Rupert Wyatt

Geboren
26. Oktober 1972
Tätig als
Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten

News

Kandidatin für weibliche Hauptrolle in Comicverfilmung
Léa Seydoux für "X-Men"-Spin-off "Gambit" gehandelt
Léa Seydoux weitet immer mehr ihre internationale Karriere aus. Nach ihrer Rolle als Bond-Girl in "James Bond 007: Spectre" könnte die französische Schauspielerin auch einen wichtigen Part in dem "X-Men"-Spin-off "Gambit" verkörpern. mehr

Remake von "Spieler ohne Skrupel"
Mark Wahlberg spielsüchtig in "The Gambler"
Mark Wahlberg ("Pain & Gain") ist für die Hauptrolle in "The Gambler" im Gespräch. Wahlberg würde Leonardo DiCaprio ("Django Unchained") ersetzen, der bei dem Projekt nicht mehr dabei ist. Als Regisseur soll Rupert Wyatt ("Planet der Affen: Prevolution") gewonnen werden, der für den zuvor gehandelten Todd Phillips ("Hangover") einspringen würde. mehr

Ersatz für Rupert Wyatt
Matt Reeves auf Planet der Affen
Matt Reeves ("Let Me In") wird bei der Fortsetzung von "Planet der Affen: Prevolution" Regie führen. Damit ersetzt er Rupert Wyatt, der den ersten Teil inszeniert hatte und zunächst auch beim Sequel "Dawn of the Planet of the Apes als Regisseur vorgesehen war. mehr

Saturn Awards 2012
"Planet der Affen: Prevolution" räumt ab
Am gestrigen Donnerstag, den 26. Juli 2012 hat die Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films die diesjährigen Saturn Awards in Burbank, Kalifornien vergeben. Rupert Wyatts "Planet der Affen: Prevolution" ist mit drei Preisen einer der großen Gewinner. Das Werk wurde als bester Science-Fiction-Fim sowie für den besten Nebendarsteller Andy Serkis und die besten Spezialeffekte prämiert. mehr

Andy Serkis bleibt tierischer Held
"Planet der Affen" wird fortgesetzt
"Planet der Affen: Prevolution" soll in mehreren Teilen fortgesetzt werden. Im ersten Nachfolger wird Andy Serkis ("Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn' (3D)") mittels des Motion-Capture Verfahrens erneut den Affen Caesar verkörpern. Regisseur Rupert Wyatt ("The Escapist") sowie die Drehbuchautoren Rick Jaffa ("Das Relikt") und Amanda Silver sind ebenfalls an Bord. mehr

Kritik von PETA
Tierquälerei bei "Der Zoowärter"?
In einer Pressemitteilung vom gestrigen Donnerstag, den 30. Juni 2011 kritisiert die Tierschutzorganisation PETA den Umgang mit Tieren am Set von "Der Zoowärter". Generell sei der Einsatz von Wildtieren in Filmen verwerflich, doch im Falle von Frank Coracis Komödie sei dies besonders schlimm. mehr

"Slumdog Millionär"-Star erforscht Affen
Freida Pinto als Wissenschaftlerin
Freida Pinto ("Slumdog Millionär") und John Lithgow ("Dreamgirls") schließen sich dem Ensemble von "Rise of the Apes" an. Die Hauptrolle wurde bereits zuvor mit "Spider-Man"-Darsteller James Franco besetzt. Der Science-Fiction erzählt die Vorgeschichte zu Tim Burtons "Planet der Affen". mehr

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
2021