William Shakespeare - Filmografie

William Shakespeare

Alias
W. Shakespeare; William 'Budd' Shakespeare
Geboren
23. April 1564
Gestorben
23. April 1616
Beruf
Drehbuch, Schriftsteller
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Filmografie

Drehbuch

2015 Macbeth Vorlage Theaterstück
2014 Broadway's Romeo und Julia
2012 Viel Lärm um nichts Theaterstück
Cäsar muss sterben Vorlage Theaterstück "Julius Cäsar"
Twelfth Night Theaterstück
2011 Gnomeo und Julia (3D) Vorlage Theaterstück "Romeo und Julia"
Coriolanus Vorlage Theaterstück
Private Romeo Vorlage Theaterstück
2010 The Tempest Vorlage
2008 Otello Vorlage Theaterstück
Verdi: Macbeth - The Metropolitan Opera
2006 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
She's the Man - Voll mein Typ Vorlage Theaterstück "Twelfth Night"
2005 Macbeth
2004 Hamlet
Der Kaufmann von Venedig Theaterstück
2001 O - Vertrauen, Verführung, Verrat Vorlage Theaterstück
2000 Hamlet Vorlage Theaterstück
Verlorene Liebesmüh
1999 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
10 Dinge, die ich an Dir hasse Romanvorlage: "The Taming of the Shrew"
Ein Sommernachtstraum Vorlage Theaterstück
1998 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth" (1608)
Sturm über Mississippi
1996 William Shakespeares Sommernachtstraum Vorlage Theaterstück
Hamlet Vorlage Theaterstück
William Shakespeares Romeo und Julia Vorlage Theaterstück "Romeo and Juliet"
1995 Richard III
Othello Vorlage Theaterstück
1993 Viel Lärm um nichts Vorlage Theaterstück
1991 My Private Idaho Theaterstück Henry IV
Prospero's Bücher Theaterstück
1990 Hamlet Vorlage Theaterstück
1989 Heinrich V. Vorlage Theaterstück
1987 Macbeth Vorlage Theaterstück
Hamlet Goes Business Vorlage Theaterstück
Biography
1986 Otello Theatervorlage
1985 The Angelic Conversation Vorlage 154 Sonette
1984 Ran Theaterstück "König Lear"
1983 The Black Adder
1982 Macbeth Vorlage Theaterstück "MacBeth"
1979 Falstaff Theaterstück "The Merry Wives of Windsor"
Der Sturm - The Tempest Vorlage Theaterstück
1973 Otello Vorlage Theaterstück "Othello"
Theater des Grauens
1971 Macbeth Vorlage Theaterstück
1969 Der Kaufmann von Venedig Vorlage Thaterstück
Hamlet Vorlage Theaterstück
1968 Django - Die Totengräber warten schon Vorlage Theaterstück: Hamlet
Romeo und Julia Vorlage Theaterstück
1967 Der Widerspenstigen Zähmung Vorlage Theaterstück
1966 Romeo und Julia Vorlage Theaterstück
1965 Othello Vorlage Theaterstück
Falstaff - Glocken um Mitternacht Vorlage Theaterstück
1961 West Side Story Motiv "Romeo und Julia"
Hamlet, Prinz von Dänemark Bühnenstück
1959 Der Rest ist Schweigen Bühnenstück
1957 Das Schloß im Spinnwebwald Vorlage Theaterstück
1956 Alarm im Weltall Vorlage Theaterstück
1955 Richard III Vorlage Theaterstück
1954 Romeo und Julia Vorlage Thaterstück "Romeo and Juliet"
1953 Küß mich, Kätchen!
1952 Orson Welles' Othello Vorlage Theaterstück
1948 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
Studio One
Hamlet Vorlage Theaterstück
1944 The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France
1935 Ein Sommernachtstraum Theaterstück
1922 Othello
1921 Hamlet Vorlage Theaterstück
1908 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth" (1608)

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

William Shakespeares Romeo & Julia

DVD
Preis: EUR 4,99
Details

Weitere Star-News

Johnny Depp als Pirat Jack Sparrow

Disney verät Details zu "Pirates of the Caribbean 5"

Laut Mitteilung von Disney haben im Queensland und in den Village Roadshow Studios in Australien just die Dreharbeiten zu "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No... mehr


Zooey Deschanel

"New Girl"-Star Zooey Deschanel schwanger und verlobt

Zooey Deschanel bestätigt nicht nur die Gerüchte, dass sie schwanger ist. Die "New Girl"-Darstellerin hat sich auch verlobt. Zukünftiger Ehemann und Vater ist der... mehr


"Boyhood"-Regisseur Richard Linklater

'Das Jahr von Boyhood' - Preisregen für Richard Linklater

Richard Linklaters "Boyhood" ist der große Gewinner bei der diesjährigen Verleihung der New York Film Critics Circle Awards . Die älteste Kritiker-Vereinigung der USA... mehr

