Tim Allen - News
Filmreporter-RSS
Tim Allen
Tim Allen
Geboren
13. Juni 1953
Bürg. Name
Timothy Allen Dick
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenBewerten
Patricia Arquette in "Medium"

News

Tom Hanks und Tim Allen kriegen Unterstützung

Patricia Arquette für "Toy Story 4" gehandelt

Oscar-Preisträgerin Patricia Arquette ist für eine Sprechrolle in Pixars "Toy Story 4" im Gespräch. Sollte es zu einer Vertragsvereinbarung kommen, würde die "Boyhood"-Darstellerin an der Seite von Tom Hanks und Tim Allen zu hören sein, die erneut in ihre Rollen schlüpfen. mehr


John Lasseter
Neues Kapitel um Woody, Buzz und Ko.

John Lasseter inszeniert "Toy Story 4"

Der Pionier des modernen, CGI-basierten Animationsfilms, John Lasseter, übernimmt die Regie bei "Toy Story 4". Dies teilte Walt Disney-Chef Bob Iger am gestrigen Donnerstag, den 6. November 2014 mit. Lasseter hatte bereits die ersten beiden Teile des weltweit erfolgreichen Franchise inszeniert. mehr


Tom Hanks
Mit Tim Allen im Dschungel?

Tom Hanks in der Wildnis

Tom Hanks ("Der Krieg des Charlie Wilson") und Tim Allen ("Hör' mal, wer da hämmert") sollen in "Jungle Cruise" spielen. Wie "Fluch der Karibik", basiert auch dieses Actionabenteuer auf einer Attraktion aus den Disney-Freizeitparks. mehr


Walt Disney
10 neue Disney-Produktionen bis 2012

Animationsfilme für Mickey Mouse

Die Walt Disney Studios präsentierten am vergangenen Dienstag, dem 8. April 2008 zehn neue Animationsfilme, die bis 2012 in die Kinos kommen sollen. Die Produktionen von Walt Disney und Pixar Animation Studios wurden im Rahmen einer Pressekonferenz in New York vorgestellt. mehr


Tim Allen
Tim Allen gibt Regiedebüt

Verrücktes erstes Mal

Tim Allen wagt Neues. Der Sitcom-Star steht für die Komödie "Crazy on the Outside“ erstmals hinter der Kamera. In den 1990er Jahren führte er bei einer Episode seiner Handwerker-Show "Hör' mal, wer da hämmert" schon einmal Regie. Dies wird nun sein Spielfilmregiedebüt. Hoffentlich beweist er auf dem neuen Gebiet mehr Geschick als in seiner Paraderolle als trotteliger Heimwerker. mehr


Sharon Stone (Basic Instinct 2)
Goldene Himbeere an Sharon Stone?

Unerotische Instinkte

Der zweite Teil des Erotikthrillers "Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell" ist in sieben Kategorien für die Goldene Himbeere nominiert. Sharon Stone ist somit die Favoritin für den Erhalt des Anti-Oscars, der am Vorabend der tatsächlichen Oscarverleihung vergeben wird. mehr


Jill Hennessy
Hennessy auf männlichem Selbstfindungstrip

Dr. Jordan geht unter die Biker

Die wilde Motorradgang aus "Wild Hogs" bekommt weibliche Verstärkung. Tichina Arnold und Jill Hennessy erweitern die Besetzungsliste. Bisher mussten John Travolta, Tim Allen, Martin Lawrence und William H. Macy noch allein auf ihren Maschinen durch die Gegend fahren. Die vier gestandenen Mannsbilder spielen in der Komödie einen Freundeskreis, der seine Midlifecrisis mit einer Motorradtour besiegen will. Doch dann treffen sie auf die Gang Del Fuegos. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
9,2
 (5 User)

Meinungen

Tim Allen

Tim Allen ist einer der Schauspieler, dem das Genre "Comedy" total gut steht, und man kauft ihm das auch total ab. Ein wirklich guter Schauspieler, der sowohl in "Hör' mal wer... mehr
- juno

Agentur - Autogrammadresse

Tim Allen
c/o Boxing Cat Productions
11500 Hart Street
North Hollywood, CA 91605
USA
Im Shop

Game of Thrones - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs]

DVD
Preis: EUR 13,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Arnold Schwarzenegger in: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
*** 09. Apr 2018 Neuer Kinostart: Neuer "Terminator" lässt auf sich warten Paramount Pictures hat den US-Kinostart des nächsten "Terminator"-Films um mehrere Monate verschoben. Ursprünglich auf den 26. Juli 2019 terminiert gewesen, startet der sechste Teil der Action-Reihe nun am 22. November desselben Jahres. Über die Handlung gibt es noch keine Informationen. Fest steht lediglich, dass sie zeitlich nach dem zweiten Teil der Reihe angesiedelt sein wird. Mit "Terminator 6" kehrt James Cameron, der Regisseur der ersten beiden Teile, zur Filmreihe zurück. Allerdings ist er nicht als Regisseur an Bord, sondern als Produzent und Berater. Auch vor der Kamera gibt es ein Wiedersehen mit einer Altbekannten. Linda Hamilton wird nach den ersten beiden Teilen wieder an der Seite Arnold Schwarzeneggers zu sehen sein. Regie führt "Deadpool"-Macher Tim Miller.


