Danny DeVito - Filmografie
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
Danny DeVito in "Mr. Bill"
© Universum Film

Danny DeVito

Bürg. Name Daniel Michael DeVito Jr.
Geboren 17. November 1944
Beruf Darsteller, Regisseur, Produzent
Links IMDB

Filmografie

Produzent

2014 Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tombstones Produzent
2007 Reno 911: Miami Produzent
Freedom Writers Produzent
2005 Be cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit Produzent
2004 Garden State Ausführender Produzent
2003 Star Camp Produzent
... Und dann kam Polly Produzent
2001 How High
The Caveman's Valentine Produzent
2000 Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte Produzent
1999 Der Mondmann Produzent
1998 Out Of Sight Produzent
1997 Gattaca Produzent
1996 Matilda Produzent
1995 Schnappt Shorty Produzent
1994 Pulp Fiction Ausführender Produzent
Voll das Leben - Reality Bites Produzent

Darsteller

2012 Forces of Nature Lorax (Stimme, engl. Fass.)
Triplets
Der Lorax 3D Der Lorax (Stimme engl. + dt. Fassung)
2011 Revenge of the Electric Car sich selbst
2010 I'm Still Here sich selbst
I Am Martini (Archivaufnahmen)
2009 When in Rome - Fünf Männer sind vier zu viel
2007 Reno 911: Miami Staatsanwalt
Nobel Son George Gastner
The Good Night Mel
2006 Deck the Halls Buddy Hall
2005 Ballroom Dancing - Auf Schicksal folgt Liebe
Be cool - Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit Martin Weir
It's Always Sunny in Philadelphia Frank Reynolds
2004 Christmas in Love Brad
2002 Anything Else Harvey
Austin Powers in Goldständer Danny DeVito
2001 Schlimmer geht's immer Max Fairbanks
Heist - Der letzte Coup Mickey Bergman
2000 Tötet Smoochy Burke Bennett
Dumm gelaufen - Kidnapping für Anfänger Grover Cleaver
Der Fall Mona
The Virgin Suicides
1999 Der Mondmann George Shapiro
The Big Kahuna
1998 Wachgeküßt
1997 Der Regenmacher Deck Shifflet
Hercules Philoctetes
L.A. Confidential Sid Hudgens
1996 Mars Attacks! Rude Gambler
Space Jam (Stimme engl. Fass.)
Matilda Harry Wormwood / Narrator
1995 Schnappt Shorty Martin Weir
1994 Junior Dr. Larry Arbogast
Mr. Bill Bill Rago
1993 Late Show with David Letterman
Last Action Hero Whiskers (Stimme engl. Fassung)
1991 Batmans Rückkehr Pinguin; Oswald Cobblepot
1989 Die Simpsons Herb Powell (Stimme engl. Fassung)
Der Rosen-Krieg Gavin D'Amato
1988 Zwillinge
1987 Biography
Schmeiß' die Mama aus dem Zug! Owen
Tin Men - Zwei haarsträubende Rivalen Ernest Tilley
1986 Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone
1985 Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil Ralph
1984 Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten Ralph
1983 Zeit der Zärtlichkeit Vernon Dahlart
1978 Taxi Louie De Palma
1976 Car Wash - Der ausgeflippte Waschsalon Joe
1975 Einer flog über das Kuckucksnest Martini
1971 Bananas

Regie

2009 The True Confessions of Charlotte Doyle
2003 Der Appartement-Schreck
2000 Tötet Smoochy
1996 Matilda
1989 Der Rosen-Krieg
1987 Schmeiß' die Mama aus dem Zug!
1978 Taxi

Bewertung abgeben

Bewertung
8,3
 (3 User)

Meinungen

klein aber fein...ich bin ja auch kleen ^^ er is ganz lustig obwohl er gut spielt find ich die filme nich so toll, sie langweilen mich eher immer. einer fehlt aber noch Matilda!! - juno

Agentur / Autogrammadresse

c/o Creative Artists Agency
2000 Avenue of the Stars
CA 90067 Los Angeles
USA

Im Shop

Batman 1989-1997 (Batman / Batmans Rückkehr / Batman Forever / Batman & Robin) [Blu-ray] [4 Blu-rays]

Blu-ray
Preis: EUR 19,99
Details

Weitere Star-News

Brad Pitt in "Herz aus Stahl"

Brad Pitt mit "Fury" in den US-Kinocharts

David Ayers "Herz aus Stahl" ist die neue Nummer eins in den US-Kinocharts. Das Zweite-Weltkriegs-Drama mit Brad Pitt in der Hauptrolle spielte am Wochenende in den... mehr


Steve Martin in Berlin

Steve Martin für Lebenswerk ausgezeichnet

Das American Film Institute ( AFI ) zeichnet Steve Martin für seine Verdienste als Schauspieler, Autor, Komiker, Produzent und Musiker aus. Das gab das Institut am... mehr


Liam Neeson

Liam Neeson spielt in "Ted 2" mit

Liam Neeson ("Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tombstones") und Seth MacFarlane werden nach "A Million Ways to Die in the West" ihre Zusammenarbeit fortsetzen. Wie... mehr

