Scott Rudin - Filmografie
Filmreporter-RSS
Scott Rudin
Geboren
14. Juli 1958
Tätig als
Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise

Filmografie

Produzent

2016 Zoolander No. 2 Produzent
2015 Ex_Machina Ausführender Produzent
Aloha - Die Chance auf Glück Produzent
Gefühlt Mitte Zwanzig Produzent
Man lernt nie aus Produzent
Steve Jobs Produzent
2014 Grand Budapest Hotel Produzent
Rosewater
Top Five Produzent
Silicon Valley
2013 Cleopatra Produzent
Inside Llewyn Davis Produzent
Captain Phillips Produzent
Another Day, Another Time: Celebrating the Music of Inside Llewyn Davis Produzent
2012 Extrem laut und unglaublich nah Produzent
Der Diktator Produzent
Moonrise Kingdom Produzent
Deep Tiki
Frances Ha Produzent
The Newsroom executive producer
2011 Verblendung Produzent
Die Verschwörung: Page Eight - Verrat auf höchster Ebene Ausführender Produzent
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball Produzent
2010 Greenberg Produzent
The Social Network Produzent
True Grit - Vergeltung Produzent
The Way Back - Der lange Weg Ausführender Produzent
2009 Der fantastische Mr. Fox Produzent
Julie & Julia Ausführender Produzent
Wenn Liebe so einfach wäre
2008 Zeiten des Aufruhrs Produzent
Glaubensfrage Produzent
Die Schwester der Königin Produzent
Der Vorleser Produzent
Stop-Loss producer
2007 Darjeeling Limited Produzent
Unverblümt - Nichts ist privat Ausführender Produzent
No Country for Old Men Produzent
There Will Be Blood Ausführender Produzent
2006 Wild Tigers I Have Known Ausführender Produzent
Zum Ausziehen verführt Produzent
Freedomland Produzent
Tagebuch eines Skandals Produzent
Die Queen Ausführender Produzent
Venus Ausführender Produzent
2004 Team America Ausführender Produzent
Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse Ausführender Produzent
Die Tiefseetaucher Produzent
Hautnah Ausführender Produzent
The Village - Das Dorf
Der Manchurian Kandidat
Die Frauen von Stepford Produzent
I Heart Huckabees Produzent
2003 School of Rock Produzent
2002 Spurwechsel - Changing Lanes
The Hours Produzent
2001 Zoolander Produzent
Die Royal Tenenbaums Produzent
Nix wie raus aus Orange County Produzent
Iris
2000 Die WonderBoys Produzent
Rules - Sekunden der Entscheidung Produzent
Shaft Produzent
1999 Sleepy Hollow Produzent
South Park
Die Asche meiner Mutter
1998 Zivilprozess Produzent
Die Truman Show Produzent
1997 Marvins Töchter Produzent
1996 Kopfgeld Produzent
Clueless - Die Chaos-Clique
Der Club der Teufelinnen
1995 Sabrina
Clueless - Was sonst! Produzent
1993 Die Addams Family in verrückter Tradition Produzent
Die Firma Produzent
Das Königsspiel Produzent
Sister Act 2 - In göttlicher Mission Produzent
1992 Sister Act - Eine himmlische Karriere Ausführender Produzent
Jennifer 8 ist die Nächste Ausführender Produzent
1991 Die Addams Family
1990 Flatliners Ausführender Produzent
1984 Jung und rücksichtslos Produzent

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

No Country for Old Men

DVD
Preis:
Details

Weitere Star-News

Channing Tatum bei Photocall zu "Für immer Liebe" in München

So überredete Seth Rogen Channing Tatum für "Das ist das Ende"!

Gespickt mit Hollywood- und Pop-Stars, die alle sich selbst spielen und bei einem Weltuntergang reihenweise ums Leben kommen, gehört "Das ist das Ende" zu den witzigsten... mehr


Matt Damon ist wieder "Jason Bourne"

Matt Damon landet mit "Jason Bourne" erfolgreiches Comeback

Erfolgreiches Comeback für Matt Damon. Der mit ihm besetzte Action-Thriller "Jason Bourne" ist der meistgesehene Film am vergangenen Wochenende in den nordamerikanischen... mehr


Oscar Isaac ("Star Wars: Das Erwachen der Macht 3D")

Oscar Isaac soll mit Steven Spielberg Historiendrama drehen

"Star Wars: Das Erwachen der Macht"-Darsteller Oscar Isaac steht vor seiner ersten Zusammenarbeit mit Steven Spielberg. Wie verschiedene Medien berichten, darunter die... mehr

Weitere Star-Interviews

Ben Stiller und Owen Wilson in "Zoolander No. 2"

Ben Stiller und Owen Wilson selbstironisch

15 Jahren nach der erfolgreichen Komödie "Zoolander" erobern Ben Stiller und Owen Wilson wieder die Mode-Laufstege. in "Zoolander No. 2" landen Derek und Hansel in Rom, wo... mehr


Justin Bieber

Wird Justin Bieber erwachsen?

