Starnachrichten: Matthew Vaughn soll Sci-Fi-Drama "Courage" drehen | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Matthew Vaughn
Drehbuch stammt von "Stranger Things"-Macher

Matthew Vaughn soll Sci-Fi-Drama "Courage" drehen

"Kingsman"-Regisseur Matthew Vaughn wird für die Regie von "Courage" gehandelt. Der britische Filmemacher soll bei dem Science-Fiction-Spektakel auch als Produzent fungieren.
30. Nov 2017: Über die Handlung von "Courage" gibt es noch keine Informationen. In seiner epischen Wucht soll das Science-Fiction-Drama an Filme wie "Inception" und "Edge of Tomorrow" angelehnt sein, wie das Branchenblatt Deadline berichtet. Unklar ist auch, ob "Courage" der endgültige Titel des Films ist. Deadline hatte dies in einem früheren Bericht in Frage gestellt.

Das Drehbuch zu "Courage" stammt von Karl Gajdusek, dem Autor des Science-Fiction-Dramas "Oblivion" mit Tom Cruise und ausführenden Produzenten des Serienhits "Stranger Things".
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Oblivion - Science Fiction USA, 2013  mehr
Edge of Tomorrow 3D - Science Fiction USA, 2013  mehr
Inception - Action USA, 2010  mehr
Kingsman: The Secret Service - Action USA, 2014  mehr
Stars
Tom Cruise
Karl Gajdusek
Matthew Vaughn

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de