FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
James Cameron, Aliens der Meere (SET 383) 2005Buena Vista International

James Cameron

Geboren
16. August 1954
Bürg. Name
James Francis Bacon Cameron
Alias
Jim Cameron
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,8 (5 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

James Cameron: Filmografie

2025 
Avatar 5 (3D)
Science Fiction - USA
2024 
Avatar 4 (3D)
Science Fiction - USA
2021 
Avatar 3 (3D)
Science Fiction - USA
2020 
Avatar 2 (3D)
Science Fiction - USA
2019 
Terminator: Dark Fate
Science Fiction, Action - USA
2018 
Alita: Battle Angel 3D
Action - USA/Kanada

James Cameron: Preise

2010
Nominierung Bester Film (Best Motion Picture of the Year) ( Oscar )
2010
Nominierung Beste Regie (Best Achievement in Directing) ( Oscar )
2010
Nominierung Bester Schnitt (Best Achievement in Editing) ( Oscar )

James Cameron: Galerien

James Cameron zurück an Land

1997 versenkte James Cameron die "Titanic" auf der Leinwand. Nun kommt... mehr

Christoph Waltz triumphiert in London

Am Sonntag, den 28. März 2010, wude in London zum zweiten Mal infolge der Publikumspreis Jameson Empire Award vergeben. Die Leser... mehr

London-Premiere von "Avatar"

Zur Weltpremiere von "Avatar - Aufbruch nach Pandora" am 10. Dezember 2009 in London kam jede Menge Prominenz. Mit am Start waren... mehr

James Cameron am Set: Aliens der Meere

James Cameron begibt sich seit dem "Titanic"-Dreh immer wieder in die Tiefsee. Die Imax-Produktion untersuchte, ob Leben auf anderen... mehr

James Cameron: Vita

Er ist Kanadier. Und doch kann man sich Hollywood nicht mehr ohne ihn vorstellen. Als James Cameron im Teenageralter Stanley Kubricks "2001 - Odyssee im Weltraum" sah, wusste er, dass er sowas auch einmal machen wollte. Vor allem die Special Effects erregten sein Interesse. Mit "Terminator" feierte er 1984 seinen Durchbruch, mit "Titanic" schrieb er 1997 Filmgeschichte. Nach einer längeren Hollywood-Pause, in der er sich dem Tiefseetauchen und Naturdokumentationen widmete, feiert er mit "Avatar - Aufbruch nach Pandora" seine Rückkehr an die Spitze der Kinocharts.

James Cameron: Interview

James Camerons schöne neue Welt

Lange Zeit war es still um einen der größten Blockbuster-Regisseure Hollywoods gewesen. Nach einigen Tiefsee-Expeditionen meldet sich... mehr

James Cameron: Star-Feature

Einfach näher dran

Die Zeitschrift Neue Film Welt setzt sich in ihrem 8. Heft 1948 mit einem wichtigen... mehr

James Camerons spacige "Titanic"

James Cameron ist ein Perfektionist. Der Regisseur versucht, die technologischen... mehr

James Cameron kann es sich erlauben

Er schließt mehrfach den Bund fürs Leben und trägt sich ganz nebenbei in die... mehr

James Cameron: News

Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt - 3D, How to train your Dragon 3 (Szene) 2019

Leichtes Drachenzähmen mit Erfolg

Der Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" verteidigt am Wochenende seinen Spitzenplatz in den...
mehr
James Cameron, Aliens der Meere (SET 383) 2005

"Dark Fake": James Cameron verrät Arbeitstitel von "Terminator 6"

Die Arbeit am sechsten Teil des "Terminator"-Franchise' ist voll im Gange. Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton sind...
mehr
Neill Blomkamp, Elysium (Setbild) 2013

Neill Blomkamp dreht "RoboCop Returns"

Neill Blomkamp dürfte der Frust über das Scheitern des lange geplanten "Alien 5"-Projekts noch in den Knochen sitzen....
mehr
Arnold Schwarzenegger, Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (Szene 13)

Neuer Kinostart: Neuer "Terminator" lässt auf sich warten

Paramount Pictures hat den US-Kinostart des nächsten "Terminator"-Films um mehrere Monate verschoben. Ursprünglich auf...
mehr

James Cameron: Trailer

Titanic 3D

James Cameron beschreibt seine Motivation für die 3D-Bearbeitung: "Titanic 3D". Trailer ansehen

Transformers 3-Feature: 3D - A Transforming Visual Art (englisch gesprochen)

Michael Bay und James Cameron berichten, wie und welche 3D-Technik sie für "Transformers 3" eingesetzt haben. Anlass war ein Event mit den Namen "3D: A Transforming Visual Art". Trailer ansehen

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de