Er hat auf Twitter 60 Millionen Fans, seine Platten bekommen Platin und er ist der wohl nervigste Nachbar: Justin Bieber. Zu seinem 21. Geburtstag war der Sänger... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Neil Burger feiert die Premiere von "Die Bestimmung - Divergent" in Berlin
*** 26. Aug 2016 Neil Burger dreht Hollywood-Remake von "Ziemlich beste Freunde" Bereits im März dieses Jahres hatten wir berichtet, dass das Filmstudio The Weinstein Company mit Bryan Cranston und Kevin Hart in den Hauptrollen ein Remake der französischen Komödie "Ziemlich beste Freunde" plant (Siehe: Bryan Cranston und Kevin Hart ziemlich beste Freunde?). Nun wurde "Die Bestimmung - Divergent"-Macher Neil Burger für den Regie-Posten engagiert, wie das Filmmagazin Variety gestern berichtet. Die Dreharbeiten sollen im Januar nächsten Jahres beginnen. Das Original aus dem Jahr 2011 handelt von einem querschnittsgelähmten Aristokraten, der einen Migranten als Pfleger engagiert. Die beiden unterschiedlichen Männer werden zu 'ziemlich besten Freunden'. Die Komödie, die weltweit mehr als 420 Millionen US-Dollar eingespielt hat, basiert auf der wahren Geschichte des Geschäftsmannes Philippe Pozzo di Borgo und dessen Pfleger, des aus dem Gefängnis entlassenen Algeriers Abdel Yasmin Sellou. Als Vorlage diente die Autobiographie "Der zweite Atem", in der di Borgos seine Begegnung mit Sellou schildert.


Sandra Hüller in "Toni Erdmann"
*** 25. Aug 2016 "Toni Erdmann" geht ins Rennen um den Fremdsprachen-Oscar "Toni Erdmann" hat es geschafft. Die Tragikomödie um einen Vater, der seine von ihm und der Welt entfremdete Tochter wieder auf den rechten Weg bringen will, ist der deutsche Kandidat im Rennen um den Fremdsprachen-Oscar am 26. Februar 2016. Das gab German Films, die Auslandsvertretung des deutschen Films, am heutigen 25. August bekannt. Der Film setzte sich gegen sieben weitere Bewerber durch, darunter Maria Schraders Drama "Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika", David Wnendts Gesellschaftssatire "Er ist wieder da" und das Polit-Drama "Der Staat gegen Fritz Bauer" von Lars Kraume. Die Academy of Motion Picture Arts and Science wird am 24. Januar 2017 verkünden, welche fünf Filme für den Oscar als bester nicht-englischsprachiger Film nominiert sind. Bisher haben drei deutsche Filme den begehrten Preis gewonnen, "Das Leben der Anderen", "Nirgendwo in Afrika" und "Die Blechtrommel". "Toni Erdmann" ist der dritte Spielfilm der deutschen Regisseurin Maren Ade. Die Tragikomödie feierte dieses Jahr Weltpremiere im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Cannes.


Charlie Hunnam in "Pacific Rim 3D"
*** 22. Aug 2016 Charlie Hunnam und Léa Seydoux drehen Liebesfilm Charlie Hunnam ("Pacific Rim") und die französische Schauspielerin Léa Seydoux ("James Bond 007: Spectre") werden gemeinsam vor der Kamera stehen. Das Projekt hat weder einen Titel, noch gibt es Informationen zur Handlung. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter berichtet, handelt es sich dabei um eine 'einzigartige Liebesgeschichte'. Regie führt "Like Crazy"-Macher Drake Doremus nach einem Drehbuch von Rich Greenberg.


Keira Knightley
*** 18. Aug 2016 Keira Knightley und Alexander Skarsgård im Gespräch für "The Aftermath" Keira Knightley ("The Imitation Game") und "The Legend of Tarzan"-Darsteller Alexander Skarsgård werden für die Hauptrollen in "The Aftermath" gehandelt. Dies berichtet das Branchenblatt Hollywood Reporter am gestrigen 17. August 2016. Das Drama ist in Hamburg der ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg angesiedelt und kreist um einen britischen Oberst, dem die Verantwortung für den Wiederaufbau der Hansestadt angetragen wird. In Hamburg müssen er und seine Frau sich ihr Zuhause mit den früheren Mietern teilen, einer Witwe und ihrer emotional instabilen Tochter. Regie bei der Romanadaption führt James Kent ("The White Queen") nach einem Drehbuch von Anna Waterhouse und Joe Shrapnel, von denen auch die Vorlage zum Biopic "Zeit für Legenden" stammt. Zum Produzentenstab gehört Ridley Scott.


Nicole Kidman in "Invasion"
*** 17. Aug 2016 Nicole Kidman und Reese Witherspoon feiern Grillparty Die Filmstudios von Reese Witherspoon und Nicole Kidman haben sich die Filmrechte zu Liane Moriartys neuem Roman "Truly Madly Guilty" gesichert. Dies berichtet das Kinoportal The Wrap am gestrigen 16. August 2016 unter Berufung auf eine dem Projekt nahestehende Quelle. Der diesjährige Bestseller kreist um drei australische Ehepaare, die sich an einem Wochenende zu einer Grillparty verabreden. Das Treffen endet in einer Katastrophe. Witherspoon und Kidman fungieren bei dem Projekt über ihre Filmstudios Pacific Standard und Blossom Films als Koproduzenten. Ob die beiden Oscar-Preisträgerinnen auch vor der Kamera stehen werden, steht noch nicht fest. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
© 2016 Filmreporter.de