William Shakespeare - Filmografie
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

William Shakespeare

Alias W. Shakespeare; William 'Budd' Shakespeare
Geboren 23. April 1564 Gestorben 23. April 1616
Beruf Drehbuch, Schriftsteller
Links IMDB

Filmografie

Drehbuch

2014 Broadway's Romeo und Julia
Macbeth Vorlage Theaterstück
2012 Cäsar muss sterben Vorlage Theaterstück "Julius Cäsar"
Twelfth Night Theaterstück
Viel Lärm um nichts Theaterstück
2011 Gnomeo und Julia (3D) Vorlage Theaterstück "Romeo und Julia"
Coriolanus Vorlage Theaterstück
Private Romeo Vorlage Theaterstück
2010 The Tempest Vorlage
2008 Otello Vorlage Theaterstück
Verdi: Macbeth - The Metropolitan Opera
2006 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
She's the Man - Voll mein Typ Vorlage Theaterstück "Twelfth Night"
2005 Macbeth
2004 Der Kaufmann von Venedig Theaterstück
Hamlet
2001 O - Vertrauen, Verführung, Verrat Vorlage Theaterstück
2000 Hamlet Vorlage Theaterstück
Verlorene Liebesmüh
1999 Ein Sommernachtstraum Vorlage Theaterstück
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
10 Dinge, die ich an Dir hasse Romanvorlage: "The Taming of the Shrew"
1998 Sturm über Mississippi
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth" (1608)
1996 William Shakespeares Sommernachtstraum Vorlage Theaterstück
Hamlet Vorlage Theaterstück
William Shakespeares Romeo und Julia Vorlage Theaterstück "Romeo and Juliet"
1995 Othello Vorlage Theaterstück
Richard III
1993 Viel Lärm um nichts Vorlage Theaterstück
1991 Prospero's Bücher Theaterstück
My Private Idaho Theaterstück Henry IV
1990 Hamlet Vorlage Theaterstück
1989 Heinrich V. Vorlage Theaterstück
1987 Hamlet Goes Business Vorlage Theaterstück
Biography
Macbeth Vorlage Theaterstück
1986 Otello Theatervorlage
1985 The Angelic Conversation Vorlage 154 Sonette
1984 Ran Theaterstück "König Lear"
1983 The Black Adder
1982 Macbeth Vorlage Theaterstück "MacBeth"
1979 Falstaff Theaterstück "The Merry Wives of Windsor"
Der Sturm - The Tempest Vorlage Theaterstück
1973 Theater des Grauens
Otello Vorlage Theaterstück "Othello"
1971 Macbeth Vorlage Theaterstück
1969 Hamlet Vorlage Theaterstück
Der Kaufmann von Venedig Vorlage Thaterstück
1968 Romeo und Julia Vorlage Theaterstück
Django - Die Totengräber warten schon Vorlage Theaterstück: Hamlet
1967 Der Widerspenstigen Zähmung Vorlage Theaterstück
1966 Romeo und Julia Vorlage Theaterstück
1965 Othello Vorlage Theaterstück
Falstaff - Glocken um Mitternacht Vorlage Theaterstück
1961 Hamlet, Prinz von Dänemark Bühnenstück
West Side Story Motiv "Romeo und Julia"
1959 Der Rest ist Schweigen Bühnenstück
1957 Das Schloß im Spinnwebwald Vorlage Theaterstück
1956 Alarm im Weltall Vorlage Theaterstück
1955 Richard III Vorlage Theaterstück
1954 Romeo und Julia Vorlage Thaterstück "Romeo and Juliet"
1953 Küß mich, Kätchen!
1952 Orson Welles' Othello Vorlage Theaterstück
1948 Studio One
Hamlet Vorlage Theaterstück
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
1944 The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France
1935 Ein Sommernachtstraum Theaterstück
1922 Othello
1921 Hamlet Vorlage Theaterstück
1908 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth" (1608)

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

William Shakespeares Romeo & Julia

DVD
Preis: EUR 5,97
Details

Weitere Star-News

Steve Martin in Berlin

Steve Martin für Lebenswerk ausgezeichnet

Das American Film Institute ( AFI ) zeichnet Steve Martin für seine Verdienste als Schauspieler, Autor, Komiker, Produzent und Musiker aus. Das gab das Institut am... mehr


Orlando Bloom

Orlando Bloom in "Unlocked" dabei

Orlando Bloom ("Der Hobbit: Smaugs Einöde") und Michael Douglas ("Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll") werden an der Seite von Noomi Rapace in "Unlocked"... mehr


Quentin Tarantino prüft Cowboygürtel in in "Django Unchained"

Weinstein Company verleiht Quentin Tarantino

Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 3. September 2014 berichtet, übernimmt The Weinstein Company den Verleih von Quentin Tarantinos "The Hateful... mehr

Weitere Star-Interviews

Michael Fassbender auf der Premiere von "Eine dunkle Begierde"

