Jeff Goldblum3L Filmverleih

Jeff Goldblum

Geboren
22. Oktober 1952
Bürg. Name
Jeff Lynn Goldblum
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (4 User)
Kontakt / Agentur
Jeff Goldblum
c/o Wolfe/Kasteler
1033 Gayley Avenue Suite 208
Los Angeles CA 90024
USA
ODER Jeff Goldblum, Industry Entertainment Productions Llc 955 S., Carrillo Drive Suite 300. Los Angeles, CA 90048, USA
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten

Jeff Goldblum: Filmografie

2021  Boss Baby - Es bleibt in der Familie
Animation/Trickfilm - USA
2018  Isle of Dogs - Ataris Reise
Animation/Trickfilm - USA
2017  Guardians of the Galaxy Vol. 2 (3D)
Science Fiction, Komödie - USA
2015  Mortdecai - Der Teilzeitgauner
Krimi, Komödie - USA
2002  Igby!
Komödie - USA
2001  Perfume
Drama - USA
1997  King of the Hill
TV-Serie, Animation/Trickfilm - USA
1994  Stephen King's The Stand - Das letzte Gefecht
TV-Mehrteiler, Horror - USA

Jeff Goldblum: Vita

Jeffrey Lynn Goldblum wird am 22. Oktober 1952 in der Nähe von Pittsburgh, Pennsylvania geboren. Bereits mit 17 Jahren beginnt der Sohn eines Arztes und einer Radiomoderatorin sein Schauspielstudium in New York. Auf der Bühne debütiert Jeff Goldblum 1971 mit dem preisgekrönten Musical "Two Gentleman of Verona".

Seinen ersten Filmauftritt hat er an der Seite von Charles Bronson im Rachethriller "Ein Mann sieht rot". Es folgen Auftritte in Woody Allens "Der Stadtneurotiker" und Robert Altmans Episodendrama "Nashville". Nach der Komödie "Kopfüber in die Nacht" von John Landis feiert er 1986 mit David Cronenbergs Horror-Remake "Die Fliege" seinen internationalen Durchbruch.

In den 1990er Jahren wirkt Goldblum unter anderem in den Blockbustern "Jurassic Park", der Fortsetzung "Vergessene Welt - Jurassic Park" und "Independence Day" mit. Mit Autoren-Regisseur Robert Altman arbeitet er noch einmal im Episoden-Drama "The Player" zusammen. Als ausgewiesener Charakter-Darsteller zeigt er sich in Paul Schraders Drama "Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected", in dem er einen Holocaust-Überlebenden verkörpert.

Goldblum ist begeisterter Jazzfan und tritt mit seiner Band Mildred Snitzer Orchestra als Pianist auf. Nach eigenen Aussagen wäre er Jazzmusiker geworden, wenn es mit der schauspielerischen Laufbahn nicht geklappt hätte.

Goldblum ist bereits zum dritten Mal verheiratet. 1980 geht er mit Patricia Gaul eine Ehe ein. Sechs Jahre später lassen sie sich wieder scheiden. Von 1987 bis 1990 ist er mit Geena Davis verheiratet. Mit beiden Schauspielerinnen steht Goldblum auch vor der Kamera. Mit Gaul arbeitet er im Western "Silverado" zusammen, Davis ist unter anderem in "Die Fliege" und der Komödie "Mein Liebhaber vom andern Stern" seine Partnerin. Am 4. Juli 2015, dem Nationalfeiertag der USA, kommt Goldblums erstes Kind zur Welt, Sohn Charlie Ocean. Die Mutter des Kindes ist die ehemalige Profi-Turnerin Emilie Livingston, die Jeff Goldblum im November 2015 heiratet.
Jeff Goldblum: Interviews
Jeff Goldblum in Independence Day: Wiederkehr
Seit dem 14. Juli 2016 ist es wieder so weit, der Welt und der Menschheit droht erneut die Vernichtung. In Roland Emmerichs "Independence...
mehr
Jeff Goldblum ist gerne Teil eines Ganzen
Jeff Goldblum ist bei Wes Andersons großartig skurriler Komödie "Grand Budapest Hotel" Teil eines wunderbaren Schauspiel-Ensembles. Der...
mehr
Jeff Goldblum: News
Danny DeVito beim "Lorax"-Photocall in Berlin
Danny DeVito und Jeff Goldblum drehen Sitcom für Amazon
Amazon entwickelt für seinen Streaming-Dienst Prime Video eine halbstündige Comedy-Serie mit Danny DeVito und Jeff... mehr
Chris Hemsworth in "Thor - The Dark Kingdom 3D"
Drehstart für "Thor: Ragnarok"
Am gestrigen Montag haben in Australien die Dreharbeiten zu "Thor: Ragnarok" begonnen. Dies gab Marvel -Produzent Louis... mehr
Anne Hathaway
Drama mit Anne Hathaway und Keanu Reeves
Anne Hathaway, Keanu Reeves und Daniel Radcliffe sind nur drei der Darsteller, die sich in der neuen Regiearbeit des... mehr
Roland Emmerich stellt in Berlin "Anonymus" vor
Roland Emmerich findet Titel für "Independence Day"-Fortsetzung
Roland Emmerichs erste Fortsetzung seines Science-Fiction-Blockbusters "Independence Day" hat einen Titel. Wie das... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2021 Filmreporter.de