Ricore

Richard Kind

Geboren
22. November 1956
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
Galerie zu Filmen mit Richard Kind
Szenenbilder zu "tick, tick... Boom!" Die gleichnamige Verfilmung des Bühnenmusicals "Tick, tick…BOOM!" erzählt die Geschichte des Musical-Komponisten Jonathan Larson.
Rifkin's Festival: Die Szenenbilder Die Filme Woody Allens sind immer Spiegelbilder von seiner eigenen Psyche und Befindlichkeit.
Bombshell - Das Ende des Schweigens: Die Szenenbilder Fox-News Fernsehmoderatorin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) weiß, dass sie nichts mehr zu verlieren hat und ihre Karriere vor dem Aus steht.
Suburbicon: Erste Szenenbilder Wenn die Coen-Brüder ein Drehbuch schreiben, dann geht es schwarz-humorig zu. Regie bei "Suburbicon" Führt deren Lieblingsschauspieler George Clooney.
Alles steht Kopf: Erste Bilder des Disney-Animationsabenteiers "Alles steht Kopf 3D" ist ein höchst kurzweiliger Animationsfilm mit philosophischem Tiefgang. Hier finden Sie erste Szenenbilder.
Argo In "Argo" spielt Ben Affleck nicht nur die Hauptrolle, er führt nach "The Town - Stadt ohne Gnade" erneut auch die Regie. Dabei unterstreicht er seine Vorliebe für düsteres und spannungsgeladenes Genrekino.
Toy Story 3 in Disney Digital 3D Wie recht hat Bob Dylan, wenn er singt: "The times they are a-changin'". 15 Jahre ist es her, dass Pixar mit "Toy Story" den ersten abendfüllenden Computeranimationsfilm realisierte.
Es darf wieder gespielt werden Am Mittwoch, den 30. Juni 2010 standen der Regisseur von "Toy Story 3", Lee Unkrich sowie Produzentin Darla K. Anderson in der sommerlich heißen Hauptstadt Deutschlands den Journalisten Frage und Antwort. Zuvor gaben sie gemeinsam mit den deutschen Synchronsprechern Christian Tramitz, Rick Kavanian und Michael Herbig den Fotografen ein Stelldichein. Dass sie dabei viel Spaß hatten, sieht man den Bildern deutlich an.
Claudia Effenberg spielzeugverliebt Claudia Effenberg war nicht die Einzige, die sich am gestrigen Sonntag, den 25. Juli 2010 spielzeugverrückt präsentierte. Immerhin fand in München die Deutschland-Premiere von "Toy Story 3 in Disney Digital 3D" statt. Auch zwei Models alias Barbie und Ken sowie Synchronsprecherin Carin C. Tietze ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Florian Simbeck am gleich mit seiner Familie angerauscht.
Drei Musketiere am roten Teppich Die drei sind einfach nicht zu trennen. Ob in Comedy-Shows, deutschen Blockbuster-Kinofilmen oder als Synchronsprecher bei "Toy Story 3 in Disney Digital 3D", Michael Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian, kriegt man nur im Dreierpack. Aber als solches sind sie unschlagbar.
Hereafter - Das Leben danach Ein Freund von Drehbuchautor Peter Morgan ("Frost/Nixon") starb bei einem Autounfall. Sein plötzlicher Tod brachte Morgan dazu, sich mit Themen wie Leben, Sterben und dem Jenseits auseinander zu setzten.
A Serious Man Ethan und Joel Coen wieder eine herrlich schwarze Komödie geschaffen, die durch mit gewohnt schrägen Charakteren besticht. Offene Fragen müssen sich die Zuschauer selbst beantworten.
Ein Sommer in New York - The Visitor "The Visitor" zeichnet ein kritisches Bild der amerikanischen Gesellschaft und deren Umgang mit Immigranten. Dank hervorragender Darsteller ist die Entwicklung der Figuren durchgehend glaubwürdig.
Big Stan In seinem Regiedebüt spielt US-Komiker Rob Schneider Titelheld Stan Minton. Die Rolle seines Trainers übernimmt Altmeister David Carradine.
Tierisch wild Die Story ist gespickt mit Lachern und Kracheffekten, die Stück für Stück abgearbeitet werden. Es gibt nur wenige stille Momente, in denen einem die Figuren etwas näher kommen. Für jüngere Kinder ist das problematisch, denn das Verhältnis zwischen Spannungs- und Entspannungsphasen ist unausgewogen. Viele Kinder werden von dem turbulenten Abenteuer überfordert.
Verliebt in eine Hexe Remake im Remake. Der abgehalfterte Hollywoodschauspieler Jack Wyatt (Will Ferrell) will mit einem Remake der bekannten Fernsehserie "Verliebt in eine Hexe" wieder zu Ruhm gelangen.
The Producers Das Remake von Regisseurin Susan Stroman setzt auf den Humor der erfolgreichen Vorlage. Ein schwuler Hitler, Tauben die den Hitlergruss perfekt beherrschen und bayerische Madln mit Bier, Brezn und Weißwürsten.
Cars Lightning McQueen (Daniel Brühl) ist ein aufstrebender junger Rennwagen. Er steht kurz davor, der jüngste Gewinner des Piston Cups in die Geschichte der Autorennen zu werden. Doch leider steht ihm sein Hochmut im Weg.
Two and a Half Men - Bilder aus der 11. Staffel Die Erfolgsserie "Two and a half Men" wird 2003 erstmals im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Derbe Witze von Charlie Sheen, Nachfolger Ashton Kutcher, Jon Cryer und Co. schaffen der Sitcom eine breite Fanbase auch außerhalb der USA.
Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind Barris (Sam Rockwell) stolpert seit Jugendtagen durch ein verkorkstes Leben stolpert, ist immer auf der Suche nach einem schnellen Fick. Nicht einmal die Liebe des liberalen Blumenkindes Penny (Drew Barrymore) kann die Promiskuität des Verlierertyps bremsen. Bilder aus George Clooneys intelligenten Regiedebüt gibt's hier.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
2021