Michael Fassbenders Begierden

Sexbesessener, Ehebrecher, Superschurke. Michael Fassbender schlüpft gerne in schwierige Rollen. Nachdem er in "X-Men: Erste Entscheidung" und "Shame" Publikum und Kritik... mehr


Orlando Bloom in "New York, I love you"

Shootingstar Orlando Bloom

Mit sechzehn kehrte Orlando Bloom seiner Heimatstadt Canterbury den Rücken, um in London Schauspieler zu werden. Die folgenden Jahre verbrachte er in einer renommierten... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Tori Spelling in "Beverly Hills, 90210"
*** 24. Okt 2014 Tori Spelling hat Nervenzusammenbruch Wie das Boulevardmagazin TMZ am gestrigen 23. Oktober 2014 berichtet, hat Tori Spelling offenbar einen Nervenzusammenbruch. Das Blatt bezieht sich auf Aussagen von Personen, die der Schauspielerin nahe stehen. Grund sollen familiäre Probleme, vor allem die problematische Beziehung zu ihrem untreuen Ehemann Dean McDermott sein. Den Verdacht vieler Beobachter, dass ihre Ehe auf der Kippe steht, erhärtet eine Nachricht der ehemaligen "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin auf der Internet-Plattform Instagram. 'Im Krankenhaus habe ich erkannt, wie schnell dir das Leben alles nehmen kann. [...] Ich muss mich letztendlich der Wahrheit stellen, dass eine Person nie für mich da sein wird', so Spelling, die vor einigen Tagen wegen Bronchitis ins Cedars Sinai Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert wurde. Einige Medien spekulieren, dass sich diese Worte an ihren Mann Dean richten und die Ehe der beiden vor dem Aus stehe.


Ethan Hawke am Set von The Hottest State
*** 24. Okt 2014 Ethan Hawke - Meister um Trompeten spielen Ethan Hawke schlüpft in "Born to be Blue" in die Rolle des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker. Das Biopic, an dessen Entwicklung der Schauspieler von Anfang an beteiligt war, konzentriert sich auf das Comeback des selbstzerstörerischen Musikers sowie auf dessen Beziehung zu einer Frau, die ihn wieder auf den rechten Weg brachte. Dies berichtet das Filmmagazin The Wrap am gestrigen 23. Oktober 2014. In weitere Rollen sind Carmen Ejogo ("Selma") und Callum Keith Rennie ("Fifty Shades of Grey") geschlüpft. Regie bei dem Independent-Projekt führt Robert Budreau, der auch das Drehbuch verfasst hat.


Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
*** 24. Okt 2014 Inárritus "Birdman" für Gotham Awards nominiert Das Independent Feature Project (IFP) hat Alejandro González Inárritus "Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" für zwei Gotham Independent Film Awards nominiert. Die Tragikomödie hat die Chancen, in den Kategorien Bester Off-Hollywood-Film und bester Hauptdarsteller (Michael Keaton) ausgezeichnet zu werden. Der Film handelt von einem Hollywood-Schauspieler, der durch die Inszenierung eines ambitionierten Broadwaystücks seine Karriere wieder in Gang bringen will. Während der Proben wird sein Hauptdarsteller verletzt und muss ersetzt werden. Die Independent Gotham Awards für die besten unabhängig produzierten Filme werden seit 1991 verliehen. Letztes Jahr wurde der Musikfilm "Inside Llewyn Davis" als bester Film ausgezeichnet. Die diesjährige Verleihung findet am 1. Dezember 2014 statt.


Kostja Ullmann auf der "Groupies"-Premiere
*** 23. Okt 2014 Kostja Ullmann küsst stoppeligen Ken Duken Am heutigen Donnerstag startet "Coming In", die neue Komödie mit Kostja Ullmann in der Hauptrolle. Der 30-Jährige spielt darin einen schwulen Friseur, der sich in eine Frau verliebt. In einer weiteren Rolle ist Ken Duken zu sehen, den Ullmann vor der Kamera küssen musste. Im heute veröffentlichten Interview mit dem Nachrichten-Magazin Berliner Morgenpost hat der Schauspieler verraten, wie es sich anfühlte: 'Ken war sehr stoppelig, das war ungewohnt für mich. Aber letztlich war das ganz schön und irgendwie sogar sehr sinnlich', verriet Ullmann. Zudem verriet er, dass er auch schon mal abseits eines Filmsets einen Mann geküsst hat. Der Glückliche ist kein geringerer als Regisseur Marco Kreuzpaintner, mit dem Ullmann bereits bei "Sommersturm" zusammengearbeitet hat. Seit diesem Film seien sie gute Freunde, betonte Ullmann. 'Meine Mutter war Tänzerin und hatte viele Schwule im Freundeskreis, deshalb war das für mich nie was Besonderes. Es gibt auch andere Kulturen, wo Männer Händchen halten oder sich küssen. Ich weiß nicht, warum das hier immer noch ein Problem sein kann.' ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2014 Filmreporter.de