Buena Vista International (Germany)
Die Wilden Kerle 2

Die Wilden Kerle 2

Originaltitel
Die Wilden Kerle 2
Regie
Joachim Masannek
Darsteller
Jimi Blue Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Raban Bieling, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Marlon Wessel, Kevin Iannotta
Kinostart:
Deutschland, am 17.02.2005 bei Buena Vista International (Germany)
Kinostart:
Schweiz, am 17.02.2005 bei Buena Vista International (Schweiz)
Genre
Familienfilm
Land
Deutschland
Jahr
2005
FSK
ab 0 Jahren
Länge
89 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
9,1 (40 User)
Pompöse Fortsetzung der wilden Fußballjungs
Aufgepasst, die wilden Kerle haben wieder Saison! Nur noch ein Sieg fehlt den Fußballhelden für die Zulassung zum Finale im Teufelstopf. Kurz vor knapp passiert das Unfassbare: Vanessa Sarah Kim Gries, der Champion der wilden Jungs verliebt sich ausgerechnet in Gonzo Gonzales (Lennard Bertzbach). Das Milchgesicht ist der Anführer einer Skater-Clique. Vanessa kehrt den wilden Kerlen und dem Fußball den Rücken zu.

Der Verlust ist spielerisch und menschlich kaum zu verkraften. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, müssen die wilden Kerle gleich noch einen zweiten Tiefschlag erdulden: Gonzo und seine "Flammenmützen" besetzen den Teufelstopf! Das lassen sich Leon (Jimi Blue Ochsenknecht) und seine Mannschaftskameraden natürlich nicht gefallen! Nicht umsonst lautet ihr Schlachtruf: Alles ist gut, solange du wild bist! Und das sind sie. Alle anderen würden wahrscheinlich die Flinte ins Korn werfen, aber nicht die wilden Kerle. Sie sind die härteste Nachwuchsmannschaft des Landes. Auf ins Gefecht!
Der erste Teil des Nachwuchskickerfilms wurde in Prag gedreht, für die Fortsetzung des Fußballabenteuers suchte sich Regisseur Joachim Masannek das idyllische Niederbayern als Drehort aus. Neben der Familie Ochsenknecht ist auch Tim Wilde als Vater von Leon und Marlon wieder mit von der Partie. Der erste Angriff der wilden Kerle lockte 2003 bereits eine Million Zuschauer in die Kinos, die Fortsetzung war also ein Muss. Laut den Machern sind die Kulissen und Szenenbilder noch pompöser ausgestattet, "der zweite Teil sieht richtig edel aus" schwärmt Szenebildner Winfried Henning. Camelot, das Baumhaus der wilden Kerle ist doppelt so groß geworden und mit einer richtigen Zugbrücke über den See sowie einer Seilbahn ausgestattet.
Birgit Deiterding/Filmreporter.de
Sie sind zurück, die wildgewordenen Fußballhelden. Nur noch ein Sieg fehlt ihnen zum Finale im Teufelstopf-Turnier. Da verliebt sich...
 
Aufgepasst, die wilden Kerle haben wieder Saison! Nur noch ein Sieg fehlt den Fußballhelden für die Zulassung zum Finale im Teufelstopf. Kurz vor...
Interviews: Walk On The Wild Side
Eifersucht am Set und feurige Liebes-E-Mails
Sie sind zurück: die wildesten Kerle der besten Fußballmannschaft,...
Interviews: Außer Rand und Band
Die Wilden Kerle sind zurück!
Das können sie nicht auf sich sitzen lassen! Im zweiten Teil von...
Lustige Biester und coole Schimpfwörter
Nach zwei stürmischen Abenteuern schickt Regisseur Joachim Masannek...
Abenteuer mit Charme und etwas viel Romantik
Sie sind zurück: die wildesten Kerle der besten Fußballmannschaft,...
Buena Vista International (Germany)
Die Wilden Kerle 2
2022