Danny DeVito - Filmografie
Filmreporter-RSS
Danny DeVito in "Mr. Bill"
© Universum Film
Danny DeVito
Geboren
17. November 1944
Bürg. Name
Daniel Michael DeVito Jr.
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2016 Animal Crackers (Stimme)
2014 All the Wilderness Dr. Pembry
2012 Forces of Nature Lorax (Stimme, engl. Fass.)
Triplets
Der Lorax 3D Der Lorax (Stimme engl. + dt. Fassung)
2011 Revenge of the Electric Car sich selbst
2010 I Am Martini (Archivaufnahmen)
I'm Still Here sich selbst
2009 When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel
2007 The Good Night Mel
Reno 911: Miami Staatsanwalt
Nobel Son George Gastner
2006 Deck the Halls Buddy Hall
2005 It's Always Sunny in Philadelphia Frank Reynolds
Ballroom Dancing - Auf Schicksal folgt Liebe
Be cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit Martin Weir
2004 Christmas in Love Brad
2002 Austin Powers in Goldständer Danny DeVito
Anything Else Harvey
2001 Schlimmer geht's immer Max Fairbanks
Heist - Der letzte Coup Mickey Bergman
2000 The Virgin Suicides
Tötet Smoochy Burke Bennett
Dumm gelaufen - Kidnapping für Anfänger Grover Cleaver
Der Fall Mona
1999 The Big Kahuna
Der Mondmann George Shapiro
1998 Wachgeküßt
1997 Hercules Philoctetes
L.A. Confidential Sid Hudgens
Der Regenmacher Deck Shifflet
1996 Mars Attacks! Rude Gambler
Space Jam (Stimme engl. Fass.)
Matilda Harry Wormwood / Narrator
1995 Schnappt Shorty Martin Weir
1994 Junior Dr. Larry Arbogast
Mr. Bill Bill Rago
1993 Last Action Hero Whiskers (Stimme engl. Fassung)
Late Show with David Letterman
1991 Batmans Rückkehr Pinguin; Oswald Cobblepot
1989 Die Simpsons Herb Powell (Stimme engl. Fassung)
Der Rosen-Krieg Gavin D'Amato
1988 Zwillinge
1987 Tin Men - Zwei haarsträubende Rivalen Ernest Tilley
Schmeiß' die Mama aus dem Zug! Owen
Biography
1986 Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone
1985 Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil Ralph
1984 Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten Ralph
1983 Zeit der Zärtlichkeit Vernon Dahlart
1978 Taxi Louie De Palma
1976 Car Wash - Der ausgeflippte Waschsalon Joe
1975 Einer flog über das Kuckucksnest Martini
1971 Bananas

Produzent

2014 Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tombstones Produzent
2007 Freedom Writers Produzent
Reno 911: Miami Produzent
2005 Be cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit Produzent
2004 Garden State Ausführender Produzent
2003 Star Camp Produzent
... Und dann kam Polly Produzent
2001 How High
The Caveman's Valentine Produzent
2000 Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte Produzent
1999 Der Mondmann Produzent
1998 Out Of Sight Produzent
1997 Gattaca Produzent
1996 Matilda Produzent
1995 Schnappt Shorty Produzent
1994 Voll das Leben - Reality Bites Produzent
Pulp Fiction Ausführender Produzent

Regie

2009 The True Confessions of Charlotte Doyle
2003 Der Appartement-Schreck
2000 Tötet Smoochy
1996 Matilda
1989 Der Rosen-Krieg
1987 Schmeiß' die Mama aus dem Zug!
1978 Taxi

Bewertung abgeben

Bewertung
8,3
 (3 User)

Meinungen

klein aber fein...ich bin ja auch kleen ^^ er is ganz lustig obwohl er gut spielt find ich die filme nich so toll, sie langweilen mich eher immer. einer fehlt aber noch Matilda!! - juno

Agentur / Autogrammadresse

c/o Creative Artists Agency
2000 Avenue of the Stars
CA 90067 Los Angeles
USA

Im Shop

Batman 1989-1997 (Batman / Batmans Rückkehr / Batman Forever / Batman & Robin) [Blu-ray] [4 Blu-rays]

Blu-ray
Preis: EUR 14,97
Details

Weitere Star-News

Stanley Tucci

Stanley Tucci musiziert in "Beauty and the Beast"

Stanley Tucci ("Die Tribute von Panem - Catching Fire") ist der nächste Schauspieler auf der illustren Besetzungsliste von "Beauty and the Beast". Wie die Filmzeitung... mehr


Matthew McConaughey in "Interstellar"

"Interstellar" Platz eins in DVD-Leihcharts

Trotz verhaltener Kritiken war Christopher Nolans "Interstellar" seinerzeit an den Kinokassen mit weltweiten Einnahmen von mehr als 670 Millionen US-Dollar ein... mehr


Vin Diesel in "Fast & Furious 7"

"Fast & Furious 7" weiterhin Spitzenreiter

Schneller, größer, "Fast & Furious 7". Der Action-Kracher mit Vin Diesel und dem verstorbenen Paul Walker belegt auch am dritten Wochenende Platz eins der deutschen... mehr

Weitere Star-Interviews

Sylvester Stallone in "Zwei vom alten Schlag"

Ewiger Kämpfer Sylvester Stallone

In Peter Segals Tragikomödie "Zwei vom alten Schlag" erinnern Sylvester Stallone und Robert De Niro noch einmal an ihre ikonischen Rollen aus "Rocky" und "Wie ein wilder... mehr