Weitere Star-Interviews

Liam Neeson in "The Grey - Unter Wölfen"

Liam Neeson unter Wölfen

Ob blutrünstige Wölfe oder feindliche Außerirdische, Liam Neeson nimmt es mit jeder Gefahr auf. So zieht er in "Battleship" in die Schlacht gegen Aliens, während er... mehr


Das A-Team - Der Film

Liam Neesons tauber Arm

Mit seinen 58 Jahren ist der groß gewachsene Liam Neeson wahrlich nicht mehr der jüngste Actionheld. Dennoch machte er 2008 in Pierre Morels "96 Hours" eine gute Figur.... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Tori Spelling in "Beverly Hills, 90210"
*** 24. Okt 2014 Tori Spelling hat Nervenzusammenbruch Wie das Boulevardmagazin TMZ am gestrigen 23. Oktober 2014 berichtet, hat Tori Spelling offenbar einen Nervenzusammenbruch. Das Blatt bezieht sich auf Aussagen von Personen, die der Schauspielerin nahe stehen. Grund sollen familiäre Probleme, vor allem die problematische Beziehung zu ihrem untreuen Ehemann Dean McDermott sein. Den Verdacht vieler Beobachter, dass ihre Ehe auf der Kippe steht, erhärtet eine Nachricht der ehemaligen "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin auf der Internet-Plattform Instagram. 'Im Krankenhaus habe ich erkannt, wie schnell dir das Leben alles nehmen kann. [...] Ich muss mich letztendlich der Wahrheit stellen, dass eine Person nie für mich da sein wird', so Spelling, die vor einigen Tagen wegen Bronchitis ins Cedars Sinai Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert wurde. Einige Medien spekulieren, dass sich diese Worte an ihren Mann Dean richten und die Ehe der beiden vor dem Aus stehe.


Ethan Hawke am Set von The Hottest State
*** 24. Okt 2014 Ethan Hawke - Meister um Trompeten spielen Ethan Hawke schlüpft in "Born to be Blue" in die Rolle des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker. Das Biopic, an dessen Entwicklung der Schauspieler von Anfang an beteiligt war, konzentriert sich auf das Comeback des selbstzerstörerischen Musikers sowie auf dessen Beziehung zu einer Frau, die ihn wieder auf den rechten Weg brachte. Dies berichtet das Filmmagazin The Wrap am gestrigen 23. Oktober 2014. In weitere Rollen sind Carmen Ejogo ("Selma") und Callum Keith Rennie ("Fifty Shades of Grey") geschlüpft. Regie bei dem Independent-Projekt führt Robert Budreau, der auch das Drehbuch verfasst hat.


Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
*** 24. Okt 2014 Inárritus "Birdman" für Gotham Awards nominiert Das Independent Feature Project (IFP) hat Alejandro González Inárritus "Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" für zwei Gotham Independent Film Awards nominiert. Die Tragikomödie hat die Chancen, in den Kategorien Bester Off-Hollywood-Film und bester Hauptdarsteller (Michael Keaton) ausgezeichnet zu werden. Der Film handelt von einem Hollywood-Schauspieler, der durch die Inszenierung eines ambitionierten Broadwaystücks seine Karriere wieder in Gang bringen will. Während der Proben wird sein Hauptdarsteller verletzt und muss ersetzt werden. Die Independent Gotham Awards für die besten unabhängig produzierten Filme werden seit 1991 verliehen. Letztes Jahr wurde der Musikfilm "Inside Llewyn Davis" als bester Film ausgezeichnet. Die diesjährige Verleihung findet am 1. Dezember 2014 statt.


Kostja Ullmann auf der "Groupies"-Premiere
*** 23. Okt 2014 Kostja Ullmann küsst stoppeligen Ken Duken Am heutigen Donnerstag startet "Coming In", die neue Komödie mit Kostja Ullmann in der Hauptrolle. Der 30-Jährige spielt darin einen schwulen Friseur, der sich in eine Frau verliebt. In einer weiteren Rolle ist Ken Duken zu sehen, den Ullmann vor der Kamera küssen musste. Im heute veröffentlichten Interview mit dem Nachrichten-Magazin Berliner Morgenpost hat der Schauspieler verraten, wie es sich anfühlte: 'Ken war sehr stoppelig, das war ungewohnt für mich. Aber letztlich war das ganz schön und irgendwie sogar sehr sinnlich', verriet Ullmann. Zudem verriet er, dass er auch schon mal abseits eines Filmsets einen Mann geküsst hat. Der Glückliche ist kein geringerer als Regisseur Marco Kreuzpaintner, mit dem Ullmann bereits bei "Sommersturm" zusammengearbeitet hat. Seit diesem Film seien sie gute Freunde, betonte Ullmann. 'Meine Mutter war Tänzerin und hatte viele Schwule im Freundeskreis, deshalb war das für mich nie was Besonderes. Es gibt auch andere Kulturen, wo Männer Händchen halten oder sich küssen. Ich weiß nicht, warum das hier immer noch ein Problem sein kann.' ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
© 2014 Filmreporter.de