ("Alice im Wunderland") und Jim Sturgess ("Die Schwester der Königin") spielen die Hauptrollen in der romantischen Komödie "One Day". Die Geschichte handelt von einer Frau und einem Mann, die sich in den nächsten 20 Jahren nach ihrem Universitätsabschluss einmal im Jahr treffen wollen. Im Laufe der Zeit verlieben sie sich ineinander. Wie die Filmzeitung Hollywood Reporter am 20. Mai 2010 berichtet, basiert "One Day" auf dem gleichnamigen Roman des britischen Autors David Nicholls, der sein Buch selbst adaptiert hat. Regie wird Lone Scherfig ("Wilbur - Das Leben ist eins der schwersten") führen.
Precious - Das Leben ist kostbar
Sozialdrama gewinnt Independent Spirit Awards
"Precious" sahnt ab
Zwei Tage vor der Oscar-Verleihung sahnte "Precious - Das Leben ist kostbar bei den diesjährigen Independent Spirit Awards 2010 groß ab. Das Sozialdrama um eine in der Unterschicht Harlems aufwachsende, von Mutter und Vater misshandelte junge, schwarze Frau wurde in fünf Kategorien ausgezeichnet.
Quentin Tarantino ist Autodidakt
Kritikerpreis für Kult-Regisseur
Quentin Tarantino geehrt
Quentin Tarantino erhält vom Londoner Film Critics' Circle den Dilys-Powell-Preis. Damit werden seine Leistungen als Regisseur gewürdigt. Der Preis wird ihm im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am 18. Februar 2010 überreicht. Der 46-Jährige zeigte sich hocherfreut über die Auszeichnung.
Orlando Bloom auf der Premiere in london
An Education mit neuem Hauptdarsteller
Orlando Bloom sagt ab
Lone Scherfig muss auf den geplanten Hauptdarsteller Orlando Bloom verzichten. Der Schauspieler musste wegen Terminproblemen seine Mitarbeit an "An Education" absagen. Ersatz ist schon gefunden. Dominic Cooper springt kurzfristig ein.
Emma Thompson
Wieder zur Schule
Strenge Emma Thompson
Schauspielerin Emma Thompson versucht sich als Schuldirektorin. Im Drama "An Education" spielt sie an der Seite von Peter Sarsgaard, Carey Mulligan und Alfred Molina. Lone Scherfig ("Wilbur wants to kill himself") übernimmt die Regie. Schriftsteller Nick Hornby ("High Fidelity") verfasste das Drehbuch.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
2021