Danny DeVito - Filmografie
Filmreporter-RSS

Warning: include(/usr/www/users/ricore12/www.filmreporter.de/templates_c/%%F1^F14^F148AB1D%%filmografie.tpl.php) [function.include]: failed to open stream: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden in /usr/www/users/ricore12/Smarty/Smarty.class.php on line 1265
Danny DeVito in "Mr. Bill"
© Universum Film
Danny DeVito
Geboren
17. November 1944
Bürg. Name
Daniel Michael DeVito Jr.
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2016 Animal Crackers (Stimme)
2014 All the Wilderness Dr. Pembry
2012 Forces of Nature Lorax (Stimme, engl. Fass.)
Triplets
Der Lorax 3D Der Lorax (Stimme engl. + dt. Fassung)
2011 Revenge of the Electric Car sich selbst
2010 I Am Martini (Archivaufnahmen)
I'm Still Here sich selbst
2009 When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel
2007 The Good Night Mel
Reno 911: Miami Staatsanwalt
Nobel Son George Gastner
2006 Deck the Halls Buddy Hall
2005 It's Always Sunny in Philadelphia Frank Reynolds
Ballroom Dancing - Auf Schicksal folgt Liebe
Be cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit Martin Weir
2004 Christmas in Love Brad
2002 Anything Else Harvey
Austin Powers in Goldständer Danny DeVito
2001 Schlimmer geht's immer Max Fairbanks
Heist - Der letzte Coup Mickey Bergman
2000 The Virgin Suicides
Tötet Smoochy Burke Bennett
Dumm gelaufen - Kidnapping für Anfänger Grover Cleaver
Der Fall Mona
1999 Der Mondmann George Shapiro
The Big Kahuna
1998 Wachgeküßt
1997 L.A. Confidential Sid Hudgens
Der Regenmacher Deck Shifflet
Hercules Philoctetes
1996 Mars Attacks! Rude Gambler
Space Jam (Stimme engl. Fass.)
Matilda Harry Wormwood / Narrator
1995 Schnappt Shorty Martin Weir
1994 Junior Dr. Larry Arbogast
Mr. Bill Bill Rago
1993 Late Show with David Letterman
Last Action Hero Whiskers (Stimme engl. Fassung)
1991 Batmans Rückkehr Pinguin; Oswald Cobblepot
1989 Die Simpsons Herb Powell (Stimme engl. Fassung)
Der Rosen-Krieg Gavin D'Amato
1988 Zwillinge
1987 Biography
Tin Men - Zwei haarsträubende Rivalen Ernest Tilley
Schmeiß' die Mama aus dem Zug! Owen
1986 Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone
1985 Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil Ralph
1984 Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten Ralph
1983 Zeit der Zärtlichkeit Vernon Dahlart
1978 Taxi Louie De Palma
1976 Car Wash - Der ausgeflippte Waschsalon Joe
1975 Einer flog über das Kuckucksnest Martini
1971 Bananas
Wiener-Dog

Produzent

2014 Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tombstones Produzent
2007 Freedom Writers Produzent
Reno 911: Miami Produzent
2005 Be cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit Produzent
2004 Garden State Ausführender Produzent
2003 Star Camp Produzent
... Und dann kam Polly Produzent
2001 How High
The Caveman's Valentine Produzent
2000 Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte Produzent
1999 Der Mondmann Produzent
1998 Out Of Sight Produzent
1997 Gattaca Produzent
1996 Matilda Produzent
1995 Schnappt Shorty Produzent
1994 Voll das Leben - Reality Bites Produzent
Pulp Fiction Ausführender Produzent

Regie

2009 The True Confessions of Charlotte Doyle
2003 Der Appartement-Schreck
2000 Tötet Smoochy
1996 Matilda
1989 Der Rosen-Krieg
1987 Schmeiß' die Mama aus dem Zug!
1978 Taxi

Bewertung abgeben

Bewertung
8,3
 (3 User)

