Filmreporter-RSS

Woody Allen: A Documentary

Originaltitel
Woody Allen: A Documentary
Alternativ
Aus der Reihe: American Masters
Genre
Dokumentarfilm, Biographie
 
USA 2011
 
117 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
05.07.2012 ( D | CH | A ) bei NFP marketing & distribution
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Woody Allen: A Documentary (Kino) 2011NFP marketing & distribution
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Film: Cast & Crew

Regie
Robert B. Weide
Darsteller
Woody Allen
sich selbst
Letty Aronson
sich selbst
Antonio Banderas
sich selbst
Marshall Brickman
sich selbst
Josh Brolin
sich selbst
Dick Cavett
sich selbst
Penélope Cruz
sich selbst
John Cusack
sich selbst
Larry David
sich selbst
F.X. Feeney
sich selbst
Seth Green
sich selbst
Mariel Hemingway
sich selbst
Annette Insdorf
sich selbst
Charles H. Joffe
sich selbst
Julie Kavner
sich selbst
Diane Keaton
sich selbst
Nettie Konigsberg
sich selbst
Martin Landau
sich selbst
Louise Lasser
sich selbst
Robert Lauder
sich selbst
Leonard Maltin
sich selbst
Douglas McGrath
sich selbst
Tony Roberts
sich selbst
Chris Rock
sich selbst
Jack Rollins
sich selbst
Mickey Rose
sich selbst
Richard Schickel
sich selbst
Martin Scorsese
sich selbst
Mira Sorvino
sich selbst
Naomi Watts
sich selbst
Dianne Wiest
sich selbst
Drehbuch
Robert B. Weide
Produzent
Erik Gordon
Ausführender Produzent
Nancy Kapitanoff
Andrew S. Karsch
Ausführender Produzent
Susan Lacy
Ausführende Produzentin
Michael Peyser
Ausführender Produzent
Brett Ratner
Ausführender Produzent
Fisher Stevens
Ausführender Produzent
Robert B. Weide
Produzent
Kamera
Neve Cunningham
Anthony Savini
Bill Sheehy
Buddy Squires
Schnitt
Karoliina Tuovinen
Robert B. Weide
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de