© Universal Pictures
Johnny Depp

Johnny Depp

Geboren
09. Juni 1963
Bürg. Name
John Christopher Depp
Alias
Oprah Noodlemantra
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Johnny Depp
c/o International Creative Management
8942 Wilshire Blvd.
Beverly Hills, CA 90211
USA

Johnny Depp
c/o Spanky Taylor
3727 W. Magnolia Suite 300
Burbank, CA 91505
USA
www.johnnydepp.com
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,3 (158 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenbewertenPreise
Johnny Depp: Filmografie
2020  Fantastic Beasts 3
Fantasy - USA
  Warten auf die Barbaren
Drama - USA/Italien
  Minamata
Drama - Großbritannien
  Shane
Dokumentarfilm, Biographie - USA
2018  City of Lies
Thriller - Großbritannien/USA
  Richard Says Goodbye
Komödie - USA
  London Fields
Krimi - Großbritannien/USA
  Sherlock Gnomes
Animation/Trickfilm - USA/Großbritannien
  Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 3D
Fantasy - USA/Großbritannien
2017  Mord im Orient Express
Krimi - USA/Malta
  Pirates of the Caribbean: Salazars Rache 3D
Fantasy, Abenteuer - USA
2016  Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 3D
Fantasy - Großbritannien/USA
  Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln 3D
Fantasy, Kinderfilm - USA
  Donald Trump's The Art of the Deal: The Movie
Komödie - USA
2015  Mortdecai - Der Teilzeitgauner
Krimi, Komödie - USA
Johnny Depp: Vita
Ob als Pirat, kaltblütiger Auftragsmörder oder romantischer Verführer - Johnny Depp ist als Schauspieler äußerst wandlungsfähig. Seine Karriere vergleicht er selbst mit dem Leben auf der Straße. "Man bewegt sich auf einer Straße, dann tauchen ein paar Schlaglöcher auf, der Highway erscheint, man kommt gut und ruhig voran, und dann kommt ganz plötzlich eine Abzweigung, wieder tauchen Schlaglöcher auf, und irgendwann ist das auch wieder vorbei". Der Durchbruch gelingt dem in Owensboro, Kentucky geborenen Darsteller mit der Fernseh-Serie "21 Jump Street - Tatort Klassenzimmer".

Schon bald findet er mit Tim Burton einen Regisseur, mit dem ihn in den nächsten Jahren eine äußerst kreative Zusammenarbeit verbindet. Sie beginnt mit dem Märchenfilm "Edward mit den Scherenhänden", geht über den schaurig düsteren "Sleepy Hollow", den fantasievollen "Charlie und die Schokoladenfabrik" und hat mit "Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street" und der Literaturverfilmung "Alice im Wunderland" noch lange nicht ihr Ende gefunden.

Märchenhafte, irreale und fantasievolle Welten sowie die Verwechselbarkeit von Illusion und Wirklichkeit zeichnet das filmische Credo Depps aus - auch in seiner Arbeit mit anderen Regisseuren. So etwa mit Gore Verbinski in dem "Fluch der Karibik"-Franchise oder Terry Gilliam, mit dem Depp in "Fear and Loathing in Las Vegas" und "Das Kabinett des Dr. Parnassus" zusammenarbeitet.

Wenn Depp nicht in fantastische Welten und in die Psyche labiler Persönlichkeiten eintaucht, dann findet sich sein eskapistisch-illusionistischer Zug in Filmen, die sich vergangener Epochen widmen. Dazu gehören unter andrem der im Wilden Westen angesiedelte "Dead Man", der in der Hochzeit des B-Movies spielende "Ed Wood" sowie die Gangsterfilme "Donnie Brasco" und "Blow".

Auch privat zeichnet sich Depps Persönlichkeit durch Kontinuität und Loyalität aus. Bereits mit 20 Jahren heiratet er Lori Anne Allison, lässt sich nach zwei Jahren aber wieder scheiden. Von 1989 bis 1993 ist er mit Kollegin Winona Ryder liiert, deren Beziehung jahrelang die Boulevardblätter beschäftigen. Seit 1998 ist er mit der Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis, mit der er zwei Kinder hat, vermählt. Im Juni 2012 gibt das Paar seine Trennung bekannt. Danach ist Johnny Depp mit der Schauspielerin Amber Heard zusammen, mit der er zusammen für "Rum Diary" vor der Kamera steht.

