Ben Affleck - Filmografie
Filmreporter-RSS
Ben Affleck auf der Premiere von "Batman v Superman: Dawn of Justice 3D"
© Warner Bros.
Ben Affleck
Geboren
15. September 1972
Bürg. Name
Benjamin Geza Affleck-Boldt
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2017 Justice League Bruce Wayne
Justice League Part Two Bruce Wayne
Live by Night Joe Coughlin
2016 Batman v Superman: Dawn of Justice 3D Batman; Bruce Wayne
Suicide Squad 3D Bruce Wayne
The Accountant Chris
2014 Gone Girl - Das perfekte Opfer Nick Dunne
2013 Runner Runner - Nur einer kann gewinnen. Ivan Block
2012 Argo Tony Mendez
To the Wonder Neil
2011 Line of Sight
2010 The Town - Stadt ohne Gnade Doug MacRay
Company Men Bobby Walker
2009 Extract Dean
Er steht einfach nicht auf Dich! Neil
State of Play - Stand der Dinge Stephen Collins
2006 Man About Town Jack Giamoro
Clerks 2
Die Hollywood-Verschwörung George Reeves
Smokin' Aces Jack Dupree
2004 Surviving Christmas Drew Latham
Jersey Girl Ollie Trinke
2003 Daredevil Matt Murdock
Liebe mit Risiko - Gigli Larry Gigli
Real Time with Bill Maher sich selbst
Paycheck - Die Abrechnung Jennings
2002 Spurwechsel - Changing Lanes
Der Anschlag
2001 Pearl Harbor Hauptmann Rafe McCawley
Daddy and them - Durchgeknallt in Arkansas Lawrence Bowen
Jay und Silent Bob schlagen zurück Holden McNeil/sich selbst
2000 Bounce - Eine Chance für die Liebe Buddy Amaral
The Third Wheel
Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum Jim Young
1999 Auf die stürmische Art
Dogma Bartleby
Wild Christmas Rudy Duncan
1998 Shakespeare In Love Ned Alleyn
Eine Nacht in New York
Armageddon - Das jüngste Gericht A.J. Frost
Good Will Hunting - Der gute Will Hunting Chuckie Sullivan
1997 Chasing Amy Holden McNeil
Phantoms
1996 Glory Daze
1995 Mall Rats Shannon
1993 Confusion - Sommer der Ausgeflippten Fred O'Bannion
1992 Der Außenseiter Chesty Smith
Buffy, der Vampirkiller
The Tonight Show with Jay Leno
1989 Feld der Träume
The Batman Bruce Wayne

Regie

2017 Live by Night
2013 American Hustle
2012 Argo
2011 Line of Sight
2010 The Town - Stadt ohne Gnade
2007 Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel
The Batman

Produzent

2017 Live by Night Produzent
2012 Argo Produzent
2007 Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel Produzent
2001 Stolen Summer - Der letzte Sommer
The Batman Produzent
Race to the South Pole

Drehbuch

2017 Live by Night (screenplay)
2010 The Town - Stadt ohne Gnade Drehbuch
2007 Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel Drehbuchbearbeitung
1998 Good Will Hunting - Der gute Will Hunting
The Batman Drehbuch

Bewertung abgeben

Bewertung
7,9
 (7 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur / Autogrammadresse

Ben Affleck
c/o Baker/Winokur/Ryder
405 South Beverly Drive 500
Beverly Hills, CA 90212
USA

Im Shop

Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Edition [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 8,99
Details

Weitere Star-News

Zack Snyder

Trauer um Tochter: Zack Snyder zieht sich aus "Justice League" zurück

Zack Snyder zieht sich aus der Arbeit zu "Justice League" zurück. Der Grund ist familiärer Natur. Seine Tochter hat sich vor rund zehn Wochen das Leben genommen. Auch... mehr


Angela Bassett

Angela Bassett auf unmöglicher Mission

Angela Bassett begibt sich an der Seite von Tom Cruise auf eine unmögliche Mission. Die Schauspielerin hat sich im sechsten Teil der "Mission: Impossible"-Reihe eine Rolle... mehr


