Filmreporter-RSS

Starkritiken

Nihil 

Sean Penn - Großer Charakterdarsteller

In den letzten zwei Jahrzehnten war es egal, welche Rolle Sean Penn angenommen hat. Jedem Projekt hat er durch seine schauspielerischen Fähigkeiten seinen eigenen Stempel aufgedrückt.
geschrieben am 06.12.2011 um 10:00 Uhr
Meinung zu Sean Penn schreiben >>

juno 
Avatar von juno

David Duchovny

Guter Schauspieler aber dennoch nicht der wandlbarste. Meistens hat sein Character immer etwas melancholisches an sich, was wohl auch am besten zu ihm passt.
geschrieben am 04.12.2011 um 14:57 Uhr
Meinung zu David Duchovny schreiben >>

juno 
Avatar von juno

Brad Renfro

Eine art junger James Dean. Ein klasse Schauspieler. Er sieht gut aus und ist talentiert, aber sein Erfolg ist ihm wohl leider zu Kopfe gestiegen. Traurig, dass ein so junger Mensch sich zu Grunde richtet und in seinen 20ern stirbt. Aus Renfro hätte man noch so viel machen können, man hätte noch so viel von ihm sehen können....Es ist traurig.
geschrieben am 03.12.2011 um 20:11 Uhr
Meinung zu Brad Renfro schreiben >>

juno 
Avatar von juno

Bruno Kirby

Kein überragender Schauspieler aber trotzdem solide.
geschrieben am 03.12.2011 um 20:08 Uhr
Meinung zu Bruno Kirby schreiben >>

juno 
Avatar von juno

Kevin Bacon

Irgendwie nie einer meiner Lieblingsschauspieler gewesen, dennoch ist er ziemlich gut in dem was er macht.
geschrieben am 03.12.2011 um 20:07 Uhr
Meinung zu Kevin Bacon schreiben >>

Nihil 

Leslie Nielsen - Der Gott des Kalauers

Leslie Nielsen habe ich erst sehr spät entdeckt. Bevor ich 20 war, konnte ich nichts anfangen mit den flachen Zoten. Dann wurde mir bewusst, dass es gar nicht um den Inhalt geht. Nielsen überzeugt nicht durch einzelne Pointen, er überzeugt durch die pausenlose Aneinanderreihung absurder Sätze immer gewürzt mit etwas Slapstick. Und vor allem ist er ein Meister des Timings. Vor allem Airplane! sollte jeder gesehen haben, der wissen will, wo sich aktuelle Comedy-Macher in den USA ihre Inspiration geholt haben.
geschrieben am 01.12.2011 um 10:41 Uhr
Meinung zu Leslie Nielsen schreiben >>

studentAD 

Sylvester Stallone

Sly ist cool. Wer sagt, dass "The Expendables" doof ist hat keine Ahnung. ;) Ich freue mich auf jden Teil auf die Fortsetzung, weil dann auch endlich Jean Claude van Damme sowie Chuck Norris mit von der Partie sein werden. Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass ich die Ramdo-Filme noch nie gesehen habe. Muss ich mal nachholen. Seine beste Rolle spielte Sly meines Erachtens in Copland. Das war eine richtig ernste, seriöse und toll gespielte Rolle!
geschrieben am 28.11.2011 um 17:21 Uhr
Meinung zu Sylvester Stallone schreiben >>

BillyBob 

Clint Eastwood - Einer der ganz Großen im Filmgeschäft...

...ist Clint Eastwood ohne jeden Zweifel. Schon fürher liebte ich seine Rollen als als Dirty Harry oder in den zahlreichen Western. Auch sein frühen Regieausflüge waren meistens Volltreffer. Was der Mann aber in den letzten Jahren als Regisseur auf die Beine gestelle hat ("Mystic River", "Million Dollar Babe" etc.), ist einfach umwerfend. Ich freue mich schon auf sein neues Meisterwerk "J. Edgar", bei dem er den FBI-Gründer Hoover unter die Lupe nehmen wird.
geschrieben am 21.11.2011 um 13:16 Uhr
Meinung zu Clint Eastwood schreiben >>

BillyBob 

Jim Carrey

Die letzten Jahre hat Jim Carrey ja nicht mehr unbedingt so geglänzt. Dennoch muss man festhalten, dass er gerade in den ersten Jahren, der Komödie in Hollywood seinen ganz eigenen Stempel aufgedückt hat!
geschrieben am 21.11.2011 um 13:03 Uhr
Meinung zu Jim Carrey schreiben >>

Nihil 

Edward Norton

Edward Norton hätte ohne weiteres das Zeug dazu, einer der größten Schauspieler seiner Generation zu werden. Seine technischen Fähigkeiten sind beeindruckend und auch wenn seine Rollenauswahl nicht mehr die gleiche hundertprozentige Treffsicherheit wie sein "Frühwerk" (Zwielicht, American History X, Fight Club) erreicht, ist es immer noch ein Genuss, ihn auf der Leinwand zu sehen. Er verleiht passablen Filmen (Königreich der Himmel, Das Gesetz der Ehre) genauso seine besondere Note wie brillanten (The Illusionist). Und sollten die Gerüchte stimmen, darf man sich auf Nortons Rolle als Gegenspieler im vierten Teil der Bourne-Serie freuen.
geschrieben am 21.11.2011 um 12:31 Uhr
Meinung zu Edward Norton schreiben >>

Seite: « 15 [16] 17 »

Schreibe deine eigene Kritik!

Zu wem möchtest du eine Kritik schreiben? Nachdem du den richtigen Star oder Film gefunden hast, kannst du diesen bewerten und deine Meinung hinterlassen.
Suche nach
Film
Star
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2020 Filmreporter.de