Interviews - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

STAR Interviews

Dane DeHaan in "Life"
Der James Dean-Komplex veröff. 23. 09. 2015

Dane DeHaans Opfer

James Dean ist sein großes Idol. Umso größer ist die Angst Dane DeHaans für Anton Corbijns intimes Porträt "Life" in die Rolle des 'Rebellen ohne Ursache' zu schlüpfen. Zu groß die Furcht zu scheitern, die großen Schuhe einer Leinwand-Legende nicht auszufüllen. Mit der Unterstützung von Freunden und Familie stellt sich der 29-Jährige der Herausforderung und überzeugt. Im Gespräch mit Filmreporter.de spricht Dane DeHaan über das Genie James Dean, Marlon Brando und darüber, welche Opfer er für seinen Beruf bringt. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
David Kross & Emilia Schüle beim Filmfest München 2015
'Wir mussten früh erwachsen werden' veröff. 19. 08. 2015

David Kross und Emilia Schüle zu "Boy7"

Den einen kann man getrost als Hollywoodstar bezeichnen; die andere war ein 'freches Mädchen' und strebt inzwischen ein Imagewechsel an: David Kross und Emilia Schüle. Für den sozialkritischen Thriller "Boy7" stehen die beiden zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera. Darin spielen sie zwei junge Menschen, die auf der Suche nach ihrer Vergangenheit sind. Im Interview mit Filmreporter.de sprechen sie über Mut, Ängste und angedeutete Sexszenen. weiter

Daniel Radcliffe als junger Allen Ginsberg in "Kill Your Darlings"
Neue Wege nach "Harry Potter" veröff.  6. 08. 2015

Daniel Radcliffe erfindet sich neu

Muss Daniel Radcliffe immer Harry Potter bleiben? Die Rollen, die der 24-Jährige abseits des "Harry Potter"-Franchise spielte, zeigen eins: dass er aus dem Schatten des Zauberlehrlings getreten ist. Auf dem Toronto International Film Festival war Radcliffe mit drei Filmen präsent, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Im Biopic "Kill Your Darlings - Junge Wilde" traut sich Radcliffe sogar an die Interpretation des großen US-Dichters Allen Ginsberg. Im Interview mit Filmreporter.de spricht der Brite über seine Anfänge als Harry Potter, seine Beziehung zu Emma Watson und darüber, ob Männer und Frauen Freunde sein können. weiter

Simon Pegg auf der "Mission: Impossible"-Premiere in Dubai
'Traumpartner findet man nicht in den Sternen' veröff. 29. 07. 2015

Simon Pegg kann auch romantisch

Simon Pegg ist die britische Ulknudel, die gerne Genres durch den Kakao zieht und in Hollywood-Blockbustern wie "Mission: Impossible" und "Star Trek" den komischen Sidekick gibt. Dass er auch ernst kann, hat der Schauspieler neulich in der Tragikomödie "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück" bewiesen. Mit "Es ist kompliziert …!" zeigt er, dass er auch als romantischer Liebhaber richtig besetzt ist. Im Interview mit Filmreporter.de spricht der 45-Jährige über Blind Dates, romantische Komödien und die "Star Trek"-Filmreihe. weiter

Christian Ulmen in "Becks letzter Sommer"
'Ich brauche keinen Erfolg, um glücklich zu sein' veröff. 21. 07. 2015

Christian Ulmens bester Sommer

Die Rolle ist maßgeschneidert für Christian Ulmen: Ein Musiker begräbt die Hoffnung auf eine Musikkarriere, um die sichere Karriere eines Lehrers einzuschlagen. Im Klassenzimmer findet er seine Erfüllung jedoch nicht. Als sich einer seiner Schüler als musikalisches Talent entpuppt, will er mit dessen Hilfe wieder Fuß in der Musikbranche fassen. Autor Benedict Wells soll Christian Ulmen für die Titelrolle seines Romandebüts "Becks letzter Sommer" vor seinem geistigen Auge gehabt haben. Der fühlt sich geschmeichelt und nimmt den Part an, bevor er das Buch liest. Im Interview mit Filmreporter.de spricht Ulmen über Frühreife, Lebensträume und die Strategie von Jugendlichen bei der Jobwahl. weiter

Vielseitig: Viggo Mortensen in Algerienwestern
Glück ist eine Illusion veröff.  9. 07. 2015

Viggo Mortensen auf Camus' Spuren

"Der Herr der Ringe" ist lang, lang her. Nach dem Welterfolg von Peter Jacksons Fantasy-Epos bewegt sich Aragorn-Darsteller Viggo Mortensen wieder abseits des Hollywood-Mainstreams. Die Filme, die er mit David Cronenberg dreht - "Tödliche Versprechen" und "A History of Violence" - dazu internationale Produktionen wie "Jeder hat einen Plan", "Jauja" oder das auf dem Filmfest München 2015 gerade ausgezeichnete Drama "Den Menschen so fern" kreisen um existentielle Themen wie Tod, Gewalt, Menschlichkeit und Glaube. Filmreporter.de traf den dänisch-amerikanischen Schauspieler in München, wo wir mit ihm über existentialistische Philosophen und pragmatische Politiker gesprochen haben. weiter
Seite: ... 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 ...
Michelle Williams bei den Independent Spirit Awards 2012

Starnews

Spielt Williams in "Venom"?

Michelle Williams ist im Gespräch für eine Rolle im "Spider-Man"-Spin-off "Venom". In die Rolle Titelhelden, des Erzfeindes von Spider-Man, ist Tom Hardy geschlüpft. weiter
Tom Hanks

Ein Mann namens Tom Hanks

Der Roman "Ein Mann namens Ove" von Fredrik Backman war ein Weltbeststeller und wurde bereits verfilmt. Nun entsteht mit Tom Hanks in der Hauptrolle eine Hollywood-Fassung. weiter
Sam Rockwell lebt auf dem Mond ("Moon")

Sam Rockwell spielt Bush

Sam Rockwell ist im Gespräch, in "Cheney" mitzuspielen. Er soll im Biopic über den ehemaligen US-Vizepräsidenten Dick Cheney den Präsidenten George W. Bush spielen. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de