Billy Crudup

Billy Crudup in Richard Linklaters "Where'd You Go, Bernadette" dabei

Billy Crudup hat sich eine Rolle in der Romanadaption "Where'd You Go, Bernadette" gesichert. Mit von der Partie in der Tragikomödie von Richard Linklater sind bereits... mehr

Weitere Star-Interviews

Zoë Saldaña  bei den Independent Spirit Awards 2012

Zoë Saldaña pfeift auf Klischees

Als schlagkräftige Heldin haben wir Zoë Saldaña schon oft gesehen. Nachdem sie in Genre-Filmen wie "Star Trek", "Avatar - Aufbruch nach Pandora 3D" und "Colombiana"... mehr


Elsa Pataky auf der "Fast & Furious Five"-Premiere

Elsa Pataky & Gal Gadot in Rio

Vor diesen Frauen muss man sich vorsehen. Das ist zumindest in "Fast & Furious Five" der Fall. Während die Spanierin Elsa Pataky Jagd auf Vin Diesel macht, plant die... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Eva Longoria Parker
*** 26. Mai 2017 Eva Longoria in Komödie "Overboard" dabei Eva Longoria wird "Overboard" an der Seite von Anna Farris und Eugenio Derbez zu sehen sein. Dies berichtet das Branchenblatt Variety am gestrigen 25. Mai 2017. Das Remake des Screwball-Hits "Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser" entsteht unter der Co-Regie von Rob Greenberg und Bob Fisher, von denen auch das Drehbuch stammt. Das Remake stellt die Handlung des Originals gleichsam auf den Kopf. Nun ist es nicht die Frau, die 'über Bord' geht, sondern der Mann. Der ist ein verwöhnter mexikanischer Playboy (Derbez), der von seiner Yacht ins Wasser fällt. Vor dem Ertrinken gerettet, wird er von einer alleinerziehenden Mutter (Farris) davon überzeugt, dass er ihr Mann ist. Für welche Rolle Longoria besetzt wurde steht noch nicht fest.


Finaler Auftritt von Milla Jovovich in "Resident Evil: The Final Chapter 3D"
*** 22. Mai 2017 Constantin will "Resident Evil"-Franchise neu auflegen Manche Filmstoffe sind einfach nicht totzukriegen. Wie das "Resident Evil"-Franchise. Der im Januar gestartete sechste Teil, "Resident Evil: The Final Chapter", sollte eigentlich – der Titel verkündete es bereits – der Abschluss der Fantasy-Reihe sein. Doch Constantin Film will eines seiner international erfolgreichsten Produktionen nicht so einfach aufgeben. Und so wird die Reihe neu aufgelegt. Das teilte Martin Moszkowicz, Produzent und Vorstandsvorsitzender von Constantin Film, im Rahmen des Filmfestivals in Cannes gegenüber dem Magazin Variety mit. Einzelheiten über das Reboot, die Handlung, die Darsteller und die Filmemacher, sind noch nicht bekannt. Die "Resident Evil"-Reihe basiert auf einem japanischen Videospiel, das in Japan unter dem Baiohaz?do (Biohazard) erschien. Neben den mittlerweile elf Spielen und sechs Filmen besteht das Franchise ferner aus mehreren Animationsfilmen und Comicbüchern.


László Nemes auf dem Set von "Son of Saul"
*** 19. Mai 2017 Oscar-Preisträger László Nemes dreht "Sunset" Der ungarische Regisseur László Nemes ("Son of Saul") hat mit den Dreharbeiten seines neuen Films begonnen, wie das Filmmagazin Variety gestern berichtet. "Sunset" ist 1913 in Budapest angesiedelt und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die in die ungarische Hauptstadt kommt, um als Hutmacherin im Geschäft ihrer verstorbenen Eltern zu arbeiten. Bald wird sie mit der dunklen Vergangenheit ihrer Familie konfrontiert. Das Drama entsteht unter der Produktionsaufsicht von Gábor Sipos und Gábor Rajna, mit denen der Filmemacher bereits bei seinem Oscar-gekrönten Holocaust-Meisterwerk "Son of Saul" zusammengearbeitet hat. Nemes hat auch das Drehbuch verfasst. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de