Emily Blunt bei Screen Actors Guild Awards 2012

Emily Blunt weint gerne

Im wahren Leben ist Emily Blunt mit ihrem Traummann vor den Traualtar getreten. In der Komödie "Fast verheiratet" kommt der geplanten Ehe mit Kodarsteller Jason Segel... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Christian Bale auf der Premiere von "Exodus: Götter und Könige" in New York 2014
*** 27. Apr 2015 Christian Bales Kreuzbandriss hat Auswirkungen auf Dreharbeiten Der Kreuzbandriss, den sich Oscar-Preisräger Christian Bale kürzlich zu Hause zugefügt hat, hat Auswirkungen auf den Drehbeginn von "The Deep Blue Good-By". Wie das Branchenblatt Deadline am 24. April 2015 berichtet, sollen die Dreharbeiten der Romanverfilmung erst dann in Angriff genommen werden, nachdem Regisseur James Mangold die Comic-Verfilmung "Wolverine 3 fertiggestellt hat. Die Produktion des Dramas "The Big Short", in dem Bale an der Seite von Brad Pitt und Ryan Gosling zu sehen sein wird, ist durch die Verletzung nicht beeinrächtigt worden. "The Deep Blue Goodbye" ist die erste Verfilmung einer Serie von 21 Romanen von John D. MacDonald, die von einem Ermittler namens Travis McGee handeln. Das Filmstudio 20th Cenury Fox plant, um die Figur ein Franchise zu kreieren. Die Dreharbeiten zum ersten Teil sollten eigentlich im Mai dieses Jahres beginnen.


Dieter Hallervorden in "Honig im Kopf"
*** 27. Apr 2015 Dieter Hallervorden mit "Chuzpe "in Berlin Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film am heutigen 27. April 2015 berichtet, haben in Berlin die Dreharbeiten zur ARD-Degeto-Produktion "Chuzpe" begonnen. Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman der australisch-amerikanischen Autorin Lily Brett. Im Zentrum der Geschichte steht ein Holocaust-Überlebender, der im hohen Alter aus seiner Wahlheimat Australien nach Berlin zurückkehrt. Hier macht er sich auf die Suche nach einer früheren Reisebekanntschaft. Die Hauptrolle des alten Mannes spielt Dieter Hallervorden ("Honig im Kopf"), Anja Kling ("Das Adlon. Eine Familiensaga") verkörpert die Tochter des Heimkehrers. Regie bei dem Fernsehdrama führt Isabel Kleefeld ("Ruhm") nach einem Drehbuch von Andrea Stoll ("Und alle haben geschwiegen"). Drehschluss ist Ende Mai 2015.


Marvel's The Avengers: Age of Ultron
*** 24. Apr 2015 "Marvel's The Avengers: Age of Ultron" stürmt deutsche Kinosäle "Marvel's The Avengers: Age of Ultron 3D" ist dabei, die Spitze der deutschen Kinocharts zu erobern. Am gestrigen 23. Mai in mehr als 500 Kinos gestartet, hat die Comicverfilmung bereits rund 136.000 Zuschauer vor die Leinwände gelockt. Zum Vergleich: Der Vorgänger, "Marvel's The Avengers", kam 2012 am ersten Tag auf 99.000 verkaufte Tickets. Heute ist das Action-Spektakel mit weltweiten Einnahmen von über 1,5 Milliarden US-Dollar der dritterfolgreichste Film aller Zeiten nach James Camerons "Avatar - Aufbruch nach Pandora 3D" und "Titanic".


Jeremy Renner schick in Schwarz auf der Premiere von "Das Bourne Vermächtnis"
*** 24. Apr 2015 Jeremy Renner und Chris Evans entschuldigen sich Chris Evans und Jeremy Renner, die Hauptdarsteller der Comic-Verfilmung "Marvel's The Avengers: Age of Ultron 3D", haben sich für ihre verbale Entgleisung entschuldigt. In einem Interview mit der britischen Webseite Digital Spy hatten sie die von Scarlett Johansson gespielte Figur Black Widow als 'Hure' und 'Schlampe' bezeichnet. Nachdem sich etliche Fans darüber aufgeregt haben, folgt nun prompt die Entschuldigungsgeste. 'Es tut mir sehr Leid, wenn der geschmacklose Witz über einen fiktiven Charakter jemanden beleidigt hat. Es war nicht ernst gemeint. Wir machten nur Scherze während einer ermüdenden und langwierigen Pressetour', wird Renner vom Branchenblatt Variety gestern zitiert. "Marvel's The Avengers: Age of Ultron" ist seit dem gestrigen 23. April in den deutschsprachigen Kinos zu sehen.


Vin Diesel in "Fast & Furious 7"
*** 24. Apr 2015 US-Kinostart von "Fast & Furious 8" steht fest Nach dem sensationellen Erfolg von "Fast & Furious 7" wird es nicht nur eine weitere Fortsetzung des Action-Franchise geben, mittlerweile hat sich das Filmstudio Universal Pictures bereits auf den Kinostart von "Fast & Furious 8" festgelegt. Wie Hauptdarsteller Vin Diesel am gestrigen Donnerstag auf der Kinomesse CinemaCon verriet, startet das Actionspektakel am 14. April 2017 in den US-Kinos. 'Ihr habt mir so viel Zuversicht gegeben. Es war so viel Liebe zu spüren', sagte der Schauspieler den Fans. Weitere Informationen zur siebten Fortsetzung der erfolgreichen Action-Reihe gibt es nicht. "Fast & Furious 7" hat mittlerweile weltweit mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar eingespielt. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
© 2015 Filmreporter.de