Ricore

Freddie Highmore

Geboren
14. Februar 1992
Bürg. Name
Alfred Thomas Highmore
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brillant  10|
10,0 (3 User)
Galerie zu Filmen mit Freddie Highmore
Drachenreiter: Szenenbilder Perfekt animierte Film nach dem Kinderbuch von Cornelia Funke.
Von der Kunst, sich durchzumogeln In Gavin Wiesens Komödie spielt Freddie Highmore einen Außenseiter, der den Sinn des Lebens entdeckt. Emma Roberts ist das Mädchen, das den schüchternen Jungen aus seinem Schneckenhaus lockt.
Toast "Toast" ist ein Biopic über die Jugend des englischen TV-Kochs Nigel Slater. Regisseurin S.J. Clarkson stellt dessen Liebe fürs Kochen und seine familiären Probleme in den Vordergrund.
Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M Genau wie beim erfolgreichen Vorgänger "Arthur und die Minimoys" aus dem Jahr 2006 zeichnet wieder der französische Regisseur Luc Besson für das Trickfilmabenteuer verantwortlich.
Die Geheimnisse der Spiderwicks "Die Geheimnisse der Spiderwicks" ist ein fantasievolles Märchen, das auf der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Holly Black basiert. Für alle, die mal wieder eine Geschichte über Kinder ohne übersinnliche Kräfte sehen wollen.
Der goldene Kompass Die "Herr der Ringe"-Trilogie hat bei den Filmstudios zum großen Interesse für Fantasy-Stoffe gesorgt. "Der goldene Kompass" basiert auf dem Roman "His Dark Materials" von Philip Pullman. Mit einem Budget von rund 205 Millionen US-Dollar ist das Projekt eine der bislang teuersten Filmproduktionen.
Der Klang des Herzens Der talentierte Evan lernt innerhalb weniger Stunden, Instrumente zu spielen Freddie Highmore bietet eine mitreißende Darbietung als Wunderkind, dessen größter Traum es ist, seine Familie zu finden. "August Rush" ist ein Großstadtmärchen..
Ein gutes Jahr Mit Schlabberhose und schrägen Hemden schwebt Russell Crowe leichtfüßig durch die Komödie. Angestiftet wird er dabei durch französischen Wein. Die Geschichte des kaltherzigen Investment-Bankers, der sich zum sensiblen Weinbauer wandelt, basiert auf einer Romanvorlage von Scotts langjährigem Freund Peter Mayle.
Arthur und die Minimoys Luc Besson ist ein Meister aufwendiger Inszenierungen ("Das fünfte Element"). Mit Mia Farrow als Großmutter, Madonna, Snoop Doggy Dogg und David Bowie als prominente Stimmen der Puppenfiguren setzt er bei dem Fantasy-Kinderfilm wieder auf eine prominente Besetzung. Set 1 und 2 bestehen aus Szenenbilder aus "Arthur und die Minimoys". In Galerie 3 finden sich die deutschen Synchronstimmen Nena und Bill Kaulitz bei der Arbeit sowie Besson in zufriedener Pose.
Charlie und die Schokoladenfabrik Schokoladenfabrikanten Willy Wonka veranstaltet - um einen Erben für sein Schokoladen-Imperium zu finden - ein Gewinnspiel. Fünf goldene Lose in den unzähligen Schokoladentafeln bestimmen, wer die wundersame Fabrik und eines Tages vielleicht sogar erben wird. Unter den fünf glücklichen Gewinnern befindet sich auch kleine Charlie.
Zwei Brüder "Drehe nie mit Kindern oder Tieren", lautet eine goldene Produzentenregel, die der französische Regisseur Jean-Jacques Annaud erneut eindrucksvoll widerlegt. Diesmal hat sich Annaud zwei Tigerbrüder als Helden ausgesucht...
Wenn Träume fliegen lernen Fliegen zu können ist wohl der größte Wunsch aller Kinder. So kommt es zu der ungeheuren Faszination, die von der Geschichte Peter Pans ausgeht. Obwohl "Finding Neverland" mehr als eine weitere Verfilmung des bekannten Stoffes ist, schafft es der Film doch, auf gleicher Ebene zu verzaubern.
2024