William Shakespeare - Filmografie
Filmreporter-RSS
William Shakespeare
Geboren
23. April 1564
Gestorben
23. April 1616
Alias
W. Shakespeare; William 'Budd' Shakespeare
Tätig als
Drehbuch, Schriftsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Filmografie

Drehbuch

2015 Macbeth  Vorlage Theaterstück
2014 Broadway's Romeo und Julia
2012 Cäsar muss sterben Vorlage Theaterstück "Julius Cäsar"
Twelfth Night Theaterstück
Viel Lärm um nichts Theaterstück
2011 Gnomeo und Julia (3D) Vorlage Theaterstück "Romeo und Julia"
Coriolanus Vorlage Theaterstück
Private Romeo Vorlage Theaterstück
2010 The Tempest Vorlage
2008 Otello Vorlage Theaterstück
Verdi: Macbeth - The Metropolitan Opera
2006 She's the Man - Voll mein Typ Vorlage Theaterstück "Twelfth Night"
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
2005 Macbeth
2004 Hamlet
Der Kaufmann von Venedig Theaterstück
2001 O - Vertrauen, Verführung, Verrat Vorlage Theaterstück
2000 Hamlet Vorlage Theaterstück
Verlorene Liebesmüh
1999 Ein Sommernachtstraum Vorlage Theaterstück
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
10 Dinge, die ich an Dir hasse Romanvorlage: "The Taming of the Shrew"
1998 Sturm über Mississippi
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth" (1608)
1996 William Shakespeares Sommernachtstraum Vorlage Theaterstück
William Shakespeares Romeo und Julia Vorlage Theaterstück "Romeo and Juliet"
Hamlet Vorlage Theaterstück
1995 Othello Vorlage Theaterstück
Richard III
1993 Viel Lärm um nichts Vorlage Theaterstück
1991 Prospero's Bücher Theaterstück
My Private Idaho Theaterstück Henry IV
1990 En midsommarnattsdröm Vorlage Theaterstück
Hamlet Vorlage Theaterstück
1989 Heinrich V. Vorlage Theaterstück
1987 Hamlet Goes Business Vorlage Theaterstück
Biography
Macbeth Vorlage Theaterstück
1986 Otello Theatervorlage
1985 The Angelic Conversation Vorlage 154 Sonette
1984 Ran Theaterstück "König Lear"
1983 The Black Adder
1982 Macbeth Vorlage Theaterstück "MacBeth"
1979 Falstaff Theaterstück "The Merry Wives of Windsor"
Der Sturm - The Tempest Vorlage Theaterstück
1973 Otello Vorlage Theaterstück "Othello"
Theater des Grauens
1971 Macbeth Vorlage Theaterstück
1969 Hamlet Vorlage Theaterstück
Der Kaufmann von Venedig Vorlage Thaterstück
1968 Romeo und Julia Vorlage Theaterstück
Django - Die Totengräber warten schon Vorlage Theaterstück: Hamlet
1967 Der Widerspenstigen Zähmung Vorlage Theaterstück
1966 Romeo und Julia Vorlage Theaterstück
1965 Othello Vorlage Theaterstück
Falstaff - Glocken um Mitternacht Vorlage Theaterstück
1961 Hamlet, Prinz von Dänemark Bühnenstück
West Side Story Motiv "Romeo und Julia"
1959 Der Rest ist Schweigen Bühnenstück
1957 Das Schloß im Spinnwebwald Vorlage Theaterstück
1956 Alarm im Weltall Vorlage Theaterstück
1955 Richard III Vorlage Theaterstück
1954 Romeo und Julia Vorlage Thaterstück "Romeo and Juliet"
1953 Küß mich, Kätchen!
1952 Orson Welles' Othello Vorlage Theaterstück
1948 Studio One
Hamlet Vorlage Theaterstück
Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth"
1944 The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France
1935 Ein Sommernachtstraum Theaterstück
1922 Othello
1921 Hamlet Vorlage Theaterstück
1908 Macbeth Vorlage Theaterstück "Macbeth" (1608)

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

William Shakespeares Romeo & Julia

DVD
Preis: EUR 6,55
Details

Weitere Star-News

Eddie Redmayne in "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 3D" (Fantastic Beasts and Where to Find Them, 2016)

Hier sind sie zu finden, die phantastischen und hochauflösenden Tierwesen

Im Kino war "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" weltweit ein sensationeller Erfolg. Nun schickt sich das Fantasy-Spektakel an, auch das Heimkino zu erobern.... mehr


Einfach das Ende der Welt (2016)

"Einfach das Ende der Welt" Favorit bei den Kanadischen Filmpreisen

Xavier Dolans "Einfach das Ende der Welt" geht mit neun Nominierungen als Favorit ins Rennen um die Kanadischen Filmpreise . Das Drama könnte unter anderem als bester... mehr


James Franco in "Every Thing Will Be Fine"

Es ist offiziell: James Franco in "Alien: Covenant" dabei

James Franco gehört zu den letzten Darstellern, die für Ridley Scotts derzeit entstehendes Sci-Fi-Spektakel "Alien: Covenant" besetzt wurden. Dass der Schauspieler für... mehr

