Festivalticker: Natalie Portman nominiert | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Natalie Portman

© Jean-François Martin/Ricore Text

Independent Spirit Awards 2011

Natalie Portman nominiert

"Winter's Bone" ist sieben Mal für den Independent Spirit Award 2011 nominiert. Lisa Cholodenkos Komödie "The Kids Are All Right" und Darren Aronofskys Drama "Black Swan" sind ebenfalls heiße Anwärter auf den Preis als Bester Film und wurden mehrfach nominiert.
01. Dez 2010: Natalie Portman ("Black Swan") und Nicole Kidman ("Rabbit Hole") gehen neben Greta Gerwig ("Greenberg") und Annette Bening ("The Kids Are All Right") um den Preis als beste Hauptdarstellerin ins Rennen. Bei den Hauptdarstellern muss sich die Jury unter anderem zwischen James Franco ("127 Hours"), Ben Stiller ("Greenberg") und Aaron Eckhart ("Rabbit Hole") entscheiden. Für die beste Regie stehen Darren Aronofsky, John Cameron Mitchell, Danny Boyle, Debra Granik sowie Lisa Cholodenko zur Auswahl. Die Verleihung der Independent Spirit Awards findet am Samstag, den 26. Februar 2011 in Santa Monica, Los Angeles statt.
Isabel Pluta/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
127 Hours - Drama USA, 2010  mehr
Greenberg - Komödie USA, 2010  mehr
Rabbit Hole - Neue Wege - Drama USA, 2010  mehr
Black Swan - Fantasy USA, 2010  mehr
The Kids Are All Right - Komödie USA, 2010  mehr
Winter's Bone - Drama USA, 2010  mehr
Stars
Debra Granik
Danny Boyle
John Cameron Mitchell
Aaron Eckhart
Ben Stiller
James Franco
Annette Bening
Greta Gerwig
Nicole Kidman
Natalie Portman
Darren Aronofsky
Lisa Cholodenko

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de