Newsübersicht: Kino • Festival • DVD • Stars • Kurznews • RetroNews | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

ALLE FILMREPORTER NEWS

Samuel L. Jackson mit Ryan Reynolds in "The Killer's Bodyguard" (The Hitman's Bodyguard, 2017)

US-Kinocharts: Hollywood in historischer Krise!

"Killer's Bodyguard" profitiert von Kinosommer-Flaute

04. Sep 2017: "Killer's Bodyguard" ist der größte Profiteur der aktuellen Kinoflaute in Nordamerika. Die Actionkomödie mit Ryan Gosling und Samuel L. Jackson bleibt trotz eines allenfalls soliden Umsatzes die Nummer eins in den Kinocharts. weiter
Seite: ... 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 ...

Herr der Fliegen

Warner Bros. will "Herr der Fliegen" neu verfilmen - und zwar mit Mädchen

01. Sep 2017: William Goldings Romanklassiker "Herr der Fliegen" wurde bereits zwei Mal verfilmt, besonders eindrucksvoll 1963 von Peter Brook und 1990 von Harry Hook. Nun wird das Buch des Literatur-Nobelpreisträgers einer weiteren Leinwandinterpretation unterzogen, und zwar einer, die sich denkbar weit vom Original entfernen wird. Der Roman handelt von einem Haufen britischer Jungen, die einen Flugzeugabsturz überleben und auf einer einsamen Insel stranden. Je länger die Kinder abseits der Zivilisation verbringen, umso mehr verfallen sie in einen vorzivilisatorischen Zustand aus Gewalt, Aberglaube und Barbarei. Die Verfilmung von Warner Bros. will die inhaltliche Prämisse der Vorlage auf den Kopf stellen. Ausgelotet werden soll offenbar, wie sich Mädchen in einer ähnlichen Situation verhalten. Inszeniert soll der Film allerdings von Männern, nämlich von Scott McGehee und David Siegel, die zuletzt zusammen "Das Glück der großen Dinge" gedreht haben.

Sam Rockwell lebt auf dem Mond ("Moon")

Biopic über ehemaligen US-Vizepräsident Dick Cheney

Sam Rockwell soll George W. Bush in "Cheney" spielen

01. Sep 2017: Sam Rockwell ("Moon") soll in "Cheney" mitspielen, einem Biopic über den ehemaligen US-Außenminister Dick Cheney. Die Rolle, für die der US-Schauspieler vorgesehen ist: Ex-US-Präsident George W. Bush. weiter


Lily Collins in "Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen"

"Tolkien": Spielt Lily Collins die große Liebe des "Herr der Ringe"-Autors?

31. Aug 2017: Lily Collins wird für die weibliche Hauptrolle an der Seite von Nicholas Hoult in "Tolkien" gehandelt. Das Biopic handelt von den frühen Jahren des Autors der "Herr der Ringe"-Romane. Es ist die Zeit des Ersten Weltkrieges, der das Leben des angehenden Schriftstellers udn Philologen aus den Fugen geraten lässt, die Beziehung zu geliebten Menschen sprengt und ihn den Sinn seiner Kunst zu hinterfragen zwingt. Sollte Collins die Rolle bekommen, dann würde sie Edith Bratt, die große Liebe J. R. R. Tolkiens, verkörpern. Der Autor selbst wird von Hoult dargestellt, der nach J.D. Salinger in "Rebel in the Rye" ein weiteres Mal in die Rolle einer bedeutenden Schriftstellerpersönlichkeit geschlüpft ist. "Tolkien" entsteht unter der Regie des finnischen Filmemachers Dome Karukoski ("Helden des Polarkreises", "Tom of Finnland"), der mit "Tolkien" sein englischsprachiges Debüt vorlegen wird.

Xavier Dolan ("Laurence Anyways")

Zweite Regiearbeit von Joel Edgerton

Xavier Dolan und Flea von Red Hot Chili Peppers in "Boy Erased" dabei

31. Aug 2017: Michael Balzary, der unter dem Künstlernamen Flea bekannte Bassist der Rockband Red Hot Chili Peppers, und der Filmemacher Xavier Dolan haben sich Rollen in "Boy Erased" gesichert. Die Hauptrolle in Joel Edgertons Schwulendrama hat Oscar-Kandidat Lucas Hedges ("Manchester by the Sea") übernommen. weiter

Miranda Otto

Miranda Otto und John Corbett in "The Silence" dabei

30. Aug 2017: Miranda Otto ("I, Frankenstein") und "Sex and the City"-Darsteller John Corbett haben sich Rollen in dem dystopischen Thriller "The Silence" gesichert. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Tim Lebbon handelt vom Angriff auf die Menschheit durch mutierte Fledermäuse. Die Vesp genannte Spezies ist zwar blind, jedoch für den Menschen tödlich. Angesichts eines postapokalyptischen Szenarios flieht eine junge Familie in die Wälder. Hier muss sie in völliger Stille verharren, um nicht von den Vesps entdeckt zu werden. Bald erkennen alle Beteiligten, dass Menschen nicht weniger gefährlich sind als die tödlichen Kreaturen. Der Film entsteht unter der Regie von John R. Leonetti ("Wolves at the Door") nach einem Drehbuch von Carey und Shane Van Dyke. In weiteren Rollen werden Kiernan Shipka und Stanley Tucci zu sehen sein.

Aidan Gillen

Biopic "James and Lucia" von Robert Mullan

"Game of Thrones"-Star Aidan Gillen spielt James Joyce

30. Aug 2017: "Game of Thrones"-Darsteller Aidan Gillen verlässt mit seiner nächsten Arbeit das Reich der Fantasie, um sich dem echten Leben zu widmen. Der irische Schauspieler ist im Biopic "James and Lucia" in die Rolle des Schriftstellers James Joyce geschlüpft. weiter

Seite: ... 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 ...
Spartacus

Features - Interviews: Die Armut trieb ihn zum Film

Kirk Douglas gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods. Er arbeitete mit den... weiter
Fritz Lang Sonderedition

Fritz Lang in den Fängen des Bösen

"Die Menschheit muss in einen Abgrund von Terror gestürzt werden", erklärt Dr. Mabuse. Der... weiter
Regisseur Lee Unkrich

Regisseur Lee Unkrich zu "Coco"

In Mexiko wurde der Animationsfilm "Coco 3D" innerhalb von drei Wochen zum erfolgreichsten Film... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de