© Tzveta Bozadjieva
Der deutsche Fernseh- und Kinostar Ulrich Noethen

Ulrich Noethen

Geboren
18. November 1959
Bürg. Name
Ulrich Schmidt
Alias
Ulrich Nöthen
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Ulrich Noethen
Players Agentur Management GmbH
Sophienstrasse 21
10178 Berlin - Mitte
Deutschland
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (7 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenbewertenPreise
Ulrich Noethen: Filmografie
2018  Ku'damm 59
TV-Mehrteiler - Deutschland
  Deutschstunde
Drama - Deutschland
2017  Charité
TV-Serie - Deutschland
2016  Das Tagebuch der Anne Frank
Drama - Deutschland
2015  Deutschland 83
TV-Serie - Deutschland
2014  Neben der Spur - Adrenalin
Thriller - Deutschland
Ulrich Noethen: Vita
Ulrich Noethen ist das sprachliche Chamäleon des deutschen Filmes. Er wechselt scheinbar mühelos von der Hochsprache in die unterschiedlichsten Dialeke. So sprach er in "Grüne Wüste" schwäbisch, in "Teufelsbraten" kölsch und in "Der Skorpion" bayerisch. Ulrich Schmidt erschien dem 1959 geborenen Pfarrerssohn wohl nicht passend für einen Schauspieler, weshalb er den Künstlernamen Noethen annahm.

Nach der Theaterkarriere in Berlin wechselte er 1995 erfolgreich zu Fernsehen und Film. Mehrmals spielte er in Familienfilmen Väter, Lehrer und historische Figuren, so auch in "Comedian Harmonists". Ulrich Noethen wurde unter anderem mit der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Ulrich Noethen: Preise

2012
Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant" (Filmfest München )

Ulrich Noethen: Galerie

Eröffnungsfeier lockt Stars nach München Ob Müchens Oberbürgermeister Christian Ude, die Schauspieler Veronika von Quast und Ulrich Noethen oder Nina Ruge: bei der Eröffnung des 26. Filmfest München tummelt sich jede Menge Prominenz. Sie alle sehen Laurent Cantets "Die Klasse". Und natürlich war auch der Regisseur mit einigen seiner jungen Darsteller zugegen. mehr

Ulrich Noethen: Interviews

Herausforderungen für Ulrich Noethen In "Sams im Glück" verkörpert Ulrich Noethen bereits zum dritten Mal die Romanfigur Herr Taschenbier. Dieses Mal verwandelt er sich selbst in ein Sams und darf so richtig die Sau rauslassen. Im Gespräch mit Filmreporter.de gibt sich Noethen betont zurückhaltend. Mit sanfter Stimme erläutert der Schauspieler, weshalb er einen weiteren "Sams"-Film... mehr
Ulrich Noethen spricht Klartext In Jo Baiers "Henri 4" spielt Ulrich Noethen Karl IX. Wir trafen den Charakterdarsteller während der Berlinale 2010 in einem luxuriösen Berliner Hotelzimmer. Der 51-Jährige philosophierte mit uns über die Hürden der Schauspielerei, welche Gefühle beim Drehbuchlesen durch seinen Körper strömen und dass er sich über die Rollenangebote eigentlich... mehr
Ulrich Noethen mag München Ulrich Noethen ist das sprachliche Chamäleon des deutschen Filmes. Er wechselt scheinbar mühelos von der Hochsprache in verschiedene Dialeke. So spricht er in "Grüne Wüste" schwäbisch, in "Teufelsbraten" kölsch und in "Der Skorpion" bayerisch. Im Kino ist er seit seiner Rolle in "Comedian Harmonists" immer wieder in Filmen über die deutsche... mehr
Hinsehen, auch wenn's weh tut Mit Selbstironie und Humor erzählt Ulrich Noethen von den Dreharbeiten zu "Ein fliehendes Pferd". Die Antworten begleitet er mit einem leichten Lächeln, was ihn zu einem charmanten Gesprächspartner macht. Er lässt sich nicht einmal von seinem immer wieder klingenden Telefon aus der Ruhe bringen und setzt seine Rede da fort, wo er aufgehört hat.... mehr
Angst vor dem Sams? Auffallend an Ulrich Noethens Filmographie ist die Vielfalt der Figuren, die er verkörpert. Die Bandbreite reicht vom mordenden Kommissar in Dominik Grafs "Der Skorpion" bis hin zum Vater des niedlichen Sams. Noethens Karriere begann jedoch beim Theater. Er spielte in Freiburg, Köln und Berlin. Hier lernte er auch Katja Riemann kennen, mit der er... mehr

Ulrich Noethen: News

Dreharbeiten zu "Das Tagebuch der Anne Frank" begonnen
Am vergangenen Montag, den 26. Januar haben in Köln die Dreharbeiten zum ersten deutschen Kinofilm über das Schicksal... mehr
Grimme-Sieger: ZDF
Am gestrigen 10. März 2010 wurden in Düsseldorf die Gewinner des 46. Grimme-Preises 2010 bekannt gegeben. Der große... mehr
Ulrich Noethen als HNO-Arzt
Am gestrigen Dienstag, den 11. August 2009, fiel in München die erste Klappe zur ARD-Komödie "Charming Arnie". In der... mehr
Öffentlich-Rechtliche führen
Bei der Verleihung der Grimme-Preise 2009 wird lediglich eine Produktion eines Privatsenders ausgezeichnet. RTL erhält... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenbewertenPreise
2021