Weitere Star-Interviews

Michael Fassbender auf der Premiere von "Eine dunkle Begierde"

Michael Fassbenders Begierden

Sexbesessener, Ehebrecher, Superschurke. Michael Fassbender schlüpft gerne in schwierige Rollen. Nachdem er in "X-Men: Erste Entscheidung" und "Shame" Publikum und Kritik... mehr

Weitere Star-Features

Joss Whedon auf der "Avengers"-Weltpremiere

Joss Whedons Avengers

Wir sind nicht allein. In der schwarzen Leere des Weltalls lauern unheimliche Wesen, die nur eines im Sinn haben: Unterwerfung. Bereits zu Beginn gewährt uns Regisseur... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Charly Hübner in "Bornholmer Straße"
*** 04. Mär 2015 Christian Schwochow erhält für "Bornholmer Straße" Grimme-Preis Christian Schwochow ist für "Bornholmer Straße" als bester Regisseur in der Kategorie 'Fiktion' mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet worden. Weitere Preise für den auf wahren Begebenheiten beruhende Fernsehfilm gingen an die Drehbuchautoren Heide und Rainer Schwochow, den Hauptdarsteller Charly Hübner und den Ausstatter Lars Lange. Die Begründung der Jury lautet: 'Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls haben Regisseur Christian Schwochow und die Drehbuchautoren Heide und Rainer Schwochow das Wunderwerk vollbracht, keinen staatstragenden Film über eines der prägendsten Ereignisse in der Geschichte Deutschlands zu machen - und doch wahrhaftig und berührend zu erzählen.' "Bornholmer Straße" zeigt die Ereignisse am Grenzübergang Bornholmer Straße wenige Stunden vor dem Fall der Berliner Mauer.


Die goldene Oscarstatuete aus dem Jahr 2004
*** 04. Mär 2015 Oscars: Bald wieder fünf Kandidaten für Bester-Film-Kategorie Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat bei ihren Regularien um die Oscar-Verleihung wieder eine Änderung im Visier. Wie die Filmzeitung Hollywood Reporter berichtet, sollen in der Kategorie Bester Film wieder fünf Kandidaten ins Rennen um den Preis gehen. Über einen entsprechenden Vorschlag soll auf dem Treffen des Board of Governors am 24. März dieses Jahres verhandelt werden. Erst im Jahr 2009 hatte die Academy beschlossen, dass in der Hauptkategorie maximal zehn Spielfilme nominiert werden können. Der Beschluss wurde im Jahr 2010 zum ersten Mal umgesetzt. Befürworter der Fünf-Filme-Lösung argumentieren, dass die höhere Anzahl der Nominierungen den Wert der Hauptkategorie schmälere und eine höhere TV-Quote durch diese Lösung zudem auch nicht erreicht worden wäre. Dieses Jahr waren acht Filme als bester Film nominiert. Durchgesetzt hat sich Alejandro González Inárritus "Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)". In den drei Jahren zuvor hatten jeweils neun Kandidaten um den Oscar konkurriert. Im Premiere-Jahr 2010 waren es zehn.


James Franco auf dem Roten Teppich vor dem Gasteig in München
*** 04. Mär 2015 James Franco mit neuem Film in Tribeca Das Tribeca Film Festival hat einen Großteil der Filme bekanntgegeben, die in seiner diesjährigen Ausgabe zu sehen sein werden. Im Wettbewerb der Sektion Internationaler Spielfilm gehört unter anderem auch die Weltpremiere des mit James Franco besetzten Dramas "The Adderall Diaries". Der auf den Memoiren von Stephen Elliott beruhende Film von Pamela Romanowsky handelt von einem an Schreibblockade leidenden Schriftsteller, der im Fall eines ermordeten Medienmagnaten recherchiert. In der gleichen Sektion werden zudem "Meadowland" mit Olivia Wilde und "Franny" mit Richard Gere gezeigt. Das 2002 unter anderem von Robert De Niro gegründete Tribeca Film Festival findet vom 15. bis 26. April 2015 statt.


Shaun das Schaf - Der Film
*** 03. Mär 2015 Tim Bendzko singt für "Shaun das Schaf" Tim Bendzko hat eigens für "Shaun das Schaf - Der Film" einen Song komponiert. Der Singer/Songwriter freute sich über seinen kreativen Beitrag zum Animationsfilm. 'Als ich den Film gesehen habe, war ich hin und weg', so Bendzko in einer Stellungnahme. 'Er hat es geschafft, mich nur mit Bildern zu unterhalten und zu berühren. Ich finde, der Song passt wie die Faust aufs Auge und deshalb freue ich mich ganz besonders über die Zusammenarbeit.' "Laut und Bunt", so der Titel des Liedes, ist ab dem Kinostart von "Shaun das Schaf - Der Film" am 19. März 2015 im Handel erhältlich. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2015 Filmreporter.de