Ricore

Paddy Considine

Geboren
05. September 1974
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersPreisebewerten

News

Romanverfilmung "How to Built a Girl"
Emma Thompson spielt Chefredakteurin einer Musikzeitschrift
Das nächste "Girl"-Filmprojekt auf Basis eines Erfolgsromans einer jungen Autorin kommt auf uns zu. Diesmal handelt es sich um die Verfilmung des autobiographisch gefärbten Romans "How to Built a Girl" der britischen Journalistin und Schriftstellerin Caitlin Moran. Eine der tragenden Hauptrollen ist nun mit Emma Thompson besetzt worden.
"Tyrannosaur" gewinnt dreifach
Am gestrigen Sonntag, den 4. Dezember 2011 wurde "Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte" bei den British Independent Film Awards in London als bester Film ausgezeichnet. Zudem wurden Paddy Considine als bester Regieneuling und Olivia Colman als beste Schauspielerin geehrt. Der Preis für die beste Regie ging an Lynne Ramsay für "We Need to Talk About Kevin". Michael Fassbender wurde als bester Schauspieler für seine Hauptrolle in "Shame" prämiert. Das berichtet die Nachrichtenseite Guardian.co.uk am gestrigen Sonntag.
Arri-Preis verliehen
"Le Havre" ausgezeichnet
"Le Havre" wurde am gestrigen Freitag, den 1. Juli 2011 als bester internationaler Film auf dem 29. Filmfest München ausgezeichnet. Die Hauptdarsteller André Wilms und Blondin Miguel nahmen stellvertretend für Regisseur Aki Kaurismäki ("Der Mann ohne Vergangenheit") den Arri-Preis entgegen.
Sundance-Award für "Like Crazy"
Das 27. Sundance Film Festival hat seine Gewinner 2011 gekürt. Unter anderem wurde die Liebesgeschichte "Like Crazy" mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet. Hauptdarstellerin Felicity Jones bekam zudem den Spezialpreis der Jury. "How to Die in Oregon" wurde als bester Dokumentarfilm geehrt. Für sein Drama "Tyrannosaur" erhielt Paddy Considine ("Das Bourne Ultimatum") einen Regie-Award.
Wo die Liebe hinfällt...
Julia Stiles liebt Stalker
Julia Stiles übernimmt die Hauptrolle in Jamie Thraves Thriller "Cry of the Owl". Der Roman von Patricia Highsmith wurde bereits 1987 vom französischen Regisseur Claude Chabrol unter dem Titel "Der Schrei der Eule" erstmals verfilmt.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersPreisebewerten
2021