Retronews - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Das Cover vom Spiegel 1952
Filmproduzent sieht rot veröff. 19. 08. 2018

Walter Wanger schießt

Der amerikanische Filmproduzent Walter Wanger hat am 13. Dezember 1951 auf den Liebhaber seiner Frau Joan Bennett geschossen. Dabei handelte es sich um ihren Agenten Jennings Lang, mit dem die 41-Jährige angeblich ein Verhältnis hatte. Lang hat den Anschlag zwar überlebt, wird in Zukunft allerdings keine großen Familienpläne mehr schmieden können. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Diana Dors in Pose
Prominenz brauchte Alkohol! veröff. 18. 08. 2018

Diana Dors bestiehlt Freund

Die britische Expertin für laszive Filmrollen, Diana Dors, wurde gemeinsam mit ihrem Mann Dennis Hamilton und einem weiteren Bekannten des Diebstahls bezichtigt. Wie der Spiegel am 5. August 1953 berichtet, erleichterten die drei Tunichtgute einen guten Freund in seinem Hause um einige Flaschen Alkohol. Die Anzeige folgte auf dem Fuße. weiter

Das Cover der Gong aus dem Jahr 1954
Die lächelnde Ansagerin veröff. 17. 08. 2018

Irene Koss erobert England

Irene Koss, die erste deutsche Nachrichtensprecherin, ist nicht nur in Deutschland sondern auch im Ausland sehr beliebt. Bei einem Auftritt in England wurde sie von den dortigen Experten in die Spitzengruppe der europäischen Ansagerinnen aufgenommen. Es war ihre natürliche Art und die schlichte Eleganz ihres Auftretens, die ihr die Sympathien der Engländer einbrachten. weiter

Paul Hörbiger als Puppenspieler
Im Kreise der Lieben veröff. 16. 08. 2018

Weihnachtszeit mit Paul Hörbiger

Familienmensch Paul Hörbiger lässt sich in der Vorweihnachtszeit etwas ganz Besonderes für seine Lieben einfallen. Er holt nämlich das Marionettentheater hervor, das der begabte Schauspieler bis ins kleinste Detail für seine Kinder selbst angefertigt hat. Hanns Hubmann war im Dezember 1938 für den Stern unterwegs und wurde zu diesem reizenden Spektakel in das Haus der Hörbigers eingeladen. weiter

"Der Spiegel" vom 18.11.1953
Zur Kasse gebeten veröff. 15. 08. 2018

Franziska Gaal verklagt Luxushotel

Die Schauspielerin Franziska Gaal hat das Waldorf-Astoria Hotel in New York zweckvoll verklagt. Wie der Spiegel am 11. November 1953 berichtet, setzte der ungarische Star des Zwischenkriegsfilms vor dem Obersten Gerichtshof der USA einen Anspruch auf 17.375 Dollar durch. Das feudale Hotel hatte einige Jahre zuvor ihr gesamtes Hab und Gut für einen guten Zweck versteigert. weiter

Das Cover der "Spiegel"-Ausgabe im Jahr 1931
Glauben ist alles veröff. 14. 08. 2018

Sammy Davis Jr. verärgert Produzent

Der beliebte Entertainer Sammy Davis Jr. verursachte bei einem Londoner Theater 33.000 Mark Schaden. Dazu kam es, als er zwei Vorstellungen ausfallen lässt, um einen wichtigen jüdischen Feiertag zu zelebrieren. Der Künstler hofft auf das Verständnis der Zuschauer und Produzenten. Der Spiegel berichtet darüber in seiner Ausgabe vom 27. September 1961. weiter
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de