FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
David Fincher, Verblendung (Set 10) 2011Sony Pictures

David Fincher

Geboren
28. August 1962
Bürg. Name
David Leo Fincher
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,7 (3 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Regie

2020 Mank
2017 World War Z 2
2014 Gone Girl - Das perfekte Opfer
2013 House of Cards
2011 Verblendung
2010 The Social Network
2008 Der seltsame Fall des Benjamin Button
2007 Zodiac - Die Spur des Killers
2002 Panic Room
1999 Fight Club
1997 The Game - Das Geschenk seines Lebens
1995 Sieben
1992 Alien 3
1985 The Beat of the Live Drum
20,000 Leagues Under the Sea: Captain Nemo

Produzent

2020 Mank Produzent
2018 Verschwörung Ausführender Produzent
2013 House of Cards
2012 IOU
2006 Love & other disasters Ausführender Produzent
2005 Dogtown Boys Ausführender Produzent
2001 The Follow Ausführender Produzent

Darsteller

2012 Side by Side sich selbst
2009 Logorama Pringles Original (Stimme engl. Fassung)
2002 Voll Frontal Regisseur
1999 Being John Malkovich Christopher Bing

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
8,7 (3 User)

Meinungen

Daqvid Fincher macht einfach tolle Filme. Sowohle Alien3 als auch Fightclub gehören zu meinen Lieblingsfilmen. Aber auch Panicroom und Sieben sind schicke Filme. Ich freu mich... mehr - Llewellyn (gelöscht)
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de