Leonardo DiCaprio - News
Filmreporter-RSS
Leonardo DiCaprio in Berlin
© Concorde Filmverleih
Leonardo DiCaprio
Geboren
11. November 1974
Bürg. Name
Leonardo Wilhelm DiCaprio
Alias
Leonardo Di Caprio; Leo DiCaprio
Tätig als
Darsteller, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
Leonardo DiCaprio in Berlin

News

Sechster Film mit Martin Scorsese

Leonardo DiCaprio spielt US-Präsident Theodore Roosevelt

Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese drehen wieder einen Film. Ihre sechste gemeinsame Zusammenarbeit wird ein Biopic über den 26. US-Präsidenten Theodore Roosevelt werden. mehr


Martin Scorsese am Set von "Hugo Cabret"
Verfilmung von "Killers Of The Flower Moon"

Traumkonstellation: Scorsese, De Niro und DiCaprio in einem Film?

Es ist eine Zusammenarbeit, auf die die Kinowelt schon lange wartet: Robert De Niro und Leonardo DiCaprio vereint in einem Spielfilm von Martin Scorsese. Nun steht dieses Zusammentreffen tatsächlich bevor. Denn alle drei sind an einem Filmprojekt interessiert. mehr


Mahershala Ali und Alex Hibbert in "Moonlight" (2016)
Tom Hardy und Channing Tatum sind bereits gesetzt

Mahershala Ali für J.C. Chandors "Triple Frontier" gehandelt

Derzeit ist Mahershala Ali für seinen Auftritt in "Moonlight" heißer Anwärter für einen Oscar. Demnächst könnte der US-Schauspieler sein Talent auch in J.C. Chandor Thriller "Triple Frontier" unter Beweis stellen, für den er als Nebendarsteller gehandelt wird. mehr


Leonardo DiCaprio in Berlin

Leonardo DiCaprio in Gangster-Biopic "The Black Hand" dabei

Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio übernimmt die Hauptrolle in "The Black Hand". Das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama erzählt die Geschichte des New Yorker Polizisten Joe Petrosino, der Anfang des 20. Jahrhunderts als Leiter der so genannten Italian Squad die italienische Mafia bekämpfte. Seine Ermittlungen führte zur Verhaftung ranghoher Mitglieder und der Aufdeckung von Verbrechen der so genannten Bland Hand Gang, einer Verbrecherbande sizilianischer Einwanderer in New York. 1909 wird Petrosino in Sizilien im Rahmen von Ermittlungsarbeiten im Auftrag der Mafia ermordet. Wie das Filmmagazin Variety berichtet, fungiert DiCaprio bei dem Gangster-Biopic auch als Produzent. mehr


Regisseur Wong Kar Wai
Comeback nach "The Grandmaster"

Wong Kar-Wai dreht Film über den Gucci-Mordfall

Nach seinem Erfolg mit dem Martial-Arts-Biopic "The Grandmaster" war es still um Kult-Regisseur Wong Kar-Wai geworden. Nun hat sich der Filmemacher offenbar an ein Projekt gebunden. Dabei handelt es sich um ein Biopic über einen der spektakulärsten Fälle in der italienischen Rechtsgeschichte. mehr


Jamie Dornan auf der Premiere von "Fifty Shades of Grey" bei der Berlinale 2015
Er soll den Halbbruder des Räubers spielen

Jamie Dornan für "Robin Hood: Origins" gehandelt

"Fifty Shades of Grey"-Darsteller Jamie Dornan ist im Gespräch für eine Nebenrolle in "Robin Hood: Origins". Er soll darin den Halbbruder des Titelhelden spielen. mehr


Will Poulter auf der Comic-Con in San Diego 2014
Verfilmung der Rassenunruhen in Detroit

Will Poulter im neuen Film von Kathryn Bigelow dabei

"The Revenant - Der Rückkehrer"-Darsteller Will Poulter wird im neuen Film der Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow zu sehen sein. Mit von der Partie sind auch John Boyega ("Star Wars: Das Erwachen der Macht"), Jack Reynor ("Macbeth ") und Ben O'Toole ("Das Versprechen eines Lebens"). mehr


Zoomania (Zootopia, 2016)
Deutsche Heimkinocharts: Ganz schön ausgefuchst

"Zoomania" verteidigt Spitzenplatz im Kaufsektor

Der Animationsfilm "Zoomania" ist auch in der 29. Kalenderwoche die unangefochtene Nummer eins in den deutschen DVD-Kaufcharts. In den Leihcharts hat es sich Gerard Butler an der Spitze gemütlich gemacht. Der mit ihm besetzte Weltrettungs-Action-Thriller "London has fallen" macht zwei Ränge gut. mehr



Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...