Aufsehen erregt Depp auch durch seine Freundschaften mit den Musiklegenden Johnny Cash und Keith Richards, mit Marlon Brando sowie dem 2005 verstorbenen Schriftsteller Hunter S. Thompson, dem er in "Fear and Loathing in Las Vegas" und dem bereits erwähnten "The Rum Diary" filmische Denkmäler setzt.

Johnny Depp: Preise

2004
Nominierung Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) ( Oscar )
2005
Nominierung Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) ( Oscar )
2008
Nominierung Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) ( Oscar )
2011
Nominierung Bester Darsteller (Komödie/Musical) (Golden Globe )

Johnny Depp: Galerien

Mortdecai - Der Teilzeitgauner: Premiere Berlin Weltpremiere von "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" in Berlin. Im Zoo-Palast waren neben den 1000 Premieregästen auch die Hauptdarsteller Johnny Depp, Paul Bettany und Regisseur David Koepp anwesend.
Into the Woods - Charakterposter zum Märchenfilm Die folgende Bildergalerie enthält die Charakterposter zu Disneys Märchenparodie. Zu sehen sind unter anderem Meryl Streep als böse Hexe, Emily Blunt als Bäckersfrau, Johnny Depp als böser Wolf und Anna Kendrick als Cinderella.
Johnny Depp posiert mit Piratenkollegen In "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten 3D" gibt es ein Wiedersehen mit Johnny Depp als Kapitän Jack Sparrow. Unterstützung kriegt der Pirat von der schlagkräftigen Penélope Cruz. Wie die folgenden Bilder zeigen, sind die beiden nicht die einzigen, die als Freibeuter eine gute Figur machen...
Alice verzaubert Royals Es war die mit größter Spannung erwartete Premiere des noch jungen Jahres 2010: Tim Burtons "Alice im Wunderland" wurde am 25. Februar 2010 in London uraufgeführt. Kein Wunder, dass selbst die Royals sich dieses Ereignis nicht entgehen ließen. So liefen neben dem dem Filmteam auch Prinz Charles und seine Camilla auf dem roten Teppich und schüttelten, dem Regisseur und seinen Hauptdarstellern artig die Hände. Sicherlich auch für die Promi-erprobten Johnny Depp, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter und Mia Wasikowska eine ganz neue Erfahrung.
Augenweide Johnny Depp Er ist immer noch eine Augenweide: Johnny Depp. Ob er nun mit Anzug und Krawatte, in legeren Sportsachen oder in ausgeflippten Pullis daherkommt, seine überwiegend weiblichen Fans liegen ihm in jedem Outfit zu Füßen. Bei der Premiere von "Alice im Wunderland" von Tim Burton, erschien er dann doch im eleganten, schwarzen Zweiteiler. Auf Krawatte oder Binder verzichtete er und erlaubte so den geneigten Damen einen Blick auf seine Halsmuskulatur.
Burton und Depp auf der ComicCon Auf der letztjährigen Comic-Veranstaltung Comic-Con , der weltgrößten Comicmesse, sprachen Johnny Depp und Tim Burton über ihr gemeinsames Projekt "Alice im Wunderland". Am 4. März 2010 ist es endlich soweit, dann kommt dsa bunte Abenteuer in die deutschen Kinos.
Johnny Depp im Taumel Als sich Johnny Depp und sein Lieblingsregisseur Tim Burton 2007 den Fans und Kritikern in Venedig stellten, flippten vor allem weibliche Anhängerinnen des smarten Schauspielers aus. Aber nicht nur Depp kam im eleganten, weiß/schwarzen Anzug gut an, sondern auch sein Film "Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street".

