Filmreporter-RSS
Freedom Writers, Hilary Swank (Photocall Berlin 06) 2007Paramount Pictures

Hilary Swank

Geboren
30. Juli 1974
Bürg. Name
Hilary Ann Swank
Tätig als
Darstellerin, Produzentin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,1 (7 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Hilary Swank: Filmografie

2020 
The Hunt
Action, Horror - USA
2019 
I Am Mother
Science Fiction - Australien
2017 
Logan Lucky
Komödie - USA
2017 
Eleanor & Colette
Biographie - USA/Deutschland/Belgien
2014 
The Homesman
Western - USA
2014 
2013 
Die Kämpferin
Drama - Großbritannien/USA
2011 
Fremd Fischen
Komödie, Romanze - USA

Hilary Swank: Preise

2005
Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) ( Oscar )

Hilary Swank: Galerie

Amelia-Premiere mit Richard Gere

Bei der Premiere von "Amelia", am gestrigen Sonntag, den 25. Oktober... mehr

Hilary Swank: Vita

Hilary Ann Swank wird am 30. Juli 1974 in Lincoln/Nebraska geboren. Das Kind einer Tänzerin und eines Vertreters wächst unter ärmlichsten Lebensbedingungen in einem Trailerpark auf. Im zarten Alter von neun Jahren sammelt Swank erste Bühnenerfahrung und spielt fortan in mehreren Theatergruppen. Sie ist sportlich und gewinnt im Schwimmen und Bodenturnen zahlreiche Turniere. Nach der Trennung ihrer Eltern zieht sie mit ihrer Mutter nach Kalifornien, um Schauspielerin zu werden.

Ihre erste große Rolle ergattert sie im letzten Teil der "Karate Kid"-Reihe, wo sie neben ihrem sportlichen auch ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen kann. 1997 erhält sie eine Nebenrolle in der beliebten US-Teenie-Serie "Beverly Hills, 90210", die allerdings nach 16 Folgen wieder gestrichen wird. Dies gibt ihr die Chance, im Sozialdrama "Boys Don't Cry" die Hauptrolle zu spielen, wofür sie ihren ersten Oscar einheimst.

Ihren zweiten Oscar bekommt sie für die Darstellung der Maggie Fitzgerald in Clint Eastwoods Boxerdrama "Million Dollar Baby". Damit ist sie die drittjüngste zweifache Oscargewinnerin. Den Gewinn des zweiten Oscars kommentiert sie mit den Worten, dass sie gar nicht wüsste, womit sie das verdient habe. Sie sei doch nur ein träumendes Mädchen aus einem Trailerpark.

Hilary Swank: Interviews

Hilary Swank über starke Frauen

Die zweifache Oscar-Gewinnerin Hilary Swank ("Million Dollar Baby", "Boys Don't Cry") fliegt in ihrem neuen Projekt über den Wolken. Als... mehr

Space Kadett

Hilary Swank ist die einzige Oscarpreisträgerin, die sich auch nach dem Academy Award traut noch, Spaß in ihrer Karriere zu haben.... mehr

Hilary Swank: Star-Features

Hilary Swank war kein Million Dollar Baby

Sie ist ein besonderer Hollywood-Star. Hilary Swank wird oft als ausgereifte... mehr

Hilary Swank: News

Freedom Writers, Hilary Swank (Szene 12) 2007

"I Am Mother": Hilary Swank stellt die Zukunft auf den Kopf

Oscar -Preisträgerin Hilary Swank hat sich die weibliche Hauptrolle in "I Am Mother" gesichert. Die Dreharbeiten zum...
mehr
Transformers - Die Rache, Josh Duhamel, London (Premiere 88491535TW017) 2009

Josh Duhamel zwischen Anthony Hopkins und Al Pacino

Josh Duhamel hat sich eine Rolle in "Beyond Deceit" gesichert. Der "Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht"-Darsteller...
mehr
Transformers - Die Rache, Josh Duhamel, London (Premiere 88491535TW017) 2009

Josh Duhamel mit von der Partie?

Josh Duhamel ("Transformers") steht in Verhandlungen für ein Rolle in "You're Not You". Das Drama basiert auf dem...
mehr
Emmy Rossum, Das Phantom der Oper (Premiere Berlin 11) 2004

Hilfe von Emmy Rossum?

Emmy Rossum ("Das Phantom der Oper") verhandelt um eine Rolle in "You're Not You". Im Drama spielt Hilary Swank eine Frau,...
mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de