Features und Filmkritiken - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Features und Filmkritiken

Die Liebesfälscher
Absage an das Mainstream-Kino der Gegenwart veröff. 23. 09. 2011

Abbas Kiarostamis Reflexion über die Liebe

"Die Liebesfälscher" ist ein kleines Wunderwerk des zeitgenössischen Kinos. Wunderwerk deshalb, weil es Abbas Kiarostami meisterhaft gelingt, Einfachheit und Komplexität in der Balance zu halten und dabei feinfühlig, wie man es von ihm gewohnt ist, von den einfachen und komplizierten Dingen zu erzählen. Der Film handelt von der Sinnlichkeit und der Poesie des Lebens und ist dabei selber sinnlich und poetisch, um in einem weiteren Schritt wieder unbestimmt und undurchschaubar zu werden und den Zuschauer bis zuletzt zu irritieren. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Der Pate - Trilogie, The Coppola Restoration
Mafia, Camorra und Cosa Nostra grüßen veröff. 29. 08. 2011

Filmreporter.de: Die besten Mafiafilme

Unter dem Begriff Mafia fast man sprachlich die unterschiedlichsten Gruppen der organisierten Kriminalität zusammen, etwa die Camorra, die Cosa Nostra, die russische Mafia, die japanischen Yakuza oder die chinesischen Triaden. Diese Verallgemeinerung blendet jedoch den Ursprung der Bezeichnung aus, der in Sizilien zu suchen ist: Dort entwickelte sich im 19. Jahrhundert eine Verbrecherorganisation, die seit den 1860er-Jahren als Mafia bezeichnet wird und die sich im Zuge der italienischen Migration bis in die USA verbreitete. Schriftsteller und Filmemacher setzten sich immer wieder mit dem Thema auseinander. Viele Werke haben die Leser bzw. Kinobesucher fasziniert - vor allem die strenge Hierarchie der Mafia sowie das vermeintliche Ehrgefühl ihrer Mitglieder. Im Folgenden betrachten wir einige Filme, welche die gar nicht so ehrenwerte Gesellschaft thematisiert haben. weiter

Vier Hochzeiten und ein Todesfall
Verliebt, verlobt, verheiratet im Film veröff. 21. 06. 2011

Filmreporter.de: Die 10 besten Hochzeiten

Früher oder später wird jeder einmal zu einer Hochzeit geladen. Egal ob an der eigenen, von der Schwester oder der besten Freundin. Was an dem großen Tag alles schief gehen kann, wie viel Stress das Paar in der Vorbereitungszeit aushalten muss und wie das Aufeinandertreffen der zwei Familien verläuft, ist Thema vieler Hochzeitskomödien oder -tragödien. Es kommt zum Streit zwischen dem Brautpaar, beste Freundinnen werden zu Feindinnen, manchmal trifft man bei einer Hochzeit auch den Richtigen oder die Richtige fürs Leben. Filmreporter.de Tatjana Niezel empfiehlt zur Vorbereitung die folgenden Filme. weiter

Abgrundtief böse? Jack Nicholson in "Shining"
Jetzt gehts an die Nieren! veröff.  4. 06. 2011

Filmreporter.de: Die besten Film-Bösewichte

Jeder Leinwand-Held braucht einen ebenbürtigen Antagonisten. Was wäre Sherlock Holmes ohne Professor Moriarty? Superman wäre ohne Lex Luthor gelangweilt. Nicht selten stiehlt der Schurke dem Helden die Show, übt das Böse doch eine größere Faszination auf uns aus. Um der dunklen Seite der Macht gebührenden Tribut zu zollen, unternimmt Filmreporter.de eine Reise ins Herz der Finsternis und stellt die zehn besten Bösewichte vor. weiter

Spider-Man (Tobey Maguire) kanns noch!
Vom Comic auf die Leinwand veröff. 20. 05. 2011

Filmreporter.de: Die besten Superhelden-Filme

Seit Ende der 1990er Jahre sind Superhelden von der Leinwand nicht mehr wegzudenken. Galten die Bilderwelten vieler Comic-Vorlagen früher als unverfilmbar, scheint es inzwischen dank aufwendiger Digital-Effekte keine Grenzen zu geben. Besonders die kommerziell führenden Comic-Verlage Marvel und DC bieten einen Kosmos von Charakteren, die nur darauf warten, auf der Leinwand ein neues Zuhause zu finden. Da ist es für Filmreporter.de an der Zeit zurückzublicken, und die besten zehn Superhelden-Filme vorzustellen. weiter

Mount St. Elias bietet eine beeindruckende Kulisse
Leinwandheld Bergmassiv veröff.  8. 04. 2011

Eisiger Star ohne Allüren

Seit Jahrhunderten gehen abenteuerlustige Kletterer an ihre Grenzen, um die steilsten Gipfel zu erklimmen. Die inneren und äußeren Konflikte, die sich aus der Auseinandersetzung zwischen Mensch und Natur ergeben, haben auch die Kinolandschaft immer wieder inspiriert. Der heimliche Protagonist der Filme ist meist der Berg, den die Helden bezwingen wollen. Das gilt auch für den "Mount St. Elias" in der gleichnamigen Dokumentation. weiter
Seite: ... 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 ...
Chris Hemsworth auf der Premiere von "Blackhat" in Hollywood

Filmnews

Söldner Chris Hemsworth

Chris Hemsworth hat sich die Hauptrolle in "Dhaka" gesichert. Der "Thor"-Darsteller spielt in der Netflix-Produktion einen Söldner, der einen indischen Jungen retten muss. weiter
Werk ohne Autor (2017)

Oscar für "Werk ohne Autor"

"Werk ohne Autor" ist deutscher Kandidat für den Auslands-Oscar. Damit könnte Florian Henckel von Donnersmarck seinen zweiten Oscar nach "Das Leben der Anderen" gtewinnen. weiter
Quentin Tarantino wirbt in Berlin für "The Hateful 8"

Tarantinos Polanski-Mime

Quentin Tarantino findet für "Once Upon a Time in Hollywood" den Darsteller von Roman Polanski. Der Kultregisseur wird von dem Polen Rafal Zawierucha gespielt. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de