Bewertung abgeben

Bewertung
7,5
 (37 User)

Meinungen

Oscar für Leonardo DiCaprio, bitte!

Absolut einer meiner Lieblingsschauspieler und wohlgemerkt eine absolute Frechheit, dass er noch immer nicht mit einem Oscar belohnt wurde. Logisch, 2013 hatte er bei den... mehr
- marlenegries

Er hat sich gemacht

Klar, früher als Titanic in die Kinos kam und alle Mädchen aus meiner Klasse in "Leo" verliebt waren, war es meine Pflicht diesen Mann wo es nur geht zu verachten. Die Pflicht... mehr
- Matti

Ausnahme-Talent

Wie ich es früher gehasst habe, dass alle diesen Milchbubi in Titanic so toll/süß fanden. Aber Leonardo DiCaprio ist wirklich ein sehr guter Schauspieler und dass hat er... mehr
- isabel25

Agentur - Autogrammadresse

Leonardo DiCaprio
c/o Appian Way Productions
8255 Sunset Blvd., Suite 615
West Hollywood, CA 90069
USA
www.leonardodicaprio.com
Im Shop

The Revenant

DVD
Preis: EUR 3,47
Details

Nachrichten kurz gefasst


Regisseur und Schauspieler John Turturro wird "Plötzlich Gigolo"
*** 17. Nov 2017 John Turturro und Michael Cera in "Gloria" dabei Wie das Branchenblatt Deadline Hollywood berichtet, haben sich John Turturro, Jeanne Tripplehorn und Michael Cera Rollen in "Gloria" gesichert. Bei dem Drama handelt es sich um das Remake des gleichnamigen chilenisch-spanischen Spielfilms, der 2013 bei den Filmfestspielen von Berlin mit drei Preisen ausgezeichnet wurde. Der Regisseur des Originals, Sebastián Lelio, inszeniert auch die US-Version. Die Hauptrolle hat Julianne Moore übernommen. Die Oscar-Preisträgerin spielt eine in die Jahre gekommene Frau, die auf der Suche nach Liebe und Zuneigung ist.


Annette Frier verkörpert in "Danni Lowinski" eine Rechtsanwältin
*** 16. Nov 2017 NBC arbeitet an US-Remake der Erfolgsserie "Danni Lowinski" In den USA entsteht ein Remake von "Danni Lowinski". Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film heute berichtet, hat sich NBC die Rechte an der deutschen Erfolgsserie gesichert. Der Sender soll derzeit das Drehbuch für eine Sitcom entwickeln. Als Showrunner fungiert Ian Brennan, der sich als Autor von Serienhits wie "Glee" und "Scream Queens" ausgezeichnet hat. Über die Besetzung der Serien-Neuauflage gibt es noch keine Informationen. In dem von 2010 bis 2014 in fünf Staffeln ausgestrahlten Original spielt Annette Frier eine Kölner Rechtsanwältin, die sich um die Nöte der kleinen Leute kümmert. Ihr Büro hat sie in einem Stand eines Einkaufszentrums.


