Filmreporter-RSS

RETRO News

Lars Brandt in kompromittierender Pose
Bundesverdienstkreuz kein Efeublatt veröff. 22. 08. 2018

Empörung über Lars Brandt

Der minderjährige Sohn des deutschen Außenministers Willy Brandt bezeugte kürzlich der höchsten deutschen Tapferkeitsauszeichnung seine Geringschätzung. So ließ sich Lars Brandt, bis auf die Badehose entkleidet, ablichten. Die Krönung aller Ungeheuerlichkeiten ist der Umstand, dass über der schwarzen Badehose das ehrenwerte Ritterkreuz liegt. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Monsieur Charlie Chaplin.
Hetzjagd auf Künstler veröff. 21. 08. 2018

Charlie Chaplin sagt Festspiele ab

Der 64-jährige Charles Spencer Chaplin hat Einladungen zu den Filmfestspielen in Locarno, Nizza und Berlin abgesagt und wird auch nicht zum Festival in Venedig erscheinen. Grund dafür ist die amerikanische Hetzkampagne gegen den sympathischen Schauspieler und Komiker, in deren Rahmen ihm kommunistische Absichten und Marxismus vorgeworfen werden. weiter

Die Italienierin mit ihren Landsleuten beim Spiel
Schönheitsköniginnen aus Italien veröff. 20. 08. 2018

Silvana Pampanini im Volke

Die italienische Schönheit Silvana Pampanini befindet sich derzeit auf Welttournee. Sie ist bekannt dafür, dass sie den Rummel und Trubel um ihre Person herum genießt. So bereist sie Süd-, Nordamerika und Japan, tanzt, küsst und genießt ihre Freiheit. Dennoch ist die 33-Jährige am liebsten bei zu Hause im schönen Rom. Die Münchner Illustrierte beschäftigt sich mit der Italienerin in seiner Ausgabe am 28. Januar 1956. weiter

Das Cover vom Spiegel 1952
Filmproduzent sieht rot veröff. 19. 08. 2018

Walter Wanger schießt

Der amerikanische Filmproduzent Walter Wanger hat am 13. Dezember 1951 auf den Liebhaber seiner Frau Joan Bennett geschossen. Dabei handelte es sich um ihren Agenten Jennings Lang, mit dem die 41-Jährige angeblich ein Verhältnis hatte. Lang hat den Anschlag zwar überlebt, wird in Zukunft allerdings keine großen Familienpläne mehr schmieden können. weiter

Diana Dors in Pose
Prominenz brauchte Alkohol! veröff. 18. 08. 2018

Diana Dors bestiehlt Freund

Die britische Expertin für laszive Filmrollen, Diana Dors, wurde gemeinsam mit ihrem Mann Dennis Hamilton und einem weiteren Bekannten des Diebstahls bezichtigt. Wie der Spiegel am 5. August 1953 berichtet, erleichterten die drei Tunichtgute einen guten Freund in seinem Hause um einige Flaschen Alkohol. Die Anzeige folgte auf dem Fuße. weiter

Das Cover der Gong aus dem Jahr 1954
Die lächelnde Ansagerin veröff. 17. 08. 2018

Irene Koss erobert England

Irene Koss, die erste deutsche Nachrichtensprecherin, ist nicht nur in Deutschland sondern auch im Ausland sehr beliebt. Bei einem Auftritt in England wurde sie von den dortigen Experten in die Spitzengruppe der europäischen Ansagerinnen aufgenommen. Es war ihre natürliche Art und die schlichte Eleganz ihres Auftretens, die ihr die Sympathien der Engländer einbrachten. weiter
Seite: ... 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 ...
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de