Chris Evans - Galerien
Filmreporter-RSS
Chris Evans auf der New York Comic Con
© Marvel. All Rights Reserved.
Chris Evans
Geboren
13. Juni 1981
Bürg. Name
Christopher Robert Evans
Tätig als
Darsteller, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten

Galerien mit Chris Evans

Am Set von "Marvel's The Avengers"

In "Marvel's The Avengers" versammelt sich eine illustre Truppe von Superhelden auf der Leinwand. Dabei ist eine Sache sicher: Wenn die Egos von Captain America (Chris Evans), Iron Man (Robert Downey Jr.) und Thor (Chris Hemsworth) aufeinanderprallen, kracht es gewaltig. Dagegen scheint am Set von Joss Whedons Comic-Verfilmung eine entspannte Stimmung zu herrschen. ... zur Galerie

Avengers in New York

Auf der New York Comic Con 2011 konnten sich Fans auf Darsteller aus Joss Whedons "Avengers" freuen. Unter anderem waren Tom Hiddleston, Clark Gregg und Cobie Smulders dabei. Auch Captain America-Darsteller Chris Evans und Mark Ruffalo ließen sich das Eregnis nicht entgehen. Ein Glück, dass sich letzterer während der Convention nicht in den Hulk verwandelt hat... ... zur Galerie
Galerien zu Filmen mit Chris Evans

Avengers: Infinity War: Die Szenenbilder

Klassentreffen im 19. Spielfilm des unendlichen Marvel Cinematic Universe. Hier sind die die Bilder zum Fantasy-Overkill. ... zur Galerie

Begabt - Die Gleichung eines Lebens: Erste Szenenbilder

Marc Webbs Regiearbeit "Gifted - Die Gleichung fürs Leben" erzählt von einem anrührenden Kinderschicksal. ... zur Galerie




"Captain America 2: The Return of the First Avenger 3D": Erste Bilder

Die Fortsetzung von "Captain America - The First Avenger 3D" bietet viel Action und Effekte. Vor allem Comic-Fans ab zwölf Jahren werden bei dem 3D-Abenteuer auf ihre Kosten kommen. ... zur Galerie

Bildergalerie zu "Thor - The Dark Kingdom 3D"

Die Dreharbeiten von "Thor - The Dark Kingdom 3D" fanden unter anderem in England und Island statt. Die schwarzen Vulkanlandschaften Islands sind die ideale Kulisse für die dunkle Welt der Elfen. ... zur Galerie

Bildergalerie zu "Snowpiercer"

"Snowpiercer" basiert auf der Graphic Novel "Schneekreuzer" von Jacques Lob, Benjamin Legrand und Jean-Marc Rochette. Ästhetisch lehnt sich Bong Joon-ho mit seinem ersten nicht-englischsprachigen Film an "Brazil" und "Runaway Train" an. ... zur Galerie

Avengers in New York

Auf der New York Comic Con 2011 konnten sich Fans auf Darsteller aus Joss Whedons "Avengers" freuen. Unter anderem waren Tom Hiddleston, Clark Gregg und Cobie Smulders dabei. Auch Captain America-Darsteller Chris Evans und Mark Ruffalo ließen sich das Eregnis nicht entgehen. Ein Glück, dass sich letzterer während der Convention nicht in den Hulk verwandelt hat... ... zur Galerie

Der perfekte Ex

Die Komödie fällt vor allem durch ihre unverkrampfte Herangehensweise an das Tabuthema Sexualität auf. Diese Haltung hat Regisseur Mark Mylod bereits in Serien wie "Entourage" unterstrichen. ... zur Galerie

Captain America - The First Avenger

Bereits 1941 erblickte der von Joe Simon und Jack Kirby erschaffene Supersoldat auf den Seiten der "Captain America Comics" das Licht der Comicwelt. Seitdem diente der Marvel-Charakter als Symbol amerikanischer Ideale. Auch in Joe Johnstons Leinwandversion kommt dieser Aspekt zum Tragen. ... zur Galerie

Europäische Premiere von "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt"

Bei der Europa-Premiere von "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt" ließ es sich das junge Ensemble nicht nehmen, auf dem Roten Teppich zu erscheinen. Während Michael Cera in der Fantasy-Komödie mit der ganzen Welt zu kämpfen hat, musste er in London lediglich Autogramme geben. Zwischendurch alberte er mit seinem Kollegen Jason Schwartzman um die Wette. Deren Kostars Chris Evans, Brandon Routh und Kieran Culkin posierten dagegen betont lässig. ... zur Galerie

Street Kings

"Street Kings" ist ein Actionthriller nach einer Romanvorlage von Bestsellerautor James Ellroy. ... zur Galerie

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Erstmals 1966 hatte der Silver Surfer seinen ersten Auftritt in der Marvel-Comicreihe "Fantastic Four". Die filmische Darstellung des Silver Surfer war eine besondere Herausforderung bei der Realisierung des Projekts "Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer". Der Charakter sollte möglichst nah an der Vorgabe der Comichefte bleiben. ... zur Galerie

The Nanny Diaries

Emma McLaughlin und Nicola Kraus sorgten mit ihrem Bestseller "Die Tagebücher einer Nanny" 2003 für eine literarische Überraschung. Die Studentinnen berichteten von ihren Jobs als Tagesmütter und schufen ganz nebenbei ein Insider-Porträt der New Yorker Upper-Class. ... zur Galerie


TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles

Auch im vierten Teil der Ninja Turtles dreht sich alles um die vier Schildkröten-Brüder. Das Team um Kevin Munroe und Erfinder Peter Laird entschied sich für kleine Veränderungen, aber an coolen Sprüchen und Pizzaorgien geht kein Weg vorbei. ... zur Galerie

Sunshine

Erneut thematisiert ein düsterer Science-Fiction das Ende der Menschheit. Und das mit einer respektablen Besatzung: Cillian Murphy, Chris Evans und Michelle Yeoh wollen mit Hilfe eines Miniatur-Urknalls das Herz der Sonne neues Feuer einhauchen. ... zur Galerie

Fantastic Four

Nach "Blade", "Hulk" und "Spider-Man" wird mit "Fantastic Four" ein weiteres Erfolgsprodukt aus der New Yorker Comic-Fabrik Marvel filmisch adaptiert. ... zur Galerie

Voll gepunktet

Das in den USA vieldiskutierte System des Scholastic Aptitude Test, kurz SAT, wird in "The Perfect Score" einer kritischen, aber vor allem unterhaltsamen Prüfung unterzogen. Regisseur Brian Robbins versucht, in seinen jugendlichen Charakteren all die typischen Eigenschaften eines Teenagers zwischen High School und College aufzuzeigen. ... zur Galerie

Final Call

Nach "Nicht auflegen!" ist "Final Call" die zweite Drehbucharbeit von Autor Larry Cohen, das sich mit den Tücken und Vorzügen der modernen Telekommunikation auseinandersetzt. Kleine Logikfehler schmälern die Spannung jedoch und führen unweigerlich dazu, dass der Filmspass am Ende etwas getrübt ist. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
8,2
 (4 User)

Meinungen

Wow

als ich F4 das erste ma sah,war ich begeistert von Chris,diesem heißen Typen,der Johnny Storm spielt!!!!
- dragon angel

Agentur - Autogrammadresse

Chris Evans
c/o Creative Artist Agency
9830 Wilshire Blvd.
Beverly Hills, CA 90212-1825
USA
Im Shop

The First Avenger: Civil War [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 9,99
Details
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2018 Filmreporter.de