Anne Hathaway
*** 19. Feb 2018 Romanverfilmung: Anne Hathaway mitten im Iran-Contra-Konflikt Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway wird für die Hauptrolle in Dee Rees' neuem Film "The Last Thing He Wanted" gehandelt. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Joan Didion (dt. Titel: "Nach dem Sturm) handelt von einer Journalistin, die während der sogenannten Iran-Contra-Affäre in den Strudel der Ereignisse gerät. Die Drehbuchadaption stammt von Marco Villalobos. Laut dem Branchenblatt Variety befindet sich "The Last Thing He Wanted" derzeit in der Vorproduktion. Der Polit-Thriller ist der fünfte Spielfilm der US-amerikanischen Filmemacherin Rees nach "Pariah", "Mudbound", dem TV-Film "Bessie" und dem derzeit entstehenden Biopic "An Uncivil War". "Mudbound" ist für vier Oscars nominiert, unter anderem für das beste adaptierte Drehbuch.


Willem Dafoe auf der Premiere von "John Wick" beim Fantastic Fest in Austin, Texas
*** 08. Feb 2018 "The Lighthouse": Willem Dafoe spielt alten Leuchtturmwärter Mit "The Witch" dreht Nachwuchsregisseur Robert Eggers 2016 einen der besten Horrorfilme des Jahres. Leider bekommt der Film nicht die Anerkennung, die er verdient. Der Durchbruch gelingt dem Filmemacher dennoch. Eggers neuer Film heißt "The Lighthouse" und ist ein Thriller, den er nach seinem eigenen Drehbuch inszeniert. Für die Hauptrolle wurde just Willem Dafoe engagiert, wie das Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet. Die Handlung ist Anfang des 20. Jahrhunderts in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia angesiedelt und kreist um einen alten Leuchtturmwärter (Dafoe), den man schlicht "Old" (alt) nennt. Bei dem Independent-Projekt handelt es sich um eine Produktion von RT Features, New Regency und des derzeit angesagten Filmstudios A24 ("Lady Bird", "The Killing of a Sacred Deer", "The Disaster Artist")


Finaler Auftritt von Milla Jovovich in "Resident Evil: The Final Chapter 3D"
*** 07. Feb 2018 Milla Jovovich ist neue Hauptdarstellerin von "Hummingbird" "Resident Evil"-Darstellerin Milla Jovovich hat sich eine weitere taffe Frauenrolle gesichert. Die US-Schauspielerin spielt in "Hummingbird" eine Profikillerin, die während eines ebenso gefährlichen wie zweifelhaften Einsatzes den Sinn ihres Berufs und ihres Tuns zu hinterfragen beginnt. Jovovich ist bereits die dritte Schauspielerin, die für die Hauptrolle besetzt wurde. Sie ersetzt Olivia Munn, die ihrerseits im Herbst letzten Jahres an die Stelle von Zoë Saldaña getreten war. Das Projekt, das von den Machern mit Filmen wie "Lucy" und der "Jason Bourne"-Reihe verglichen wird, entsteht unter der Regie von Marcus Kryler und Fredrik Akerström. Das Drehbuch von John McClain befand sich auf der Schwarzen Liste der besten noch nicht verfilmten Skripte in Hollywood. Dennoch schreibt Paul W.S. Anderson derzeit eine neue Fassung der Vorlage, wie das Branchenblatt Variety berichtet.


Guillermo del Toro
*** 05. Feb 2018 Guillermo del Toro erhält DGA-Award für "Shape of Water" Guillermo del Toro hat am vergangenen Wochenende seine Oscar-Ambitionen noch einmal untermauert. Der mexikanische Filmemacher wurde am Samstag in Beverly Hills für seine Fantasy-Romanze "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" mit einem Directors Guild of America Award für die beste Regieleistung des Jahres ausgezeichnet. Er setzte sich damit gegen Greta Gerwig ("Lady Bird"), Martin McDonagh ("Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"), Christopher Nolan ("Dunkirk") und Jordan Peele ("Get Out") durch. Peele wurde mit einem Preis in einer anderen Kategorie versöhnlich gestimmt. Er wurde für seinen Horrorfilm als bester Regie-Debütant gekürt. In der Sparte Dokumentation ging Matthew Heineman für "City of Ghosts" als Sieger hervor. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenBewerten
© 2018 Filmreporter.de