Meinungen

klein aber fein...ich bin ja auch kleen ^^ er is ganz lustig obwohl er gut spielt find ich die filme nich so toll, sie langweilen mich eher immer. einer fehlt aber noch Matilda!! - juno

Agentur / Autogrammadresse

c/o Creative Artists Agency
2000 Avenue of the Stars
CA 90067 Los Angeles
USA

Im Shop

Batman 1989-1997 (Batman / Batmans Rückkehr / Batman Forever / Batman & Robin) [Blu-ray] [4 Blu-rays]

Blu-ray
Preis: EUR 14,97
Details

Weitere Star-News

Quentin Tarantino beim Photocall in berlin ("Django Unchained")

Quentin Tarantino mit "The Hateful Eight" auf der Comic-Con

Wie das Branchenblatt Deadline am 26. Juni 2015 unter Berufung auf das Filmstudio The Weinstein Company berichtet, werden Regisseur Quentin Tarantino und die Darsteller... mehr


Quentin Tarantino

Quentin Tarantinos "The Hateful Eight" im Januar in Deutschland

Quentin Tarantinos lang erwarteter nächster Western "The Hateful Eight" hat einen deutschen Starttermin. Universum Film bringt den Film am 28. Januar 2016 in die... mehr


Keanu Reeves in "John Wick"

Keanu Reeves mit "John Wick" gnadenlose Nummer eins

Während sich in den deutschen DVD-Leihcharts in den oberen Positionen kaum was getan hat, haben die Verkaufscharts einen neuen Spitzenrang zu vermelden. Hier hat der... mehr

Weitere Star-Interviews

Sylvester Stallone in "Zwei vom alten Schlag"

Ewiger Kämpfer Sylvester Stallone

In Peter Segals Tragikomödie "Zwei vom alten Schlag" erinnern Sylvester Stallone und Robert De Niro noch einmal an ihre ikonischen Rollen aus "Rocky" und "Wie ein wilder... mehr


Emily Blunt bei Screen Actors Guild Awards 2012

Emily Blunt weint gerne

Im wahren Leben ist Emily Blunt mit ihrem Traummann vor den Traualtar getreten. In der Komödie "Fast verheiratet" kommt der geplanten Ehe mit Kodarsteller Jason Segel... mehr

Nachrichten kurz gefasst


In einem Take gedrehter Thriller "Victoria" (Laia Costa, Franz Rogowski)
*** 07. Jul 2015 "Victoria" dominiert nach wie vor Arthouse-Kinocharts Sebastian Schippers Gangster-Drama "Victoria" dominiert noch immer die deutschen Arthouse-Kinocharts. Der mehrmalige Gewinner des Deutschen Filmrpreises ist bereits vier Wochen in Folge Spitzenreiter. Auf Rang zwei folgt die mit Mads Mikkelsen besetzte Tragikomödie "Men & Chicken". Das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama "Die Frau in Gold" mit Helen Mirren und Ryan Reynolds landet nach einem Platzverlust auf Rang drei. Die vierte Position wird von "Täterätää! - Die Kirche bleibt im Dorf 2" belegt. Letzte Woche noch höchster Neueinsteiger, büßt die Komödien-Fortsetzung in der zweiten Woche einen Platz ein. Das Schlusslicht der Top fünf bildet die romantische Komödie "Liebe auf den ersten Schlag".