Luc Besson am Set von "The Lady - Ein geteiltes Herz"
*** 15. Nov 2017 Luc Besson dreht mit Jean Dujardin Krimiserie "The French Detective" Nach dem Flop seines Sci-Fi-Abenteuers "Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten" geht Luc Besson einen gänzlich neuen künstlerischen Weg. Der französische Filmemacher wird sich zum ersten Mal in seiner Karriere als Regisseur an einer TV-Produktion beteiligen. Wie das Branchenblatt Variety gestern berichtet, inszeniert er die Pilotfolge der neuen Serie des US-Senders ABC. "The French Detective" basiert auf einer Romanreihe des US-amerikanischen Krimiautors James Patterson. Im Zentrum steht ein französischer Polizist, der von Paris nach New York kommt, um bei der NYPD neu durchzustarten. Während er zusammen mit seiner Kollegin die schwersten Verbrechen der Stadt löst, wird er immer wieder von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Die Titelrolle hat Oscar-Preisträger Jean Dujardin ("The Artist") übernommen.


Sam Mendes am Set von "Away We Go - Auf Nach Irgendwo"
*** 14. Nov 2017 Sam Mendes wirft das Handtuch bei "Pinocchio"-Neuverfilmung Sam Mendes steigt als Regisseur von Disneys Realfilm-Adaption des Zeichentrick-Klassikers "Pinocchio" aus. Dies berichtet das Branchenblatt Hollywood Reporter am gestrigen 13. November 2017. Über die Ursache gibt es noch keine Informationen. Der britische Filmemacher hatte zuvor schon einmal das Handtuch bei einer Produktion des Mickey-Mouse-Konzerns geworfen. Er war im Gespräch für den Regie-Posten bei "James and the Giant Peach", hatte aber zugunsten "Pinocchio" abgesagt. Disney hat derzeit eine Reihe von Realfilm-Projekten in der Mache, die auf Zeichentrick-Klassikern aus dem eigenen Archiv beruhen, darunter Tim Burtons "Dumbo", Jon Favreaus "The Lion King" und "Aladdin" von Guy Ritchie. Den Neuverfilmungen von "Cinderella" und "Die Schöne und das Biest" waren zuletzt weltweite Erfolge beschieden.


Elyas M'Barek und Donald Trump in "Fack ju Göhte 3" (2017)
*** 13. Nov 2017 "Fack ju Göhte 3" erfolgreichster Film des Jahres "Fack ju Göhte 3" ist seit dem vergangenen Wochenende der erfolgreichste Film in den deutschen Kinos des laufenden Jahres. Mit 605.000 Besuchern und 4,75 Millionen verkauften Tickets insgesamt hat Bora Dagtekins Klamauk-Komödie den bisherigen Spitzenreiter, "Ich - Einfach unverbesserlich 3", von der Spitze verdrängt. Auf Platz zwei der deutschen Kinocharts landet "Thor: Tag der Entscheidung" mit 250.000 Besuchern. Der dritte Platz geht an "Mord im Orient Express". Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Agatha Christie ist mit 240.000 verkauften Tickets der beste Neustart der Woche. Auf den Rängen vier und fünf folgen "Bad Moms 2" mit 195.000 und der Horror-Thriller "Jigsaw" mit 60.000 Besuchern. Die Besucherzahlen gehen aus dem Bericht des Branchenblatts Blickpunkt: Film hervor.


Rian Johnson au f dem Set von "The Brothers Bloom"
*** 10. Nov 2017 Lucasfilm beauftragt Rian Johnson mit neuer "Star Wars"-Trilogie Regisseur Rian Johnson hat seine Arbeit bei "Star Wars: Die letzten Jedi" offenbar gut gemacht. Weshalb Lucasfilm ihn damit beauftragt hat, eine neue Trilogie auszuarbeiten. Das teilte das Filmstudio auf dem Webauftritt der Filmreihe, starwars.com, am gestrigen 9. November 2017 mit. Demnach werde Johnson zum ersten Teil der neuen Reihe das Drehbuchschreiben und diesen auch inszenieren. 'Wir alle liebten die Zusammenarbeit mit Rian bei "Die letzten Jedi", sagt Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy in einem Statement. Johnson werde auch Erstaunliches auf der noch weißen Leinwand der neuen Trilogie verrichten, so die Produzentin. Johnson teilte in einer gemeinsamen Stellungnahme mit dem Produzenten Ram Bergman mit, dass sie mit "Der letzte Jedi" die Zeit ihres Lebens gehabt hätten. Sie könnten es nicht erwarten, mit der Arbeit an der neuen Reihe zu beginnen. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de