Weitere Star-Interviews

Michael Fassbender auf der Premiere von "Eine dunkle Begierde"

Michael Fassbenders Begierden

Sexbesessener, Ehebrecher, Superschurke. Michael Fassbender schlüpft gerne in schwierige Rollen. Nachdem er in "X-Men: Erste Entscheidung" und "Shame" Publikum und Kritik... mehr


Orlando Bloom in "New York, I love you"

Shootingstar Orlando Bloom

Mit sechzehn kehrte Orlando Bloom seiner Heimatstadt Canterbury den Rücken, um in London Schauspieler zu werden. Die folgenden Jahre verbrachte er in einer renommierten... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Andreas Prochaska
*** 24. Feb 2017 Andreas Prochaska inszeniert Serienadaption von "Das Boot" Wie wir bereits im Juni vergangenen Jahres berichtet haben, entwickeln der Pay-TV-Sender Sky Deutschland und Bavaria Film eine achtteilige Serie, die auf Grundlage der Romane "Das Boot" und "Die Festung" von Lothar G. Buchheim die Geschichte des Klassikers "Das Boot" weitererzählt. Nun haben die Verantwortlichen einen Regisseur für das Projekt gefunden. Wie der Sender gestern mitteilte, wird Andreas Prochaska die Episoden in Szene setzen. Der Österreicher sorgte zuletzt mit dem preisgekrönten Alpen-Western "Das finstere Tal" für Aufsehen. "Das Boot - Die Serie" knüpft an die Ereignisse von Wolfgang Petersens Welterfolg an. Die Besatzung der 'U 96' kehrt 1942 nach La Rochelle zurück und ist unmittelbar nach ihrer Ankunft einem schweren Luftangriff auf den U-Boot-Hafen ausgesetzt. Ein Teil der Besatzung kommt dabei ums Leben. Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit von Sky Deutschland, Bavaria Fernsehproduktion und Sonar Entertainment. TV-Ausstrahlung ist 2018.


Alpha Dog - Tödliche Freundschaft
*** 23. Feb 2017 "My Abandonment" - Ben Foster muss ein Zuhause verlassen "Hell or High Water"-Darsteller Ben Foster hat sich die Hauptrolle in "My Abandonment" gesichert. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Peter Rock erzählt die Geschichte eines Vaters und seiner Tochter, die in einem Wald abseits der Gesellschaft leben. Als die Behörden sie dazu zwingen, ihr Unterschlupf zu verlassen, müssen sie sich ein neues Zuhause finden. Wie das Branchenblatt Hollywood Reporter gestern berichtet, spielt Foster den Vater; in die Rolle der 13-jährigen Tochter ist die Nachwuchsdarstellerin Thomasin McKenzie geschlüpft. Regie führt Debra Granik, die mit dem Drama "Winter's Bone" bekannt wurde. Zusammen mit Anne Rosellini hat die US-Filmemacherin auch das Drebbuch verfasst.


Mahershala Ali und Alex Hibbert in "Moonlight" (2016)
*** 20. Feb 2017 "Moonlight" und "Arrival" großer Gewinner bei Writers Guild Awards "Moonlight" und "Arrival" sind die großen Gewinner bei der Verleihung der Writers Guild Awards am gestrigen 19. Februar 2017. Das Episodendrama von Barry Jenkins wurde für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet, das Sci-Fi-Drama von Denis Villeneuve erhielt den Preis für das beste adaptierte Drehbuch. Zu den weiteren Preisträgern gehören "Command and Control" für das beste Skript zu einem Dokumentarfilm und die Serie FX-Serie "The Americans", die als beste Fernsehserie in der Kategorie Drama ausgezeichnet wurde. Die am besten geschriebene Comedyserie des letzten Jahres ist "Atlanta" von und mit Donald Glover.


Bonnie und Clyde
*** 17. Feb 2017 Warren Beatty und Faye Dunaway präsentieren Oscar Mit dem Kultfilm "Bonnie und Clyde" haben Warren Beatty und Faye Dunaway nicht nur Hollywood auf den Kopf gestellt, sondern auch Filmgeschichte geschrieben. Nun stehen die beiden Schauspiel-Ikonen vor einem Comeback. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 16. Februar 2017 berichtet, werden sie bei der diesjährigen Oscar-Verleihung einen Preis präsentieren. Dabei handelt es sich um die Königskategorie, Bester Film. Laut dem Branchenblatt sollen sich die Produzenten der Veranstaltung, Michael De Luca und Jennifer Todd, persönlich an Beatty und Dunaway gewandt haben. Der Anlass dürfte der 50. Jahrestag von "Bonnie und Clyde" sein. Bestätigt wurde der Sachverhalt noch nicht. Beatty ist aktuell mit dem Biopic "Regeln spielen keine Rolle" in den Kinos zu sehen. Deutschsprachiger Kinostart ist der 6. April 2017. Dunaway hat mehrere Projekte in der Pipeline, darunter das Drama "The Case for Christ". ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2017 Filmreporter.de