Filmfest München
*** 06. Jul 2015 Filmfest München meldet Besucherrekord Das Filmfest München zieht eine positive Bilanz. Mit mehr als 81.700 verkauften Tickets meldet das Sommerfestival einen neuen Besucherrekord. 'Wir zählen erstmals seit Bestehen des Festivals über 80.000 Zuschauer, darauf sind wir sehr stolz', teilte Festivalleiterin Diana Iljine in einer Presseerklärung mit. 'Das tropische Sommerwetter hat uns vermutlich ein paar Zuschauer gekostet, gleichzeitig trug es sehr zu dieser wunderbar lockeren Atmosphäre der Begegnungen auf dem Filmfest bei.' Das Filmfest München ist am 4. Juli mit dem Abschlussfilm "Das Märchen der Märchen" von Matteo Garrone zu Ende gegangen. Der Hauptreis ARRI/OSRAM Award wurde an den portugiesischen Spielfilm "Cavalo Dinheiro" von Pedro Costa verliehen. Den CineVision Award für die beste internationale Regie-Entdeckung erhielt der Kanadier Andrew Cividino für "Sleeping Giant". Der Publikumsliebling ist dieses Jahr die deutsche Produktion "Projekt A" von Moritz Springer und Marcel Seehuber.


Michael Douglas in "Gegen jeden Zweifel"
*** 06. Jul 2015 Mutter von Michael Douglas, Diana Douglas, stirbt mit 92 Jahren. Diana Douglas, die Mutter von Michael Douglas und die erste Ehefrau von Kirk Douglas, ist tot. Wie das Branchenblatt Deadline am gleichen Tag unter Berufung auf ihren Ehemann Donald A. Webster berichtet, starb die Schauspielerin am 4. Juli 2015 an Krebs. Sie wurde 92 Jahre alt. Douglas' Schauspielkarriere beginnt in den 1940er Jahre. Kirk Douglas, den sie im Jahr 1943 heiratet, lernt sie an der American Academy of Dramatic Arts in New York kennen. Mit ihm, ihrem Sohn Michael und ihrem Enkel Cameron ist sie 2003 mit "Es bleibt in der Familie" zum letzten Mal auf der Leinwand zu sehen.


Jannis Niewöhner in "Saphirblau"
*** 06. Jul 2015 Drehstart für "Jonathan" mit Jannis Niewöhner Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film berichtet, ist heute die erste Klappe zum Drama "Jonathan" gefallen. Darin spielt "Rubinrot"- und "Saphirblau"-Darsteller Jannis Niewöhner einen jungen Mann, der sich um seinen krebskranken Vater (André M. Hennicke) kümmert. Mit dem Auftauchen des Jugendfreundes und Geliebten (Thomas Sarbacher) des Kranken verschlechtert sich das ohnehin angespannte Vater-Sohn-Verhältnis. Verkompliziert wird Jonathans Situation durch eine junge Pflegerin (Julia Koschitz), in die er sich Hals über Kopf verliebt. Regie führt der Spielfilm-Debütant Piotr J. Lewandowski nach seinem eigenen, mit dem Hessischen Filmpreis und dem Emdener Drehbuchpreis prämierten Skript. In weiteren Rollen werden Barbara Auer, Max Mauff und Leon Seidel zu sehen sein. Die Dreharbeiten finden bis 12. August in Baden-Württemberg, Hessen und an der Nordsee statt.


Michael Douglas
*** 03. Jul 2015 Michael Douglas will Mitglied der 'Marvel-Familie' werden Nach seinem Auftritt in "Ant-Man 3D" ist Hauptdarsteller Michael Douglas offenbar auf den Geschmack von Comicverfilmungen gekommen. Wie der Oscar-Preisträger im Rahmen der PR-Tour des Fantasy-Spektakels dem Branchenblatt Vulture mitteilte, hätte er nichts dagegen, mit der "Ant-Man"-Figur Hank Pynk Teil der Marvel Cinematic Universe zu werden und damit auch in den "Marvel's The Avengers"-Filmen mitzuwirken. 'Ich würde alles machen, was sie von mir verlangen', wird Douglas am 2. Juli 2015 von Vulture zitiert. 'Ich liebe die Marvel-Familie, es ist eine liebenswürdige Guppe.' Douglas ist mit "Ant-Man" zum ersten Mal in einer Comicverfilmung zu sehen. Der Film ist ab dem 23. Juli dieses Jahres in den deutschsprachigen Kinos zu sehen. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
© 2015 Filmreporter.de