Johnny Depp: Interviews

Johnny Depps Wiedergutmachung Johnny Depp ist in seiner Rolle als Indianer im Neowestern "Lone Ranger" kaum wiederzuerkennen. Wie in der "Fluch der Karibik"-Filmreihe verschwindet der Schauspieler weitgehend hinter einer Maske, wie dort geht er auch hier wieder ganz in seiner Rolle auf. Damit ist auch eine besondere Identifikation des 50-Jährigen mit dem Charakter gemeint. Für Depp...
Individualist Johnny Depp Johnny Depp gilt trotz des Erfolgs des "Fluch der Karibik"-Franchise in Hollywood als Individualist. Er ist sich nicht zu schade, auch in kleineren, persönlicheren Projekten mitzuwirken. Alles im Dienste der Kunst, der Poesie und der Suche nach der Nische. Anlässlich des Starts von "Rum Diary", in dem er nach "Fear and Loathing in Las Vegas" erneut in...
Johnny Depp wieder auf hoher See Johnny Depp hat es geschafft. Der Darsteller hat sich einen festen Platz im Mainstream Hollywoods gesichert, ohne von seinem exzentrischen Rollenspektrum abzuweichen. Den geglückten Spagat verdankt er nicht zuletzt Pirat Jack Sparrow. Mit seiner unnachahmlichen Interpretation des schrägen Seeräubers hat Depp wesentlich dazu beigetragen, dass "Fluch der...
Timing ist alles Johnny Depp nimmt in der Filmbranche eine besondere Rolle ein. Er gilt als intelligenter und experimentierfreudiger Unterhalter. Simplicissimus ist für ihn kein Understatement. Seine Karriere begann der außergewöhnliche Unterhalter als Rockmusiker bis er für die Teenie-Serie "21 Jumpstreet - Tatort Klassenzimmer" entdeckt wurde. In "Pirates of the...
Johnny! Johnny! "Johnny! Johnny!" rufen die Zuschauer begeistert nach der Premiere von "Wenn Träume fliegen lernen". Johnny Depp lässt sich nicht aus dem Gleichgewicht bringen, außer es geht um Frau - die französische Sängerin Vanessa Paradis - und Kind. Vielleicht ist das seine eigene Welt, die er sich von keinem nehmen lassen will, sein eigener Film, in dem er...
Aber das nächste Schlagloch kommt bestimmt Johnny Depp ist zur Zeit in aller Munde. Sein Piratenfilm "Fluch der Karibik" ist der Hit in den USA und Europa, seine Beziehung mit Vanessa Paradis, mit der er zwei Kinder hat, bezeichnet er selbst als glücklich. Jetzt ist er durch den Film "Irgendwann in Mexico" in diesem Jahr zum zweiten Mal geschäftlich erfolgreich - obwohl er einen fiesen Killer...
Rockstars ihrer Ära In "Pirates of the Carribean" kanalisiert Johnny Depp sein musikalisches Vorbild Keith Richards. Was nicht heißen soll, dass er den Film als Whiskey-trinkender, kettenrauchender Marlboro-Man verbringt, der mit der umgeschnallten Gitarre ein gesamtes Piratenschiff unterhält. Depp ist besser als eine billige Persiflage des besten Rock'n Rollers aller...

Johnny Depp: Star-Features

Johnny Depp mag's schräg Weiße Haut, orange-rot gekräuseltes Haar und giftgrüne Augen. Mal verliert er den...
Fette Beute Groß, laut und teuer: Das nicht nur mit Effekten überladene Piratenabenteuer "Der...

Johnny Depp: News

Sam Worthington forscht in "Dreamland"
"Avatar - Aufbruch nach Pandora"-Darsteller Sam Worthington hat sich eine tragende Rolle in "Dreamland" gesichert. Neu auf...
Johnny Depp ist nicht mehr unsichtbar
Es will nicht mehr so richtig klappen mit der Schauspielkarriere von Johnny Depp. Erst schafft es sein im Vorfeld mit...
"City of Lies" mit Johnny Depp startet nicht in US-Kinos
"City of Lies", der neue Film mit Johnny Depp in der Hauptrolle, hat seinen US-Starttermin verloren. Der Verleih hat die...
"Pitch Perfect 3" und "Geostorm" im Heimkino-Olymp
Auch der dritte Teil der "Pitch Perfect"-Reihe ist im deutschen Heimkino ein voller Erfolgt. Die Musik-Komödie ist in den...

Johnny Depp: Trailer

Featurette zu "Alice im Wunderland" (2010)
Johnny Depp und Anne Hathaway sowie die Macher Susanne Todd (Produzentin) und Ken Ralston (Senior Visual Effects Supervisor) zu "Alice im Wunderland". Trailer ansehen
Noch ein "Alice im Wunderland"-Feature...
Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Anne Hathaway und Alice-Darstellerin Mia Wasikoska zur Neuinterpretation des mehrfach verfilmten Märchens und ihren Rollen. Trailer ansehen
Johnny Depp im Wunderland
In diesem kleinen Feature berichtet Johnny Depp von seiner Rolle in "Alice im Wunderland". Trailer ansehen
Alice im Wunderland mit Johnny Depp
"Alice im Wunderland" hat eine moderne Fortsetzung erhalten. Hauptdarsteller Johnny Depp berichtet in dem kleinen Feature von seiner Rolle und der Story. Trailer ansehen
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenbewertenPreise
2021