Andrew Garfield | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Andrew Garfield auf der "Amazing Spider-Man"-Premiere in Berlin
© Sony Pictures
Andrew Garfield
Geboren
20. August 1983
Bürg. Name
Andrew Russell Garfield
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Andrew Garfield: Filmografie

2016 
 Details   Trailer   Galerie 

2016 

Silence

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

2014 

99 Homes

Drama USA
 Details 

2014 
 Details   Trailer   Galerie 

2012 
 Details   Trailer   Galerien 

2010 

The Social Network

Drama USA
 Details   Trailer   Galerien 

2010 

Alles, was wir geben mussten

Science Fiction USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

2009 
 Details   Galerie 

2009 
 Details   Galerie 

2009 

Das Kabinett des Dr. Parnassus

Abenteuer Frankreich
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

2009 
 Details   Galerie 

2007 
 Details   Trailer   Galerie 

2007 

Boy A

Drama Großbritannien
 Details   Galerie 

2005 

Sugar Rush

TV-Serie Großbritannien
 Details 

2005 

Doctor Who

TV-Serie Großbritannien
 Details   Trailer   Galerien 

Andrew Garfield: Preise

2011 Nominierung Bester Nebendarsteller (Golden Globe)
2017 Nominierung Bester Film (Best Motion Picture of the Year) (Oscar)
2017 Nominierung Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) (Oscar)

Andrew Garfield: Vita

Andrew Russell Garfield wird am 20. August 1983 als Sohn einer Britin und eines US-Amerikaners in Los Angeles geboren. Als er drei Jahre ist, zieht seine Familie nach England. In der Schule wird Garfield oft gemobbt. 'Ich war der Schwächste und Dünnste. Ich wurde verprügelt und sogar ausgeraubt', klagt er in einem Interview. Im Kreis der Familie fühlt er sich indes glücklich und unbeschwert. 'Ich bin unter angenehmen Umständen in London aufgewachsen und durfte auf gute Privatschulen gehen. Es hat mir an nichts gefehlt', so Garfield.


Bereits als Neunjähriger macht Garfield erste Schauspielerfahrungen, spielt am Jugendtheater, absolviert ein Theater-Workshop. Nach dem Schauspielstudium an der Central School of Speech and Drama in London bekommt er erste Bühnenengagements, für die er mehrfach ausgezeichnet wird. Danach verschlägt es ihn zum Fernsehen. Er spielt in einigen Episoden der Serie "Sugar Rush" mit und kann seine Bekanntheit mit Auftritten in der erfolgreichen Science-Fiction-Serie "Doctor Who" steigern.

Sein Durchbruch auf der Leinwand markiert das Independent-Drama "Boy A" von John Crowley. Darin verkörpert er einen jungen Mann, der nach Abbüßen einer Haftstrafe ein neues Leben beginnen will. Die mit dem British Academy Film Award (BAFTA) belohnte Leistung lenkt nicht nur die Aufmerksamkeit der internationalen Kritik auf den Nachwuchsschauspieler. Auch Robert Redford wird auf Garfields Talent aufmerksam und besetzt ihn an der Seite Tom Cruise' im Politdrama "Von Löwen und Lämmern". Nach einer Nebenrolle in "Das Kabinett des Dr. Parnassus" markiert David Finchers "The Social Network" einen weiteren Meilenstein in Garfields Karriere. Das Biopic zeigt ihn in der Rolle des Facebook Mitbegründers Eduardo Saverin und bringt ihm eine Auszeichnung mit dem Golden Globe als bester Nebendarsteller ein. Garfields bisher größtes Projekt ist seine Titelrolle in der Spider-Man-Neuauflage "The Amazing Spider-Man".

Andrew Garfield: Interview

Andrew Garfield wird zum Amazing Spider-Man

Heldenhafter Andrew Garfield

Für Andrew Garfield wird ein Traum wahr. Als Hauptdarsteller von "The Amazing Spider-Man (3D)" verwandelt er sich in den Helden seiner... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

c/o Gordon and French
12 Poland Street
WIF 8QB London
Großbritannien
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Andrew Garfield: News

Mel Gibson auf der Premiere von "Mad Max: Fury Road 3D" in Hollywood

Mel Gibson soll "Suicide Squad"-Fortsetzung inszenieren

Mel Gibson ist endgültig wieder angekommen in Hollywood. Und offenbar ist das prüde Hollywood bereit, die privaten... mehr
Mel Gibson auf der Premiere von "Mad Max: Fury Road 3D" in Hollywood

Mel Gibson zum neunten Mal Vater geworden

Bei der Golden Globe -Verleihung war die Freundin von Mel Gibson, Rosalind Ross, hochschwanger gewesen. Nun haben die... mehr
La La Land (2016)

"La La Land" sichert sich elf BAFTA-Nominierungen

Nachdem "La La Land" am Sonntag bereits bei der Vergabe der Golden Globes der große Gewinner war, schickt sich das... mehr
Michelle Williams und Casey Affleck in "Manchester By The Sea"

Das sind die Nominierten für die Screen Actors Guild Awards

Kenneth Lonergans "Manchester by the Sea" ist bei den Screen Actors Awards der große Favorit. Das Drama um einen... mehr

Andrew Garfield: Galerien

Spider-Man in Berlin!

Spinnen-Alarm in der Hauptstadt: Bei der Deutschland-Premiere von "The... mehr

"The Social Network"-Pressekonferenz in Berlin

Am 5. Oktober 2010 präsentierten Aaron Sorkin, Justin Timberlake, Andrew Garfield und Jesse Eisenberg "The Social Network" in Berlin. mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de