Danny Boyle | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Danny Boyle
© 20th Century Fox
Danny Boyle
Geboren
20. Oktober 1956
Tätig als
Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsForumMeinungenBewertenPreise

Danny Boyle: Filmografie

2017 

T2 Trainspotting

Drama Großbritannien
 Details   Trailer   Galerie 

2017 

Battle of the Sexes

Biographie Großbritannien
 Details 

2015 

Steve Jobs

Biographie USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

2014 

Babylon

TV-Serie Großbritannien
 Details 

2013 

Trance - Gefährliche Erinnerung

Thriller Großbritannien
 Details   Trailer   Galerie 

2012 

Side by Side

Dokumentarfilm USA
 Details 

2010 

127 Hours

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

2008 

Slumdog Millionär

Drama Großbritannien
 Details   Trailer   Galerie 

2007 

Sunshine

Science Fiction Großbritannien
 Details   Galerie 

2007 

28 Weeks Later

Horror Großbritannien
 Details   Galerie 

2004 

Millions

Komödie Großbritannien
 Details   Trailer 

2002 

28 Days Later

Horror Großbritannien
 Details   Trailer   Galerie 

2000 

The Beach

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

1999 

Alien Love Triangle

Science Fiction Großbritannien
 Details 

1997 

Das Chaoten-Kaff

Komödie Großbritannien
 Details   Galerie 

1997 

Lebe lieber ungewöhnlich

Romanze Großbritannien
 Details   Galerie 

1996 

Trainspotting - Neue Helden

Drama Großbritannien
 Details 

1994 

Kleine Morde unter Freunden

Drama Großbritannien
 Details 

Danny Boyle: Preise

2009 Beste Regie (Best Achievement in Directing) (Oscar)
2011 Nominierung Bester Film (Best Motion Picture of the Year) (Oscar)
2011 Nominierung Beste Drehbuchadaptation (Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published) (Oscar)
2011 Nominierung Bestes Drehbuch (Golden Globe)

Danny Boyle: Vita

Der britische Regisseur Danny Boyle erlangt mit seinem zweiten Kinofilm, dem Drogendrama "Trainspotting - neue Helden", 1996 Kultstatus. Seine Laufbahn als Regisseur beginnt auf Londons Theaterbühnen, bevor er übers Fernsehen zum Kino wechselt. Nach den zwei Flops "Lebe lieber ungewöhnlich" und dem sehr kommerziellen "The Beach" feiert er 2002 mit dem Horror-Thriller "28 Days Later" wieder einen großen Erfolg. 2009 wird er für "Slumdog Millionär" mit dem Golden Globe und dem Oscar als bester Regisseur ausgezeichnet.


"127 Hours" bestätigt Boyles Ruf als vielseitiger Filmemacher. Das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama mit James Franco in der Hauptrolle erhält sechs Oscar-Nominierungen, geht am Ende aber leer aus. Mit "Trance - Gefährliche Erinnerung" dreht Boyle im Gewand eines soliden Thrillers eine Studie über die Unberechenbarkeit des menschlichen Verstandes. An der Seite von James McAvoy und Vincent Cassel ist Rosario Dawson in der weiblichen Hauptrolle zu sehen, mit der Boyle eine kurzzeitige Liaison hat.

Aufsehen erregt Boyle auch als Produzent und künstlerischer Leiter der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 in London. Die Veranstaltung wird ein großer Erfolg und stößt auch bei der internationalen Kritik auf große Resonanz. Für seine Leistung soll Boyle von Queen Elisabeth II. mit dem Ritterorden ausgezeichnet werden, er lehnt die Auszeichnung jedoch ab. Boyle ist Vater von drei Kindern.

Danny Boyle: Interviews

Konzentrierter Danny Boyle am SET von "Trance - Gefährliche Erinnerung"

Grenzgänger Danny Boyle

Danny Boyle gehört zu den vielseitigsten britischen Regisseuren. Auf ein Genre lässt sich der 1956 in Radcliffe geborene Regisseur... mehr
Danny Boyle

"Ich übernehme die Schuld"

In fünf Milliarden Jahren geht unserer Sonne der Brennstoff aus. Vielleicht allerdings schon in fünfzig Jahren - wenn Filmemacher Danny... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
4,7
 (3 User)

Meinungen

ach danny boyle, der gute: sein trainspotting ist toll, 127 hours ist auch gut, wennn ich ihn auch nicht so gut halte wie den anderen ein-mann-gefangen-an-einem-ort-film aus... mehr
- schnappschuss
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Danny Boyle: News

Danny Boyle am Set von "Steve Jobs"

Das sind laut Danny Boyle die besten Fortsetzungen der Filmgeschichte

In knapp drei Wochen ist es so weit, dann kommt die langersehnte Fortsetzung des Kultfilms "Trainspotting - Neue Helden"... mehr
Volker Schlöndorff

Schlöndorff, Hader und Arslan im Wettbewerb der Berlinale

Die Berlinale hat das Wettbewerbsprogramm seiner diesjährigen Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele ergänzt. Wie... mehr
Leonardo DiCaprio in "The Revenant - Der Rückkehrer"

Leonardo DiCaprio für "The Revenant" nominiert

Die US-amerikanische Schauspieler-Gewerkschaft Screen Actors Guild hat am gestrigen Mittwoch die Nominierungen für die... mehr
Emma Stone auf der LA-Premiere 2011 zu "The Help"

Emma Stone spielt nun doch Billie Jean King

Erst hieß es, sie spielt im Biopic über die legendäre Tennisspielerin Billie Jean King mit, dann hieß es, sie steigt... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsForumMeinungenBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de